NRWision
  • Bild: Hochschule Rhein-Waal
    Sendungen aus Kleve
     

    Sendungen aus Kleve

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
KuK-Ma: Bayern-Reise, Highlights 2015 und 2016
Magazin
15.12.2016 - 8 Min.

KuK-Ma: Bayern-Reise, Highlights 2015 und 2016

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Ina und Paddi sind in Bayern unterwegs. Sie wandern durch die Berge, schauen sich den Königssee und den Obersee an. Für "Kuk-Ma" halten sie ihre Erlebnisse mit der Kamera fest. Es entstehen beeindruckende Landschaftsaufnahmen. Die beiden haben eine gute Zeit, das sieht man ihren Aufnahmen sofort an. Sie wandern, laufen, schwimmen und genießen das tolle Wetter. Was Ina sonst so in den letzten zwei Jahren erlebt und gesehen hat, zeigt sie in ihrem ganz persönlichen Rückblick: Es wird gesportelt, gefeiert, gereist, gegessen und Spaß gehabt. Eine Film-Collage hält die die Highlights der Jahre 2015 und 2016 fest. London und das Extrem-Hindernislauf-Event "Tough Mudder" sind nur zwei Stationen bei diesem Rückblick.

1
KuK-Ma: Hoover-Talsperre
Bericht
24.11.2016 - 21 Min.

KuK-Ma: Hoover-Talsperre

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

"Menschen haben nie aufgehört, über den Horizont zu blicken", sagt Axel. Er hat sich für "Kuk-Ma" Orte in den USA und Australien angesehen. Im zweiten Teil seiner Dokureihe "The Next Step" zeigt der Reporter die Hoover-Talsperre, wo der Colorado-River gestaut wird. Sie gilt als einer der anspruchsvollsten Errungenschaften der amerikanischen Geschichte und wird als "Weltwunder der Technik" bezeichnet. Außerdem besucht er auf seiner Reise auch die Metropolen Las Vegas und Sydney. Es sind Teile der Erde zu sehen, die die Menschen schon besiedelt haben, aber auch unberührte Orte, wo noch Mutter Natur herrscht - für Axel sind dies die bedeutendsten Orte der Erde.

2
KuK-Ma: Der Westen der USA
Magazin
27.10.2016 - 21 Min.

KuK-Ma: Der Westen der USA

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein großes und vielseitiges Land, das sich über verschiedenste Vegetations- und Lebensräume erstreckt. Der Studienanfänger Axel Pfleger ist in Mexico-City geboren und wohnt erst seit zehn Jahren fest in Deutschland, aber eigentlich nennt er die ganze Welt sein Zuhause. Zusammen mit seinen Eltern - und jetzt auch allein - ist er viel gereist. In dieser ersten Folge seiner Reise-Serie "The Next Step" nimmt Axel die Zuschauer mit auf eine Reise durch den Westen der USA.: durch beeindruckende Landschaften wie den Grand Canyon und das Monument Valley, vorbei an wilden Tieren, tiefen Schluchten und dichten Wäldern, bis in die Großstädte an der Westküste. Welches für ihn ein großes Highlight der Reise war, verrät der Student bereits im ersten Teil dieser neuen Serie.

3
KuK-Ma: Hamburger DOM - Das größte Volksfest im Norden
Reportage
22.09.2016 - 9 Min.

KuK-Ma: Hamburger DOM - Das größte Volksfest im Norden

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Der "Hamburger DOM" ist das größte Volksfest in Norddeutschland. Er findet dreimal im Jahr statt und lockt mehrere Millionen Besucher an. Die "KuK-Ma"-Reporter Patrick Baron und Saajid Kanota von der Hochschule Rhein-Waal sehen sich zwischen den Karussells und Kirmesbuden um. Klassiker wie "Hau den Lukas" oder die Losbude dürfen da natürlich nicht fehlen.

