NRWision
  • Bild: Gertrud Borsch
    Sendungen aus Köln
     

    Sendungen aus Köln

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17
Talk
03.12.2019 - 66 Min.

Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der "Farscape"-Folge "Ein Jenseits von Raum und Zeit?" befindet sich die Besatzung der Moya in Gefahr: Das Raumschiff ist schwanger und kann nicht mehr beschleunigen. Als die Crew-Mitglieder es dennoch versuchen, wird die Moya in mehrere Teile getrennt. In dieser Episode von "Frell" geht es um den Charakter und die Besonderheiten des Raumschiffs. Tim Hartung, Raphael Klein und Juliane Wellisch überlegen, ob vielleicht der halb ausgebildete Pilot an dem Unfall schuld ist. Eventuell seien die Moya und der Pilot aber auch von Schwangerschaftshormonen beeinträchtigt. Insbesondere die Übelkeit mehrerer Charaktere sorgt für Spaß bei den Podcastern. Witzig finden sie auch die Farben der gesplitterten Moya, da sie an das alte "RTLplus"-Logo erinnern. In "Frell" geht es auch darum, was auf den einzelnen Ebenen passiert.

1
lsb.TV artistspecial: Dr. NoiseM, Trig Fardust – Post Nuclear Science Part 1
Aufzeichnung
28.11.2019 - 60 Min.

lsb.TV artistspecial: Dr. NoiseM, Trig Fardust – Post Nuclear Science Part 1

Experimentelle Musik-Performance mit Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

"Dr. NoiseM" und "Trig Fardust" zeigen in "lsb.TV artistspecial" ihre musikalische und visuelle Kollaboration. Hinter "Dr. NoiseM" steckt Elektronik-Musiker Sascha Müller. Er macht experimentelle Noise-Musik. Seine Tracks veröffentlicht er auf unterschiedlichsten Medien, wie Diskette, Kassette oder Vinyl. Passend zu seinen Sounds kreiert "Trig Fardust" künstlerische Visuals. Der VJ heißt mit bürgerlichem Namen Claude Steiner und beschäftigt sich schon seit 20 Jahren mit dem Multimediabereich. Es entsteht ein Zusammenspiel von Bild und Ton, bei dem sich beide Ebenen gegenseitig unterstützen.

2
Poppeköchekäppesche: Die Goldene Ecke von Köln
Bericht
28.11.2019 - 25 Min.

Poppeköchekäppesche: Die Goldene Ecke von Köln

Kölsche Gedichte und Geschichten von Toni Buhz und Fritz Scheidgen

"Die Goldene Ecke von Köln" ist ein Amüsierviertel in Köln-Riehl. Toni Buhz und Fritz Scheidgen sprechen in "Poppeköchekäppesche" über die Geschichte des Viertels. "Die Goldene Ecke" hat schon einige Attraktionen gesehen: eine Sommerrodelbahn, eine Achterbahn, ein Lachkabinett und vieles mehr. Die Kölner erklären auch, woher der Name des Amüsierviertels kommt und berichten über ihre Erfahrungen dort als Kinder. Sie sprechen dabei natürlich ausschließlich auf Kölsch.

3
Frell: Weißt Du noch? Dein 10. Geburtstag – Farscape S01E16
Talk
28.11.2019 - 81 Min.

Frell: Weißt Du noch? Dein 10. Geburtstag – Farscape S01E16

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

"Die Suche nach der freundlichen Welt" ist die 16. Folge der ersten Staffel der Science-Fiction-Serie "Farscape". Tim Hartung, Juliane Wellisch und Sven Lucke nehmen in "Frell" diese Episode auseinander. Die Folge handelt davon, dass die Crew der Moya ein Wurmloch entdeckt. Dahinter sehen die Besatzungsmitglieder die Erde. John macht sich daraufhin auf den Weg zur Erde, seinem Zuhause. Doch etwas scheint mit der Welt nicht zu stimmen. Was dahinter steckt und wo es in der Episode Cameo-Auftritte der Film-Crew gibt, besprechen die Podcaster in dieser Folge.

4
Data sein Hals / Der Sumpf: "M*A*S*H" vs. "Star Trek: Deep Space Nine"
Talk
28.11.2019 - 180 Min.

Data sein Hals / Der Sumpf: "M*A*S*H" vs. "Star Trek: Deep Space Nine"

Podcast zu den TV-Serien "Star Trek" und "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Der Sumpf" trifft auf "Data sein Hals": Die Podcaster vergleichen eine "M*A*S*H"-Folge mit einer "Star Trek: Deep Space Nine"-Episode. In der "M*A*S*H"-Folge "Freiheit für das Osterlämmchen" geht es um das griechische Osterfest. Der tierliebe Radar wehrt sich gegen die traditionelle Schlachtung des Osterlamms. Die Verbindung zur "Deep Space Nine"-Episode "Die Schlacht um Ajilon Prime" finden die Podcaster in der Kriegssituation. Dabei gäbe es auch Parallelen zur Realität. In fiktiven, aber auch in realen Kriegen würden das Thema Feigheit sowie die Anerkennung von Kriegstraumata eine große Rolle spielen. In der "Star Trek"-Folge verstümmelt sich einer der Charaktere selbst, damit er nicht am Kampf auf dem Planeten "Ajilon Prime" teilnehmen muss.

