NRWision
Lade...
Beitrag
30.08.2018 - 75 Min.

Der Hermann der Ringe: Hermann spricht über Hermann

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

"Hermann der Ringe" ist Kult auf NRWision. Dahinter steckt Hermann Mächtig. In diesem Beitrag spricht er die Zuschauer direkt an. Er erzählt von seinen verschiedenen Projekten, Sendungen und von seiner Musik. Geschichtliche Hintergründe und spirituelle Inspirationen gehören ebenso dazu wie verschiedenste Anekdoten. Er geht auf Zuschauerfragen ein und setzt sich mit Kritiken auseinander. Wo letztendlich aber die Grenze zwischen Hermann der Kunstfigur und Hermann Mächtig liegt, das bleibt offen. Schließlich sind beide "Hermann".

1
Beitrag
29.08.2018 - 11 Min.

dakrela: Geburtstagskarte "Verrücktes Lama" selber machen

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Eine bunte, selbstgemachte Karte zum Geburtstag: Die Karte "Verrücktes Lama" kann jeder zuhause nachbasteln. Tanja Hausmann zeigt in ihrer "Do-It Yourself"-Anleitung Schritt für Schritt, wie das geht. Mit einer Schablone, Stempeln und verschiedenen Farben kann jeder die bunte Geburtstagskarte individuell gestalten.

2
Talk
29.08.2018 - 16 Min.

Steele TV: Popo Chanel, Make-up-Artist im Interview

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Popo Chanel ist Make-up-Artist und Filmproduzentin und ein echter "Steeler Kopf"! Im Interview mit "Steele TV" erzählt sie, wie sie zu ihrem Künstlernamen gekommen ist - und wie schwierig es manchmal sein kann, seinen eigenen Weg zu finden. Ihr neues Projekt "FULL CIRCLE - Last Exit Rock'n'Roll" hat ein ähnliches Thema. Der von ihr mitproduzierte Dokumentarfilm handelt von einem Rockmusiker, der es endlich schafft, seinen Traum zu leben. Dabei erzählen Rock-Musiker und Weggefährten des Sängers von ihren eigenen Erfahrungen. Premiere feiert der Film im September 2018 in der Lichtburg in Essen.

3
Magazin
28.08.2018 - 9 Min.

com.POTT: "Lass stürmen"

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Geheimnisvolle, ostfriesische Landschaften und ungewöhnliche Detailaufnahmen schaffen die melancholische Stimmung dieses Kurzfilms. Unter dem Motto "Lass stürmen" wird der Sinn des Lebens thematisiert. Dabei werden Ausschnitte aus Hermann Hesses Erzählung "Regenwetter" vorgelesen. Der Film von Cinja Bosel und Rebekka Witke ist im Seminar "Videopraxis" an der Universität Duisburg-Essen entstanden.

4
Kommentar
28.08.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Dankbarkeit

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Der "Internationale Feiertag der Dankbarkeit" ist laut der Internetseite "kuriose-feiertage.de" am 21. September eines jeden Jahres. Martin Scott findet, dass ein solcher Tag der Menschheit guttun würde. Oft fehle allerdings ein Ort, an dem man seine Dankbarkeit "abladen" könne. Christen glauben, dass Gott für vieles verantwortlich ist, beispielsweise für genug zu Essen und zu Trinken. Er ist also ihr Adressat für Dank - in Form von Gebeten.

5
Magazin
22.08.2018 - 52 Min.

Folkwang UDK, was machen die da? – Teil 3

Gespräche mit Lehrenden und Ehemaligen der Folkwang Universität der Künste. Teil 3: Prof. Andreas Jacob, Musikwissenschaftler und Rektor der UDK

Im dritten Teil der Serie über die Folkwang Universität der Künste in Essen spricht Moderator Uli Tonder mit dem Musikwissenschaftler und Rektor der Universität, Prof. Dr. Andreas Jacob. Themen sind unter anderem die Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, sowie anstehende Sanierungsarbeiten an der Universität. In der Sendung berichten außerdem Folkwang-Studierende über die Wohnraumsituation. Sie schätzen auch die Qualität des Lehrangebotes ein.