4
KuK-Ma: Lernen durch Lehren
Magazin
25.08.2016 - 15 Min.

KuK-Ma: Lernen durch Lehren

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Laborpraktika sind in vielen Studiengängen ein fester Bestandteil. Um die Vorbereitung auf die Experimente zu erleichtern, haben Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal Lernvideos gedreht. Unterstützung bekamen sie dabei von ihrem Physikprofessor Dr. Alexander Struck. Durch die Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen "Science Communication" und "Technologie und Bionik" sind qualitativ hochwertige Videos entstanden. Bei ihrer Arbeit hatten sie immer das Motto "Lernen durch Lehren" im Hinterkopf.

5
Kunst-Video-NRW: Koekkoek-Maler im B.C. Koekkoek-Haus in Kleve
Bericht
27.07.2016 - 8 Min.

Kunst-Video-NRW: Koekkoek-Maler im B.C. Koekkoek-Haus in Kleve

Bericht von Rainer Hillebrand aus Bochum

Peter Kempf ist Maler. Seit 1998 beschäftigt er sich mit Ölfarben und der Feinmalerei. In Kleve hat er damals während einer Ausstellung seinen "Lehrmeister" - Barend Cornelis Koekkoek - gefunden. Im Stil des Niederländers fand sich Peter Kempf wieder. Seitdem hat er sich im Selbstunterricht die Technik beigebracht. Im Gespräch mit Rainer Hillebrand berichtet Kempf über seine Arbeit und die Ausstellung im B.C.-Koekkoek-Haus in Kleve. Gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Rainer Hillebrand stellt er dort einige seiner Gemälde aus. Hillebrand demonstriert während der Präsentation außerdem, wie ein Werk entsteht. In einer Art Malvorführung zeigt der Künstler die verschiedenen Arbeitsschritte auf. In mehreren Farbschichten entstehen neue Details am Gesamtwerk.

6
KuK-Ma: Fußball mit den Zack Banana's
Magazin
26.07.2016 - 15 Min.

KuK-Ma: Fußball mit den Zack Banana's

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Spaß, Teamgeist und Fußball wird bei den "Zack Banana's" groß geschrieben. Die erfolgreiche Amateurfußball-Mannschaft aus Moers richtet einmal im Jahr den "Copa de Banana" aus, ein Hobbyturnier für Kleinfeldteams. "KuK-Ma" hat die "Zack Banana's" vorher beim Training und auch beim großen Spiel begleitet.

7
KuK-Ma: "Peace Day", Trailrunning
Magazin
23.06.2016 - 9 Min.

KuK-Ma: "Peace Day", Trailrunning

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Das Team von "Kuk-Ma" besucht den "Peace Day" an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve. Studierende aus verschiedenen Kulturkreisen erklären, was Frieden für sie bedeutet: Toleranz, Einheit im Unterschied und Respekt gegenüber seinen Nächsten sind einige Antworten. Die jungen Leute können an Vorträgen teilnehmen und Workshops besuchen. Außerdem wird gesungen und getanzt, so wie es in den einzelnen Kulturen üblich ist. Hier jedoch tanzen alle gemeinsam. Das Team von "KuK-Ma" kommt zu dem Ergebnis: Frieden bedeutet für jeden etwas anderes. Ina mag es auch, immer wieder Mal etwas anderes auszuprobieren. Dieses Mal hat sie sich mit Caro fürs "Trailrunning" entschieden. Gemeinsam laufen sie den "Erlebnisweg Wupper" ab - von Müngsten bis zu Schlossburg. Es geht durch den Wald, über Brücken und durch den Regen. Auf dem Burgplatz angekommen, erwartet die beiden Mädels ein Fest mit vielen Ständen. Zur Belohnung gönnen sich Ina und Caro ein Stockbrot. Danach geht es dann auch gleich weiter.

