NRWision
  • Bild: Michael Schmitz
    Sendungen aus Duisburg
     

    Sendungen aus Duisburg

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Talk
05.12.2018 - 92 Min.

Fragezeichenpod: … und der Fluch des Rubins

Podcast zur Hörspielreihe "Die drei ???" von Thorsten Runte und Fabian Thiel

In "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" geht es, wie der Name schon erahnen lässt, um einen wertvollen Rubin. Die Detektive kommen durch Büsten von wichtigen Persönlichkeiten mit dem Edelstein in Kontakt. Thorsten Runte und Fabian Thiel besprechen die Geschichte, die bereits 1969 erschienen ist. Die Podcaster fragen sich zudem, ob es nicht doch Tote in der "Die ??? Fragezeichen"-Serie geben könnte.

1
Talk
29.11.2018 - 28 Min.

SUP Podcast: "Lani SUP", SUP-Station in Duisburg – Stand-Up-Paddling auf der Sechs-Seen-Platte

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Kai Jensch ist Inhaber und Betreiber der SUP-Station "Lani SUP" in Duisburg. Er ist außerdem Schatzmeister des "Deutschen Stand Up Paddle Verband" (GSUPA). Im Interview mit Peter Rochel erklärt Kai Jensch, wie er zum Stand-Up-Paddling gekommen ist und warum Duisburg ein idealer Ort für SUP ist. Themen der Sendung sind auch die Schule von Kai Jensch sowie die verschiedenen Kurse und Workshops, die angeboten werden.

2
Talk
29.11.2018 - 146 Min.

Fragezeichenpod: Das Erbe des Meisterdiebs

Podcast zur Hörspielreihe "Die drei ???" von Thorsten Runte und Fabian Thiel

Das Team vom "Fragezeichenpod" spricht in dieser Ausgabe über die Hörspiel-Folge "Das Erbe des Meisterdiebs": Der mehrmalige Widersacher der Detektive, der Kunstdieb Victor Hugenay, ist umgekommen. In einem Abschiedsbrief stellt er die Protaginsten von "Die drei ???" vor ein letztes Rätsel. Im "Fragezeichenpod" werden einzelne Folgen von "Die drei ???" besprochen. Die Podcaster Thorsten Runte und Fabian Thiel sowie Gastsprecherin Kira sind selbst große Fans der Hörspiel-Serie.

3
Talk
27.11.2018 - 47 Min.

Tag des Dialogs 2018 in Duisburg - Teil 2: E-Mobilität und Elektroautos

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Immer mehr Menschen fahren ein Elektro-Auto. Beim "Tag des Dialogs" in Duisburg diskutiert eine Gesprächsrunde über E-Mobilität – angeleitet von Moderator Jürgen Mickley. Ein Thema der Gruppe ist, inwiefern sich Elektro-Autos schon als Taxi-Fahrzeuge eignen. Dazu gehören auch Fragen zur Reichweite und zu verschiedenen Finanzierungsmodellen. Es geht außerdem darum, wie praktikabel ein Elektro-Auto für Privatnutzer ist.

4
Porträt
22.11.2018 - 6 Min.

com.POTT: Himmel und Herde - Florian Preis, "Ruhrschäferei"

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Florian Preis ist Schäfer und Inhaber der "Ruhrschäferei" in Duisburg. "Schäferei ist eine Leidenschaft", sagt er. Die Arbeit mit den Schafen möchte er auch nicht mehr missen. Kim-Vivien Schröder und Hannah Schwittmann begleiten Florian Preis für das Seminar "Literatur im Bewegtbild" an der Universität Duisburg-Essen bei der Arbeit. Sie sprechen mit dem Schäfer über schwierige Arbeitszeiten und seine Einnahmequellen - und warum die Wolle seiner Schafe eher ein Verlustgeschäft darstellt.

5
Talk
20.11.2018 - 47 Min.

Tag des Dialogs 2018 in Duisburg – Teil 1: Migration - Integration - Inklusion

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

In Duisburg findet im November 2018 bereits zum 13. Mal der "Tag des Dialogs" statt. Veranstalter sind das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Duisburg, das Anti-Rassismus Informations-Centrum (ARIC-NRW e.V.) und die Bürgerstiftung Duisburg. Das Motto lautet "Neues wagen". Moderatorin Irma Lababidi vom "Medienforum Duisburg" spricht an einem der Dialogtische mit SPD-Mitgliedern beispielsweise über die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, die Reichspogromnacht und Integration. So wird über den Stadtteil Marxloh geredet, in dem viele zugezogene Menschen leben. Auch die Kultur der Stadt ist Thema. So gehörten Schützenverein, Karneval, Hochkultur und die freie Szene allesamt zu Duisburg. Ein sozio-kulturelles Zentrum sei außerdem in Planung.