6
Magazin
02.08.2018 - 13 Min.

Cybermobbing

Sendung von MedienMonster e.V. aus Essen

Tatort Internet: In Zeiten der Digitalisierung ist Mobbing längst kein analoges Problem mehr. Ein verletzender Kommentar hier, ein gemeines Foto dort – mit jedem Klick verletzt der Täter sein Opfer. Seine Tatwaffe ist meist das Smartphone. Medienscouts der Gesamtschule Borbeck in Essen versuchen, Cybermobbing entgegenzuwirken. Sie wollen das soziale Bewusstsein der Jugendlichen ändern und klären auf, dass Betroffene keine Schuld tragen. Außerdem erläutern sie, wie Facebook und Co. helfen können.

7
Beitrag
26.07.2018 - 12 Min.

dakrela: Maritimes Bild im Beton-Look

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Dekorative "Abkühlung" für den Sommer. Tanja Hausmann bastelt ein maritimes Bild im Beton-Look. Dafür braucht sie neben dem Keilrahmen auch Betonfarbe, Muscheln, Strandgut und ein Fischernetz. "Ein Tag am Meer" in Verbindung mit dem Strandgut und den Muscheln sorgt für die richtige Urlaubsstimmung. In ihrer Schritt für Schritt Anleitung erklärt Tanja Hausmann, wie sich jeder so ein Bild für zuhause nachbasteln kann.

8
Porträt
26.07.2018 - 2 Min.

Die Macher: Tanja Hausmann, "dakrela" aus Essen

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Bastelanleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene – Tanja Hausmann hat als "dakrela" ihre eigene TV-Sendereihe. Neben den "Do it yourself"-Videos gibt sie auch Kurse in ihrem Atelier in Essen. Tanja Hausmann besitzt außerdem ein eigenes Geschäft. Dort verkauft sie Bastelmaterialien aller Art. Tobi Bitter von NRWision besucht die Bastel-Expertin in ihrem Atelier und lässt sich von ihr erklären, wie sie zum Basteln gekommen ist.

9
Tutorial
19.07.2018 - 17 Min.

dakrela: Lampe im maritimen Stil

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Ein Leuchtturm, ein Schiff und das Meer - da kommt Urlaubsstimmung auf! Deshalb entwirft Tanja Hausmann aus Essen eine selbstgemachte Lampe mit genau diesem Motiv. Mit Servietten, Muscheln und Rostfarbe wird aus einem einfachen Rohling aus Pappe eine stilechte Lampe, die einem Bullauge an einem Schiff nachempfunden ist. Tanja Hausmann zeigt bei "dakrela" Schritt für Schritt, wie es geht und welche Materialien dafür benötigt werden.

10
Beitrag
17.07.2018 - 10 Min.

com.POTT: Die Kunst des Alterns

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Vom jungen Mädchen zur alten Dame - dank Make-Up ist das innerhalb kürzester Zeit möglich. Isabel Grabow, Karolin Schütz und Estelle Timmerhaus lassen für ihr Seminar "Videopraxis" ein junges Model zu einer Greisin schminken. Parallel dazu erzählen Senioren von ihrem Alltag und den Vorteilen des "Älterwerdens". Die meisten sind der Meinung, dass man immer so alt ist, wie man sich fühlt. Andere freuen sich darüber, endlich mehr Zeit mit ihren Liebsten verbringen zu können.

11
Bericht
12.07.2018 - 81 Min.

Der Hermann der Ringe: Die Irminsul und das Hermanns-Mysterium

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Die "Irminsul" ist ein altes Heiligtum der Sachsen und Germanen, welches heute eher in Vergessenheit geraten ist. "Hermann der Ringe" möchte an das historische Erbe erinnern und erklärt, was es mit der Irminsul auf sich hat. Die Irminsul stellt eine große Säule dar, die meistens aus Stein besteht. Sie ist aber auch gleichzeitig ein interpretierbares Symbol. Hermann betont, dass es nicht nur unterschiedlich große Säulen gibt, sondern sie auch unterschiedliche Bedeutungen haben können. Hermann erklärt die Ursprünge, Bedeutungen und Symboliken, die mit der Irminsul zu tun haben und ihre kulturelle und spirituelle Wirkung bis heute. Dazu spricht er auch mit verschiedenen Experten, die sich mit der Irminsul und ihrer Geschichte beschäftigen. Außerdem zieht er die Verbindung zum "Hermanns-Mysterium" und wie das Symbol der Irminsul mit dem Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald zusammenhängt.

12

Fernsehen und Radio aus Essen: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Essen berichten oder von Essenern produziert wurden.