5
Es gibt ein Leben vor dem Tod
Kunst
26.11.2019 - 7 Min.

Es gibt ein Leben vor dem Tod

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Hannah Schlüter, Christian Richter und Julien Colombet sind Teilnehmer von "Kino Datsche 2019". "Kino Datsche" ist ein Film-Workshop in Leipzig für unabhängige Filmemacher. Die Künstlerin Wilda WahnWitz interviewt die Filmschaffenden zum Thema "Leben vor dem Tod". Hannah Schlüter erzählt, dass sich ihr Verhältnis zum Leben mit dem frühen Tod ihrer Mutter verändert hat. Christian Richter erklärt, wie er den Tod als Naturwissenschaftler sieht. Der Franzose Julien Colombet beschreibt außerdem, wie er sein Leben gestaltet: Er versuche einfach, alles auf sich zukommen zu lassen und seine Begeisterung nicht zu verlieren.

6
lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter IV: Kaltfusion - Teil 2
Aufzeichnung
21.11.2019 - 51 Min.

lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter IV: Kaltfusion - Teil 2

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Auch im zweiten Teil der "Kaltfusion" präsentieren die Künstler Michael Wirtz, Andreas Kolinski, Ümit Han und "Moogulator" ihren einzigartigen Sound. Zusammen spielen die Musiker in der aktuellen Sendung von "lsb.TV Cologne" ein improvisiertes und experimentelles Live-Set. Die passenden Visuals zum Sound liefert "artworkorange" aus Köln.

7
Drums at Hangar 21
Kunst
19.11.2019 - 5 Min.

Drums at Hangar 21

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

In der Kulturfabrik "Hangar 21" findet auch 2019 das "International Short Film Festival Detmold" (ISFF) statt. Die Künstlerin Wilda WahnWitz ist vor Ort und dokumentiert eine spontane musikalische Session: Zwei Männer trommeln rhythmisch auf Cajones und Trommeln. Das "ISFF Detmold" ist ein internationales Festival, das den Fokus auf nicht kommerziell produzierte Kurzfilme legt.

8
Poppeköchekäppesche: St. Engelbert in Köln-Riehl
Kommentar
19.11.2019 - 17 Min.

Poppeköchekäppesche: St. Engelbert in Köln-Riehl

Kölsche Gedichte und Geschichten von Toni Buhz und Fritz Scheidgen

Die Kirche St. Engelbert in Köln-Riehl wird wegen ihrer außergewöhnlichen Form auch "Zitronenpresse" genannt. Die Kirche wurde 1930 nach dem Entwurf des Architekten Dominikus Böhm erbaut. In ihrer Reihe "Poppeköchekäppesche" erzählen Toni Buhz und Fritz Scheidgen alias "Fritz" und "Tünn" kölsche Geschichten über die Kirche. Dabei geht es unter anderem um den Bau der Kirche St. Engelbert in Köln-Riehl sowie den Besuch des ehemaligen Kölner Erzbischofs Josef Kardinal Frings.

9
Der Kostümmacher - Bernd Sondergeld, "Jot Jelunge" in Köln
Porträt
19.11.2019 - 6 Min.

Der Kostümmacher - Bernd Sondergeld, "Jot Jelunge" in Köln

Beitrag von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Bernd Sondergeld liebt den Karneval seit seiner Kindheit. Der Kostümmacher aus Köln hatte schon immer ein Faible für Verkleidungen. Die Reporter der Kölner Journalistenschule besuchen ihn in seinem Kostümladen "Jot Jelunge". Dort sprechen sie mit Bernd Sondergeld über die Konkurrenz, über Karnevals- und Theaterkostüme und auch darüber, was gerade seinen Laden "Jot Jelunge" so besonders macht.

10
lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter III: Kaltfusion – Teil 1
Aufzeichnung
14.11.2019 - 49 Min.

lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter III: Kaltfusion – Teil 1

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Die Sound-Künstler Michael Wirtz und Andreas Kolinski gehören beide zum Elektro-Trio "monokompatibel". Sie nehmen in "lsb.TV Cologne" an der "Kaltfusion" teil. Dabei entsteht gemeinsam mit anderen Elektro-Künstlern ein improvisiertes und experimentelles Live-Konzert. Andreas Kolinski ist außerdem als "Akmusique" bekannt. Weitere Künstler, die an der "Kaltfusion" teilnehmen, sind Ümit Han und "Moogulator". Auch die Multimedia-Künstlerin Ruja Kiss ist dabei. Die Visuals zur Musik stammen von "artworkorange" aus Köln.

11
BergTV: Köln-Kärnten – ein kultureller Austausch
Beitrag
14.11.2019 - 4 Min.

BergTV: Köln-Kärnten – ein kultureller Austausch

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Zwischen Köln und Kärnten gibt es seit einiger Zeit einen wirtschaftlichen und kulturellen Austausch. Organisiert wird dieser von Jürgen "Blacky" Schwarz. Unterstützung bekommt er vom "Wirtschaftsclub Köln e.V.". 2019 gibt es ein Treffen im "Maritim" in Köln. Stargast dort ist unter anderem die österreichische Skilegende Franz Klammer.

12

Fernsehen und Radio aus Köln: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Köln berichten oder von Kölnern produziert wurden.