NRWision
  • Bild: Gertrud Borsch
    Sendungen aus Köln
     

    Sendungen aus Köln

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Talk
29.01.2019 - 3 Min.

Die Macher: André, "TeamComicsfan86"

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

André ist Comic-Liebhaber durch und durch. Er liest und sammelt Comics der großen amerikanischen Verlage "MARVEL" und "DC Comics", aber auch von kleineren Herausgebern und Verlagen. Zusätzlich bespricht André neue Comics oder Besonderheiten aus bestimmten Ausgaben in Video-Reviews. Diese veröffentlicht er in der Mediathek von NRWision und lädt sie bei YouTube hoch. Auszubildender zum Mediengestalter Bild und Ton Florian Polenz besucht den Comic-Fan zuhause und zeigt, wie eine Folge "Comic Reviews" entsteht.

1
Kurzfilm
24.01.2019 - 4 Min.

Die letzte Party

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Einen Horrorfilm der etwas anderen Art präsentiert Wilda WahnWitz aus Köln. Darin spielt sie eine Frau, die von Menschen verfolgt wird, die sich komisch verhalten. Wilda WahnWitz flüchtet sich auf eine Party – aber ob ihr da geholfen werden kann …? Der Kurzfilm ist spontan bei einer Veranstaltung in Leipzig geplant und mit Laiendarstellern gedreht worden.

2
Show
23.01.2019 - 37 Min.

lsb.TV Cologne - Episode III, Chapter I: Kolinksi / Maingardt / Wirtz

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Die drei Musikkünstler Andreas Kolinski alias "AKMusique", Sergej Maingardt und Michael Wirtz spielen im ersten Kapitel der dritten Episode von "lsb.TV Cologne" ein gemeinsames Set. Mithilfe mehrerer modularer Synthesizer-Systeme kombinieren sie Töne, Musikfetzen und Geräusche miteinander. Durch visuelle Effekte von Patrick Arnold, "VJ Dioptrien" und Uli Sigg wird die sphärische Wirkung des Musik-Sets unterstützt. Die Kameraführung liegt bei Vika Gurtovaj.

3
Talk
23.01.2019 - 28 Min.

Comic Reviews: Max Schlegel, "Splitter"-Verlag - Teil 2

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Max Schlegel arbeitet beim "Splitter"-Verlag. Der Verlag aus Bielefeld veröffentlicht seit 2006 Comics und Graphic Novels. Der erfolgreichste Comic des "Splitter"-Verlags ist "Lady Mechanika". Im zweiten Teil des Gesprächs mit "Team Comicsfan86" erzählt Max Schlegel, welchen Prozess ein Comic durchläuft, der neu im Verlag veröffentlicht werden soll. Er erklärt, wie der Verlag zu den Rechten an dem Comic "Black Hammer" des kanadischen Autors Jeff Lemire kam. Außerdem spricht er über den 6. Teil des Comics "Descender" und dessen Spin-Off "Ascender". Max Schlegel redet außerdem über die Entwicklung der "Schlümpfe".

4
Musikvideo
22.01.2019 - 5 Min.

Rhein Unplugged: Sarah Tsehaye - Try Me

Live-Musik - präsentiert vom Projekt "Rhein Unplugged" aus Düsseldorf

Sarah Tsehaye ist Singer-Songwriterin aus Köln. Das Besondere an ihrer Musik ist der Mix aus vielen verschiedenen Musikrichtungen: Soul, Pop, Funk, Hip Hop, Ethno- und Jazz-Elemente vereint sie in ihren Songs. Ihre eigene EP "Life has just begun" erscheint 2019. Zusammen mit "Rhein Unplugged" nimmt die Musikerin ihren Song "Try me" in der Kolbhalle in Köln-Ehrenfeld auf.

5
Talk
22.01.2019 - 184 Min.

Der Sumpf: Star Trek – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das Science-Fiction-Franchise "Star Trek" ist schon seit Jahrzehnten Kult. Mit verschiedenen Serien, die zu unterschiedlichen Zeiten im selben Universum spielen, prägte "Star Trek" mehrere Generationen – so auch die Podcaster von "Der Sumpf". In dieser "Nebensümpflichkeit" gehen sie unter anderem auf den Film "Der Käfig" ein, der als Pilotfolge zur Original-Serie "Raumschiff Enterprise" entstand. Außerdem reden Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht über die Charakteristika der verschiedenen Serienauskopplungen, über die Philosophie der Serie und über Parallelen zur Fernsehserie "M*A*S*H".