8
KuK-Ma: Ungewöhnliche WG, "Model African Union"-Konferenz
Magazin
25.05.2016 - 18 Min.

KuK-Ma: Ungewöhnliche WG, "Model African Union"-Konferenz

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

3 Zimmer, Küche, Bad, Chaos und Pfandflaschen: So stellen sich viele eine typische Wohngemeinschaft vor. Ganz anders ist das Zusammenleben von Maria Weber und Janis. Die ältere Dame hatte keine Lust mehr darauf, alleine zu wohnen. Jetzt wohnt der spanische Student Janis bei ihr. Zusammen wohnen sie in ihrem großen Haus auf dem Land. Sie essen zusammen, er bringt ihr Englisch bei. Eine schöne Alternative zum Klassiker. Außerdem ist das "KuK-Ma"-Team bei der deutschlandweit ersten "Model African Union"-Konferenz dabei. Studierende der Hochschule Rhein-Waal versetzen sich dabei in die Mitgliedstaaten der Afrikanischen Union und diskutieren reale Probleme. Ein großer Aufwand für Organisatorin Jessy - nicht alles läuft glatt. Das "KuK-Ma"-Team begleitet sie einen Tag lang.

9
KuK-Ma: Auslandssemester in den Niederlanden
Bericht
10.03.2016 - 7 Min.

KuK-Ma: Auslandssemester in den Niederlanden

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Philipp Lehn hat ein Auslandssemester in den Niederlanden verbracht. Der 23-jährige studiert Agribusiness im siebten Semester und interessiert sich sehr für den Gartenbau. Daher hat er auch ein Praktikum in einem Gartenbau-Handel in den Niederlanden absolviert und dort Blumen an deutsche Großkunden verkauft. Mit "KuK-Ma"-Moderatorin Tanja Koehler spricht Philipp Lehn unter anderem über seine Tätigkeit in dem Betrieb und die manchmal doch sehr langen Arbeitstage. Das Auslandssemester kann er nur jedem weiter empfehlen, er selbst konnte dadurch seine Sprachkenntnisse in Englisch und niederländisch verbessern.

10
KuK-Ma: Florian-Geyer-Spiele, Auslandssemester auf den Philippinen
Magazin
11.02.2016 - 27 Min.

KuK-Ma: Florian-Geyer-Spiele, Auslandssemester auf den Philippinen

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

1925 wurden erstmals die "Florian-Geyer-Spiele" aufgeführt - zum Gedenken an den fränkischen Reichsritter Florian Geyer. Seither finden die Festspiele jährlich in Giebelstadt statt, mit mehr als 150 Darstellern auf einer Bühne. Der Aufwand ist riesig, und das Team von "Kuk-Ma" wirft einen Blick hinter die Kulissen des mittelalterlichen Spektakels. Außerdem sprechen die Studenten mit Ben Lengert, der ein Semester lang im Ausland auf den Philippinen studiert hat.

11
KuK-Ma: Freshtival-Week, Auslandssemester in der Schweiz
14.01.2016 - 17 Min.

KuK-Ma: Freshtival-Week, Auslandssemester in der Schweiz

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Einführungswoche mal anders: Bei der "Freshtival-Week" an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve gibt es für die Erstis des Wintersemesters erstmalig einen "Homecoming-Cup". Dabei handelt es sich um einen Staffellauf, bestehend aus Kanufahren, Sprinten, Geschicklichkeitsradfahren und dem Überklettern einer fast vier Meter hohen Kletterwand. Das Team von "Kuk-Ma" begleitet den "Homecoming-Cup" mit der Kamera. Insgesamt 26 Teams mit je fünf Studierenden zeigen sich hier von ihrer sportlichen Seite, zur Stärkung gibt es Barbecue. Die Idee des "Homecoming-Cups" stammt übrigens ursprünglich aus den vereinigten Staaten: So werden die Studierenden zu Beginn des Semesters auf dem Campus willkommen geheißen. Außerdem spricht "Kuk-Ma"-Moderatorin Tanja Koehler mit der Studentin Anna Vehling. Die war für sieben Monate in St. Gallen in der Schweiz, um dort in einem Mikrobiologie-Labor ihr Auslandssemester zu absolvieren. Was Anna dort erlebt hat und ob sie es wieder tun würde, verrät sie im Interview.

12

Fernsehen und Radio aus Kleve: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Kleve berichten oder von Klevern produziert wurden.