NRWision
  • Bild: Jürgen Meis
    Sendungen aus Mönchengladbach
     

    Sendungen aus Mönchengladbach

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Gegen seinen Willen – Ho Chi Minh Mausoleum in Vietnam
Reportage
04.09.2019 - 4 Min.

Gegen seinen Willen – Ho Chi Minh Mausoleum in Vietnam

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Das "Ho Chi Minh Mausoleum" in Vietnam ist ein Monument aus dem Kommunismus. In dem Mausoleum ruht der ehemalige vietnamesische Präsident Ho Chi Minh, der 1945 die unabhängige Republik Vietnam ausgerufen hat. Ho Chi Minh lebte ein bescheidenes Leben und wollte auch so begraben werden. Seine Grabstätte hingegen erinnert an einen riesigen Palast und wird von tausenden Touristen besucht. Filmemacher Heidulf Schulze besucht das "Ho Chi Minh Mausoleum" und das angrenzende Museum in Hanoi.

1
"Yesterday" – Filmpremiere im Comet Cine Center in Mönchengladbach
Bericht
27.08.2019 - 3 Min.

"Yesterday" – Filmpremiere im Comet Cine Center in Mönchengladbach

Bericht von von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Film "Yesterday" feiert im "Comet Cine Center" in Mönchengladbach Premiere. Die Komödie handelt von der Musik der "Beatles". Der "Beatles-Treff Niederrhein" darf deshalb bei der Premiere nicht fehlen. Die Mitglieder treten in bunten Kostümen auf. Der Fanclub zeigt dem Team von "Studio Nierswelle" außerdem, wie textsicher er ist. Ein weiteres Highlight bei der Filmpremiere ist ein Auftritt der Band "FUN & Friends". Sie stimmt das Publikum mit "Beatles"-Hits auf den Film "Yesterday" ein.

2
Druck und Bewegung – Dampfmaschinen-Ausstellung in Krefeld
Reportage
27.08.2019 - 5 Min.

Druck und Bewegung – Dampfmaschinen-Ausstellung in Krefeld

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Die erste funktionsfähige Dampfmaschine wurde bereits 1712 von Thomas Newcomen konstruiert. In Krefeld im Haus Greiffenhorst werden nun knapp 300 Jahre später funktionstüchtige Dampfmaschinenmodelle ausgestellt. Filmemacher Heidulf Schulze spricht mit dem Bauer der Dampfmaschinenmodelle, Horst Schönholz. Dieser erklärt, wie die Maschinen funktionieren und wie sich die Dampfmaschine über die Zeit entwickelt hat.

3
Luc, Schlagersänger aus Belgien
Interview
13.08.2019 - 6 Min.

Luc, Schlagersänger aus Belgien

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Luc ist ein Schlagersänger aus Belgien. Im Interview mit Sascha Tanski stellt Luc sein neues Lied "Einmal noch" vor. In diesem geht es um den Wunsch, eine alte Liebe neu zu entfachen. Die beiden sprechen auch über die große Anzahl an Schlagersängern im Grenzgebiet zwischen Belgien und Deutschland. Zu ihnen zählen Norman Langen und Hendrik "Hein" Simons alias "Heintje".

4
Alf Enders, Sänger aus Belgien
Interview
31.07.2019 - 10 Min.

Alf Enders, Sänger aus Belgien

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Alf Enders ist Sänger und Radiomoderator aus Eupen in Belgien. Im Interview mit Sascha Tanski stellt er seine erste Single "Eine Träne für die Zeit" vor. Enders erzählt von seinen ersten Erfahrungen als Sänger bei Talentwettbewerben. Die melancholische Stimmung in seinem Song und seine tiefe Stimme brachten dem Sänger bereits einige Vergleiche mit der Band "Unheilig" ein. Die Ähnlichkeit sei zwar Zufall, trotzdem freue er sich aber über die Vergleiche, sagt Enders.

5
Sportsplitter Mönchengladbach: Blindenfußball-Turnier in Mönchengladbach
Magazin
29.07.2019 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Blindenfußball-Turnier in Mönchengladbach

Sportmagazin von Studio Nierswelle

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft nimmt am "Vier-Nationen-Turnier" in Mönchengladbach teil. Das Turnier dient zur Vorbereitung auf die Blindenfußball-Europameisterschaft 2019 in Rom. Das Team von "Sportsplitter" ist vor Ort und interviewt unter anderem Thorsten Bräuer. Er ist im Vorstand der "Gemeinschaft Deutscher Blindenfreunde von 1860 e.V.". Der gemeinnützige Verein richtet das Blindenfußball-Turnier aus. Neben Deutschland nehmen außerdem Russland, Marokko und Rumänien teil.