6
Talk
17.01.2019 - 23 Min.

Comic Reviews: Max Schlegel, "Splitter"-Verlag - Teil 1

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Max Schlegel arbeitet beim "Splitter"-Verlag. Der Verlag aus Bielefeld veröffentlicht seit 2006 Comics und Graphic Novels. Max Schlegel erzählt im Gespräch, wie man in der Comic-Branche Fuß fassen kann. Außerdem gibt er einen Blick hinter die Kulissen der Verlags-Arbeit. Bei seinen Aufgaben kommt Max Schlegel auch immer wieder mit Größen der Comic-Welt in Kontakt - so ist auch ein Gespräch mit dem kanadischen Autor Jeff Lemire Thema der Sendung.

7
Aufzeichnung
17.01.2019 - 82 Min.

Historia Universalis: Der Maghreb und Europa – "SYNOP* meets History" – HU031

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

In der vierten Ausgabe von "SYNOP* meets History" stellt Elias Harth den Maghreb vor. Neben der Geschichte der Region spricht der Podcaster auch über die Verbindung des Maghreb mit Europa. Des Weiteren berichtet Harth von der besonderen Biografie eines marokkanischen Diplomaten: Leo Africanus. Im Anschluss an den Geschichts-Talk spricht Elias Harth mit zwei in Deutschland lebenden Tunesiern. Sie sprechen über deren Kultur und Heimatland. Außerdem gibt es in "Historia Universalis" Informationen zur Geschichte von Nordafrika.

8
Talk
17.01.2019 - 40 Min.

Historia Universalis: Historia-Universalis-Quiz - Teil2 – HU030

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Quizmaster Elias Harth bittet zur zweiten Runde des großen "Historia Universalis"-Quiz. Seine Kandidaten Karol Kosmonaut und Oliver Glasner lieferten sich im ersten Teil ein Kopf-an-Kopf-Ren­nen. Im zweiten Teil wird nun der Sieger gekürt. In der Sendung geben die Podcaster viele Rückblicke auf die vergangenen Episoden und laden zum Mitraten und Mitspielen ein.

9
Interview
17.01.2019 - 28 Min.

DO-MU-KU-MA: "Mambas", Band aus Köln – Auftritt beim "Emergenza"-Bandcontest

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "Mambas" kommt aus Köln und macht Punkrock- und Grunge-Musik. Die Gruppe nimmt am Newcomer-Bandfestival "Emergenza" in Köln teil. Nach ihrem Auftritt spricht Moderator Klaus Lenser mit den Bandmitgliedern über ihre Performance: Wie hat ihnen ihr Auftritt gefallen? Und was sind die zukünftigen Pläne der Band? Anna (Gitarre und Gesang), Paula (Bass und Gesang) und Fred (Schlagzeug) geben im Interview auch Einblicke in ihr Privatleben. Ob die Band in die nächste Runde eingezogen ist und welche Dortmunder Band sich qualifiziert hat, verrät Klaus Lenser in seiner Sendung.

10
Porträt
16.01.2019 - 20 Min.

Hans Broicher, 87 – Bauer in Köln-Zündorf

Porträt von Bruno Neurath-Wilson aus Köln

Hans Broicher ist 87 Jahre alt und der älteste aktive Bauer in Köln. Auf seinem Hof in Köln-Zündorf baut er Kartoffeln, Sellerie, Möhren und vieles mehr an. Sein Obst und Gemüse verkauft Hans Broicher auf den Märkten in und um Köln. Bruno Neurath-Wilson stellt den Landwirt vor und begleitet ihn bei der Arbeit. Außerdem spricht Neurath-Wilson mit Bernhard Rüb von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen über die Situation der Bauern in dem Gebiet. Mit Gerwin E. Stachura spricht Bruno Neurath-Wilson über das Buch "Die Kunst, Gemüse zu machen". Darin wird dargestellt, wie Gemüseanbau funktioniert. Stachura hat dafür den Bauern Hans Broicher und dessen Mitarbeiter eine komplette Anbauzeit begleitet.

11
Talk
16.01.2019 - 46 Min.

Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Interviews

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Mit der Theorie "Jobs to be done" können Unternehmen Fortschrittsmöglichkeiten herausfinden. Trainer und Manager Eckhart Böhme spricht mit Peter Rochel von "Innovate+Upgrade" über einen Baustein der "Jobs to be done": das Kunden-Interview. Eckhart Böhme erklärt, wieso der Dialog so wichtig ist. Er warnt aber auch davor, den Kunden durch falsche Fragen zu manipulieren. Wer Kundengespräche richtig durchführe, könne auf lange Sicht von Innovationen und Erfolg profitieren.

12

Fernsehen und Radio aus Köln: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Köln berichten oder von Kölnern produziert wurden.