NRWision
  • Bild: Gertrud Borsch
    Sendungen aus Köln
     

    Sendungen aus Köln

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
gamescom 2019 in Köln – "Doom Eternal" im Test, "Svoboda 1945"
Reportage
22.08.2019 - 8 Min.

gamescom 2019 in Köln – "Doom Eternal" im Test, "Svoboda 1945"

Reportage von Florian Polenz aus Welver

Auf der Spielemesse "gamescom" ist im Jahr 2019 vieles anders als zuvor: mehr Platz in den Hallen und mehr Stände und Anbieter. Außerdem gibt es eine Event-Arena und ein "indie village". Dort können sich kleine Spielestudios und einzelne Entwickler treffen und austauschen. Florian Polenz ist auf der "gamescom" unterwegs. Er fragt die Besucher, auf welche Spiele-Highlights sie sich in diesem Jahr besonders freuen. Das neue "Doom", "Cyberpunk 2077" und "Gears 5" sind beliebte Spieletitel. Den neuen Ego-Shooter "Doom Eternal" nimmt sich Florian Polenz genauer vor. Er schaut einem erfahrenen "Doom"-Spieler beim Testen über die Schulter. "Svoboda 1945" ist noch nicht so bekannt, könnte es aber noch werden: Das von Studierenden, Künstlern und Lehrenden entwickelte Spiel behandelt die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. Den Entwicklern war es besonders wichtig, die Ereignisse möglichst historisch korrekt darzustellen, sagt Lead-Designer Vít Šisler im Interview.

1
Innovate+Upgrade: Systemfehler bei der Personalsuche – Dennis Schenkel im Interview
Talk
20.08.2019 - 39 Min.

Innovate+Upgrade: Systemfehler bei der Personalsuche – Dennis Schenkel im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Dennis Schenkel ist Gründer der Unternehmen "Digital Misfits" und "HIGHWAYsix". Er war stellvertretender Vorsitzender des "Deutschen Crowdsourcing Verband e.V.". Schenkel berät Unternehmen dabei, wie sie Talente für ihre Firma finden können. Im Interview mit "Innovate+Upgrade"-Moderator Peter Rochel erklärt Dennis Schenkel, warum Unternehmer bei der Wahl ihres Personals umdenken sollten.

2
Open-Air-Festival für Zusammenhalt und Solidarität 2019 in Köln – Teil 1
Magazin
20.08.2019 - 58 Min.

Open-Air-Festival für Zusammenhalt und Solidarität 2019 in Köln – Teil 1

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Das Open-Air-Festival "Für Zusammenhalt & Solidarität" wird von der "Föderation Demokratischer Arbeitervereine e.V." (DIDF) organisiert. Am Tanzbrunnen in Köln findet ein buntes Programm gegen Rassismus und Diskriminierung statt. 2019 tritt unter anderem Esther Bejarano auf. Die 94-Jährige erzählt im Interview, wie sie durch ein Instrument im Konzentrationslager Auschwitz überlebte. Beim Festival singt sie zusammen mit dem Rap-Duo "Microphone Mafia". Die "Radio-Kaktus"-Reporter sprechen außerdem mit dem Journalisten Yücel Özdemir. Er floh 1993 aufgrund seiner journalistischen Arbeit aus der Türkei nach Deutschland. Heute versucht er, Brücken zwischen den beiden Ländern zu schlagen.

3
Studio ECK: Internationale Chorpartnerschaft – "ImTakt" aus Köln und "Churchill Singers" aus Großbritannien
Bericht
19.08.2019 - 5 Min.

Studio ECK: Internationale Chorpartnerschaft – "ImTakt" aus Köln und "Churchill Singers" aus Großbritannien

Beitrag vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region

Der Chor "ImTakt" aus Köln pflegt eine Partnerschaft mit den "Churchill Singers" aus der Nähe von Bristol in Großbritannien. Moderator Hartmut Leyendecker begleitet "ImTakt" bei einem Besuch im Vereinigten Königreich. Ulla Mialkas erzählt im Interview, wie sie eine ehemalige Schulpartnerschaft durch die Chöre am Leben erhielt. Durch die Musik sind auch Freundschaften entstanden.

4
Innovate+Upgrade: Nutzererlebnisse und Marktforschung – Stefan Freimark im Interview
Talk
06.08.2019 - 30 Min.

Innovate+Upgrade: Nutzererlebnisse und Marktforschung – Stefan Freimark im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Im zweiten Teil des Interview mit Stefan Freimark von "Aperto" geht es um Nutzererlebnisse (User Experience). Die Befragung von Nutzern hilft bei der Optimierung von Apps. Die Bedürfnisse der Anwender spielen eine große Rolle für die Entwicklung von Produkten. Der UX-Designer erklärt im Podcast Möglichkeiten zur Befragung von Nutzern. Beobachtungen seien oft effizienter als Interviews. Am Beispiel einer App für Bike-Sharing wird das Prinzip erklärt. Podcaster Peter Rochel hat mit Bike-Sharing als Nutzer schlechte Erfahrungen gesammelt.