6
Bericht
08.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Duisburg

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Im Zoo Duisburg wohnen so viele Tiere wie in einer durchschnittlichen Kleinstadt. Mehr als 400 Tierarten sind dort anzutreffen, zum Beispiel Delfine, Bären, Koalas und Pfauen. Die unterschiedlichen Tiere müssen alle anders betreut werden. Für den "NRW-Zoo-Check" ist der angehende Mediengestalter Quentin Federau im Zoo Duisburg unterwegs. Er stellt den Zoo vor und erklärt, welchen pädagogischen Ansatz der Zoo verfolgt.

7
Talk
31.10.2018 - 45 Min.

Erstmal Kaffee: Natürliche Auslese

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Im zwanzigsten Stock gegen die Scheibe springen, um zu testen, ob sie bruchfest ist – und dann abstürzen. Mani (Sönke) und Duisi (Björn) von "Erstmal Kaffee" sprechen über den "Darwin Award". Dieser Negativpreis wird seit 1994 an Menschen vergeben, die sich auf besonders "dumme" Art versehentlich selbst töten oder unfruchtbar machen. Die Moderatoren werden in dieser Folge von Duisis Arbeitskollegen Philipp unterstützt. Gemeinsam gehen sie auch besonders kreativ gestaltete Todesanzeigen durch.

8
Talk
17.10.2018 - 49 Min.

Erstmal Kaffee: (S)explizit

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Das erste Mal ist immer ein besonderes Erlebnis – auch für Duisi und Mani. Die beiden sprechen in ihrem Podcast über ihre Erinnerungen an ihr erstes Mal Sex. Auch ein weiteres Thema aus ihrer Jugend greifen Duisi und Mani auf: Porno-Filme. Wie sich das Konsumverhalten von Erotik-Filmen im Vergleich zu früher verändert hat, ist die zentrale Frage. Sie klären außerdem, was guten Sex ausmacht.

9
Talk
25.09.2018 - 55 Min.

Erstmal Kaffee: Zwischen Zombies, Soaps und Serien

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Bei einer Tasse Kaffee klären Mani (Sönke) und Duisi (Björn), wie Duisis Weisheitszahnbehandlung ausgegangen ist. Hauptthemen ihres Podcasts sind diesmal aber Serien und Soaps. Es wird diskutiert, was der Ausstieg von Hauptcharakteren für eine Serie bedeutet und welche Serien zeitlose Klassiker sind. Dass Hauptdarsteller Andrew Lincoln (spielt Rick Grimes) die Serie "The Walking Dead" verlässt, bringt die Moderatoren dazu, sich genauer mit Zombies zu beschäftigen. Sie klären unter anderem, wie lange Zombies überleben könnten. Mani und Duisi verraten außerdem, welche Trinkspiele sich für Horrorfilme besonders eignen.

10
Reportage
18.09.2018 - 55 Min.

Naturgarten Liebigstraße in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Im "Naturgarten" in Duisburg können Bürgerinnen und Bürger selbst Gemüse anpflanzen. Die Anlage liegt an der Liebigstraße und ist 2018 mit dem "Nachhaltigkeitspreis" der Stadt Duisburg ausgezeichnet worden. Reporter Jürgen Mickley ist vor Ort und schaut sich im Garten um. Er spricht mit Daniel Martens über die Organisation des Projektes und die Möglichkeiten, sich einzubringen. Vielen Gärtnerinnen und Gärtnern gehe es darum, sich gesünder zu ernähren und für ein soziales Miteinander zu sorgen.

11
Talk
13.09.2018 - 39 Min.

Wörter außer Betrieb: Straßenfeger, Henkelmann, Imme, Lichtspielhaus

Podcast über alte Wörter und Redewendungen von Thorsten Runte, Tobias Hildebrandt, Christoph Grundig, Falk Schmidt und André McFly aus Duisburg

Straßenfeger gibt es nicht nur in Duisburg auf der Straße, sondern früher auch im Fernsehen. Auch wenn heute keiner mehr das Wort Imme kennt, leitet sich ein bekanntes Wort davon ab. Und: Kommt der Henkelmann zurück? Thorsten, Andre und Fabian erinnern sich außerdem daran, welchen Film sie zuerst ohne ihre Eltern im Lichtspielhaus gesehen haben. Sie fragen sich: Wurden die Ferkel aus "Ein Schweinchen namens Babe" geschlachtet?

12

Fernsehen und Radio aus Duisburg: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Duisburg berichten oder von Duisburgern produziert wurden.