NRWision
  • Sendungen aus Iserlohn
     

    Sendungen aus Iserlohn

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Brunnert kocht: Strudel mit Maiwirsing und Spargel
Show
09.05.2017 - 54 Min.

Brunnert kocht: Strudel mit Maiwirsing und Spargel

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Gerald Brunnert kocht im Frühling und wagt er sich an ein neues Menü: Ein Strudel mit Maiwirsing und Spargelgemüse mit Tomatensauce. Das Dessert: Weizengries mit Erdbeeren in Grenadine. Kochen für die Ohren - inklusive Infos zu den einzelnen Zutaten. Im Studio an seiner Seite sind Moderatorin Charlotte Kroll und Thorsten Schick, CDU-Mitglied des NRW-Landtags. Gemeinsam diskutieren sie über die heutige Esskultur, die Küche im Landtag und heimische Lebensmittel.

1
Radio School Beats: Gaming-Sucht, Ergebnisse der Radio-Projektwoche
Magazin
09.05.2017 - 52 Min.

Radio School Beats: Gaming-Sucht, Ergebnisse der Radio-Projektwoche

Radioprojekt der Martin-Luther-Hauptschule in Iserlohn

Schülerinnen und Schüler der Martin-Luther-Hauptschule in Iserlohn beschäftigen sich mit dem Thema "Gamesucht". In ihrer Sendung "Radio School Beats" reden sie über das Spannende an Computerspielen - wie zum Beispiel das Entfliehen aus dem Alltag. Weitere Themen der Runde: das Verlangen nach Anerkennung und Alternativen zum Zocken. Auch Lehrkräfte und Experten berichten von ihren Erfahrungen und den Gefahren des Gamings. Außerdem präsentieren die jungen Radiomacher Ergebnisse aus ihrer Radio-Projektwoche. Die Themen: Kinderrechte, AIDS, Hexen und Theater. Die Radio-AG der Martin-Luther-Hauptschule ist vom FÖLOK e.V. aus Iserlohn fachlich begleitet worden.

2
Im Glashaus: Thomas Brenck über "Literatur und Erinnerung"
Magazin
04.05.2017 - 50 Min.

Im Glashaus: Thomas Brenck über "Literatur und Erinnerung"

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Erinnerung sorgt dafür, dass wir alle gemeinsam leben können. Auch die gesamte Literatur ist von den Erinnerungen des Autors und denen des Lesers ganz stark beeinflusst, sagt Thomas Brenck, Germanist und Jurymitglied der Märkischen Kulturkonferenz. Was er damit meint, erklärt er Moderatorin Charlotte Kroll. Dafür hat er auch ein paar Leseproben und Büchertipps mitgebracht.

3
Radio Iserlohn unterwegs: Matthias Bongard, WDR-Moderator
Interview
04.05.2017 - 15 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: Matthias Bongard, WDR-Moderator

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Matthias Bongard arbeitet seit 1990 beim WDR. Als Radio-Moderator war er u.a. bei 1LIVE und WDR 2 im Einsatz. Aktuell moderiert Matthias Bongard im WDR Fernsehen das wöchentliche Kulturmagazin "West ART". Im Interview mit Charlotte Kroll berichtet Matthias Bongard von der unterschiedlichen Arbeit bei Radio und Fernsehen, was journalistische Qualität für ihn bedeutet und warum es nicht jede Stimme ins Radio schaffen kann.

4
Was ist Gerechtigkeit? - Prof. Christoph Butterwegge im Interview
Beitrag
03.05.2017 - 13 Min.

Was ist Gerechtigkeit? - Prof. Christoph Butterwegge im Interview

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Prof. Christoph Butterwegge von der Universität zu Köln findet, dass der Sozialstaat deutlich gerechter sein könnte. Das erzählt er Moderatorin Charlotte Kroll am Rande der "Iserlohner Winteruniversität" 2016. Er findet: "Der, der wenig hat, muss mehr vom Staat bekommen." - Die Politik müsse da mehr eingreifen. Eins der größten Probleme sieht er vor allem in der Altersarmut, die auch schon junge Menschen betrifft. Andere wollen aber nicht wahrhaben, dass es dieses Problem überhaupt gibt.

5
Radio Hauhechel: "Kinder gehören in die Garage"
Show
03.05.2017 - 54 Min.

Radio Hauhechel: "Kinder gehören in die Garage"

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

"Die Kinder gehören in die Garage gesperrt!" - Das ist nur eine Meinung der drei Damen am Mikrofon. Sie machen fast eine Stunde lang Kabarett und lassen dabei echt kein Thema aus: Selbstfahrende Autos, den türkischen Präsidenten Erdogan und diese komische "augmented reality"… Aber was die drei am meisten bewegt, ist die lokale Politik. Auch da gibt es gerade in Iserlohn ganz schön viel über den Seilersee zu erzählen.