5
Der Sumpf: Träume
Talk
01.08.2019 - 146 Min.

Der Sumpf: Träume

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Schlafen und Träumen" heißt die 22. Folge der achten Staffel der US-Serie "M*A*S*H". Das Team von "Der Sumpf" spricht in seinem Podcast ausführlich über die Episode. Die Folge handelt davon, dass die Protagonisten merkwürdige Träume haben. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht beschreiben die Träume und überlegen, was sie bedeuten könnten. Doch nicht nur die Träume aus "M*A*S*H" sind Thema: Die Podcaster besprechen auch verrückte Traum-Geschichten, die sie von Hörern zugeschickt bekommen haben.

6
Data sein Hals: Data seine "Men in Black"
Talk
25.07.2019 - 94 Min.

Data sein Hals: Data seine "Men in Black"

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

In "Men in Black: International" kämpfen die Agenten in schwarzen Anzügen erneut gegen außerirdische Kriminelle. Im vierten Kinofilm der Reihe schlüpfen die Schauspieler Chris Hemsworth und Tessa Thompson in die Rollen von "Agent H" und "Agent M". Karin und Thure Röttger haben sich den Film im Kino angesehen. In ihrem Podcast "Data sein Hals" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Außerdem diskutieren sie über die Handlung von "Men in Black: International", Produktplatzierungen in Filmen und Stereotype. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Roettcast".

7
Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International"
Talk
25.07.2019 - 93 Min.

Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International"

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Der vierte Teil der "Men in Black"-Reihe namens "Men in Black: International" läuft seit Juni 2019 in den Kinos. Karin und Thure Röttgers haben sich den Film angesehen und diskutieren über die Handlung. Sie stellen unter anderem fest: "Men in Black könnte auch gut ein Kinderfilm sein". Zudem kritisieren sie die Entwicklung der "Men in Black"-Reihe. In ihrem Podcast "Roettcast" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Data sein Hals".

8
Data sein Hals: Data sein Zoo
Talk
24.07.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data sein Zoo

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Folge "Genesis" aus der 7. Staffel von "Star Trek: The Next Generation" beginnt auf der Krankenstation. Eine spezielle Krankheit führt dazu, dass sich Mitglieder der Crew der Enterprise in andere Wesen verwandeln - und die Krankheit breitet sich aus! Das Team von "Data sein Hals" spricht im Podcast über diese besonders verrückte Folge. Unter anderem greifen die Podcaster dabei auch die aufwendigen Kostüme und Masken der Charaktere auf.

9
lsb.TV Cologne - Episode VII, Chapter II: Bob Humid
Aufzeichnung
23.07.2019 - 56 Min.

lsb.TV Cologne - Episode VII, Chapter II: Bob Humid

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Bob Humid ist ein Produzent und DJ aus Köln. Besonders die Genres "UK Bass & Breaks", Dubstep und Drum'n'Bass haben es dem Musiker angetan. Er macht nicht nur selbst Musik, sondern führt auch "Audio-Mastering" für andere Musiker durch. Das bedeutet, dass er den Tonaufnahmen den letzten Schliff gibt. In "lsb.TV Cologne" spielt Bob Humid ein elektronisches Live-Konzert. Es entstehen experimentelle Klänge, die vom Künstler "Bal_Duin" mit Visuals versehen werden.

10
Alex im Wunderland: Kleiderei - Kleidung leihen statt kaufen
Reportage
23.07.2019 - 10 Min.

Alex im Wunderland: Kleiderei - Kleidung leihen statt kaufen

Bericht von Alex Jeanne aus Köln

Die "Kleiderei" ist ein Secondhand-Laden in Köln. Statt Kleidung zu kaufen, können die Kundinnen dort T-Shirts, Hosen und Kleider einen Monat lang leihen. Alex von "Alex im Wunderland" macht einen Selbstversuch: Sie schließt ein Abo bei der "Kleiderei" ab, um drei Monate lang Abwechslung in ihrem Kleiderschrank zu haben. Sie berichtet über ihr Experiment und die Eindrücke vom Laden. Außerdem spricht sie mit Lena Schröder von der "Kleiderei" in Köln, um mehr über das Konzept des Ladens zu erfahren.

11
Unser Ort: Köln-Sülz - JUZI
Magazin
18.07.2019 - 14 Min.

Unser Ort: Köln-Sülz - JUZI

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Die Kinder von der "Jugend- und Kulturzentrumsinitiative" (JUZI) in Köln-Sülz stellen ihren Stadtteil vor. Zuerst geht es auf zwei Spielplätze. Diese bewerten die Reporterinnen nach verschiedenen Kriterien wie beispielsweise Sauberkeit und Abwechslungsreichtum. Es folgt ein Bericht über das alte und das neue "JUZI" und die Aktivitäten, die die Jugendeinrichtung anbietet. Dazu zählen unter anderem: Hausaufgabenbetreuung, Basketball und Billard spielen, Kickern und kreative Angebote. Ein weiteres wichtiges Thema der Sendung ist Müll in der Großstadt. Die Reporter zeigen, wo in ihrem Stadtteil Müll rumliegt und starten eine Sammelaktion. Auch Passanten werden zum Müll in der Stadt und Alternativen zu Plastiktüten befragt. Weitere Themen: Klimawandel und Fridays-for-Future-Demonstrationen. Auch hierzu befragen die Reporter Bürger in Köln.

12

Fernsehen und Radio aus Köln: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Köln berichten oder von Kölnern produziert wurden.