6
Kamerun - Nach 100 Jahren
Reportage
23.07.2019 - 13 Min.

Kamerun - Nach 100 Jahren

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Kumbo in Kamerun ist die alte Hauptstadt der Banso. So wird der Stamm der Nso auch genannt. Kamerun ist der einzige Staat Afrikas, der zwei unterschiedliche Amtssprachen in unterschiedlichen Regionen hat. Kumbo und die Region sind stark von Traditionen und der alten Kultur geprägt. Die Familie steht dort im Mittelpunkt. Auch die alten Herrscher gibt es noch, auch, wenn sie entmachtet sind. Der "Fon" der Nso wohnt in einem Palast. Heidulf Schulze gibt mit seinem Bericht einen Einblick in die traditionelle Kultur der Banso. Außerdem geht er auf den Einfluss der Gebietsteilung in Kamerun ein. Die Europäer unterteilten Afrika in Kolonien und rissen dabei zum Teil Stämme und Gebiete auseinander. Das hat Nachwirkungen bis heute. 100 Jahre nach der Aufteilung ist Kamerun ein verändertes Land. Heidulf Schulze hält Details zur Kolonialgeschichte bereit.

7
Quarup - Toten-Feier der Kalapalo
Reportage
16.07.2019 - 20 Min.

Quarup - Toten-Feier der Kalapalo

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Stamm der Kalapalo lebt im "Xingu-Nationalpark" in Brasilien. Die Ureinwohner akzeptieren einige moderne Techniken und Erfindungen. So nutzen sie zum Beispiel das Fernsehen oder Solarenergie. Doch auf Rituale, Traditionen und Zeremonien legt der Stamm dennoch großen Wert. Heidulf Schulze darf die Kalapalo bei ihrer Totenfeier "Quarup" beobachten. In seinem Beitrag dokumentiert er die Vorbereitungen und die Durchführung der Zeremonie.

8
EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019
Umfrage
04.07.2019 - 21 Min.

EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 5b am "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach nimmt an einem Radio-Schnuppertag teil. Die Schülerinnen und Schüler können sich an Aufnahmegeräten ausprobieren und kleine Interviews führen. Mit ihrem Lehrer Herrn Klinkenberg sprechen sie zum Beispiel über die Eignung für eine Ausbildung und die Gründe, weshalb viele Jugendliche keinen Ausbildungsplatz bekommen. Außerdem machen die Schülerinnen und Schüler kleine Umfragen zu den Themen Freundschaft, Cybermobbing, Süßigkeiten, Ernährung, Lernen mit Computern und Stimmung an der Schule.

9
EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 17.06.2019
Umfrage
04.07.2019 - 21 Min.

EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 17.06.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 5e des "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach veranstaltet einen Radio-Schnuppertag. Die Schülerinnen und Schüler können dort mit Aufnahmegeräten arbeiten und kleine Umfragen durchführen. Themen der Kurz-Interviews: Gesundheit, Ernährung, Erfahrungen und Cybermobbing. Die Schüler fragen in ihren Umfragen beispielsweise: Warum schmeckt es bei Oma am besten? Ist zu viel Sport ungesund? Wie verhalte ich mich am besten, wenn ich Cyber-Mobbing beobachte?

10
EXLEX RadioKids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 19.06.2019
Umfrage
03.07.2019 - 22 Min.

EXLEX RadioKids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 19.06.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 6d des "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach ist am Radio-Schnuppertag auf Meinungsjagd. Die Schülerinnen und Schüler befragen Gäste, Lehrer und Mitschüler zu den Themen Freundschaft, Videospiele, Fake News, Essen von Oma, Castingshows, Ausbildungsplätze und Fitness. In den Umfragen sammeln die "RadioKids" viele verschiedene Meinungen und Eindrücke der Gäste. Sie präsentieren diese in ihrer Sendung.

11
Irland – Mehr als eine grüne Insel
Dokumentation
02.07.2019 - 34 Min.

Irland – Mehr als eine grüne Insel

Dokumentation von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Mit dem Wohnmobil macht sich Renate Neuber gemeinsam mit ihrem Partner Norbert auf den Weg nach Irland. Sie fahren entlang der grünen Küste und besichtigen viele verschiedene Orte. Sie besuchen unter anderem Hook Head, wo der ältesten Leuchtturm der Welt steht. In Kilkenny hingegen schauen sich die Reisenden die Ruine der Burg "Grennan Castle" an. Sie fahren außerdem durch die Orte Sheep's Head, Waterville, Ballycotton, Rosslare und Shannon. Renate Neuber begleitet die Irland-Reise mit der Kamera.

12

Fernsehen und Radio aus Mönchengladbach: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Mönchengladbach berichten oder von Mönchengladbachern produziert wurden.