6
Moderne Lyrik - vom Gedicht zum Poetry Slam
Magazin
27.04.2017 - 49 Min.

Moderne Lyrik - vom Gedicht zum Poetry Slam

Sendung von Schülern am Märkischen Gymnasium Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Lyrik ist viel mehr als Füllmaterial für den Deutschunterricht. Die Projektgruppe Lyrik vom Märkischen Gymnasium in Iserlohn erklärt in dieser Sendung, was Rammstein mit Goethe zu tun hat und was einen guten Poetry Slammer ausmacht. Schülerin Alina Lührs präsentiert sogar einen eigenen Poetry-Slam-Beitrag. Außerdem in der Sendung: Parodien von berühmten Gedichten.

7
Im Glashaus: Judith Mühlenhoff, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Iserlohn
Magazin
27.04.2017 - 50 Min.

Im Glashaus: Judith Mühlenhoff, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Iserlohn

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Judith Mühlenhoff ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Iserlohn. Zum "Internationalen Frauentag" hat sie eine Ausstellung und einen Aktionsspaziergang im Stadtzentrum organisiert. Das gemeinsame Thema: Respekt. Bei "Im Glashaus" spricht sie mit Moderatorin Charlotte Kroll über die Kölner Silvesternacht 2015 als Ausgangspunkt. Respekt spiele aber auch in der eigenen Stadt, dem eigenen Alltag eine Rolle: Häusliche Gewalt und Sexismus seien nur zwei Beispiele. Auch die Feuerwehr Iserlohn müsse das noch lernen.

8
WortArt: "Macht nix" von Uta Baumeister
Magazin
26.04.2017 - 54 Min.

WortArt: "Macht nix" von Uta Baumeister

Literaturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Eine Kanzlerin als Marionette des Kabinetts - davon handelt das Buch "Macht nix" von Uta Baumeister. Was ernst klingt, hat die Autorin in einen humorvollen Krimi verpackt, aus dem sie in der Sendung "WortArt" vorliest. Außerdem spricht sie mit Moderator Claus Karst über ihre Arbeit bei der VHS Hemer-Menden-Balve. Dort organisiert sie u.a. Sprachkurse für Flüchtlinge.

9
Anne-Frank-Ausstellung in Iserlohn
Magazin
26.04.2017 - 46 Min.

Anne-Frank-Ausstellung in Iserlohn

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Schüler Malou Neumann und Nora Selmi führen durch die Anne-Frank-Ausstellung im Luftschutzstollen am Fritz-Kühn-Platz in Iserlohn. Dabei zeichnen sie das bewegte Leben der Franks nach: Wie lebte die Familie Frank? Was hat sie persönlich bewegt? Finn Klein liest außerdem aus dem Tagebuch von Anne Frank vor. Die Radio-Sendung wurde von Schülern der Gesamtschule Iserlohn produziert - unterstützt vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

10
StudioRunde: Cannabis legalisieren?
Talk
25.04.2017 - 53 Min.

StudioRunde: Cannabis legalisieren?

Talkformat vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Personen, die beispielsweise an den Begleiterscheinungen einer Chemotherapie oder unter chronischen Nervenschmerzen leiden, können Cannabis-Präparate gegen ein ärztliches Attest bekommen. Seit Mitte Januar müssen nun die Krankenkassen die Kosten dafür tragen. Die "StudioRunde" aus Iserlohn fragt: Ist diese Entscheidung ein weiterer Schritt zur Legalisierung von Cannabis? Moderator Thorsten Tullius spricht mit Jörg König, Suchtmedizinerin Dr. Martina Harbrink-Schlegel und der CDU-Politikern Christel Voßbeck-Kayser. Die CDU ist gegen eine Legalisierung der "Einstiegsdroge". Denn: Durch eine Abhängigkeit könnten Psychosen entstehen. Dr. Martina Harbrink-Schlegel macht klar: Das Abhängigkeitspotenzial und die Giftigkeit sind bei Alkohol viel höher als bei Cannabis. Jörg König, der selbst eine Drogenvergangenheit hat, ist für die Legalisierung. Dadurch könne unter anderem Kriminalität reduziert werden.

11
Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath
Magazin
25.04.2017 - 52 Min.

Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Klimafasten ist eine besondere Art des Fastens. Es bedeutet, die Heizung nicht so stark aufzudrehen, mal auf das Auto zu verzichten oder sogar auch selbst Strom zu erzeugen. Der "Klimafaster" setzt sich also für einige Zeit besonders bewusst mit Energie und der Umwelt auseinander. Moderatorin Charlotte Kroll spricht mit Pfarrer Gottfried Abrath von der evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Iserlohn über diese Art des Fastens. Weiteres Thema der Sendung ist der Ursprung und Sinn des christlichen Fastens.

12

Fernsehen und Radio aus Iserlohn: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Iserlohn berichten oder von Iserlohnern produziert wurden.