NRWision
  • Bild: Michael Schmitz
    Sendungen aus Duisburg
     

    Sendungen aus Duisburg

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
PODUGS 12: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 1
Aufzeichnung
17.07.2019 - 51 Min.

PODUGS 12: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 1

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Stadtentwicklungs- und Umweltdezernent Martin Linne spricht bei der Veranstaltung "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" in Duisburg über eine "grüne" Stadtentwicklung. Er stellt beispielsweise die Möglichkeit der Dachbegrünung vor. Anschließend können die anwesenden Bürgerinnen und Bürger Fragen stellen. Es meldet sich unter anderem die Bürgerinitiative "Die Hornitexter" gegen die Bebauung von Landschaftsschutzgebieten zu Wort. Die Aufzeichnung ist in Kooperation mit der "Umweltgruppe West" und "Saubere Luft e.V." entstanden.

1
Erstmal Kaffee: Die Jugend von damals und heute
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Erstmal Kaffee: Die Jugend von damals und heute

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Wie verhalten sich Jugendliche heute im Vergleich zu damals? Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow vergleichen die Jugend in dieser Folge von "Erstmal Kaffee". Auslöser ist ein Erlebnis mit frechen Jugendlichen in Björns Nachbarschaft. Das ging so weit, dass er ihnen mit dem Auto hinterhergefahren ist. Die beiden Podcaster fragen sich außerdem, ob heutzutage der Nerd oder der Sportler cooler ist. Dabei erzählen sie auch aus ihrer eigenen Jugend.

2
EKG-Podcast 01: SV, Konflikte zwischen Schülern und Lehrern, Günter Terjung im Interview
Magazin
10.07.2019 - 12 Min.

EKG-Podcast 01: SV, Konflikte zwischen Schülern und Lehrern, Günter Terjung im Interview

Podcast der Erich-Kästner-Gesamtschule Homberg in Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Rüya Özcagi ist die Jahrgangssprecherin des 9. Jahrgangs an der Erich Kästner Gesamtschule Homberg in Duisburg. Im "EKG-Podcast" erklärt sie die Aufgaben der Schülervertretung (SV). Dabei nennt sie auch Probleme, die an ihrer Schule angegangen werden mussten. Ein Beispiel ist die Handynutzung der Schüler auf dem Schulgelände. Ein weiteres Thema des Podcasts: Konflikte zwischen Lehrern und Schülern. Die Reporter befragen Mitschüler zu verschiedenen Situationen aus dem Schulalltag. Das Highlight der Episode: Das Interview mit Schulleiter Günter Terjung. Bevor sich dieser in den Ruhestand verabschiedet, beantwortet er die Fragen der Schülerinnen. Im Gespräch geht es u.a. um den schönsten Moment von Günter Terjung an der Erich Kästner Gesamtschule Homberg und Empfehlungen für Schüler und Lehrer.

3
Erstmal Kaffee: Buch vs. Film
Talk
10.07.2019 - 76 Min.

Erstmal Kaffee: Buch vs. Film

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Zwischen Büchern und deren Verfilmungen gibt es oft große Unterschiede. Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow sprechen in ihrem Podcast über die größten Differenzen in ihren Lieblingsfilmen und -büchern. Das Buch zum Film "Forrest Gump" kennen viele gar nicht. Die Podcaster finden den Protagonisten im Buch viel unsympathischer als im Film. Sie sprechen in "Erstmal Kaffee" außerdem über "Harry Potter", "Maze Runner", "Die Tribute von Panem" und "Der Hobbit". In den "Der Hobbit"-Filmen gibt es beispielsweise Charaktere, die im Buch überhaupt nicht auftauchen.

4
PoLaDu 12: Spanienaustausch, Tanz-AG, Tipps gegen Langeweile in den Ferien
Magazin
09.07.2019 - 26 Min.

PoLaDu 12: Spanienaustausch, Tanz-AG, Tipps gegen Langeweile in den Ferien

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Die Ferien stehen vor der Tür und die "PoLaDu"-Podcaster schauen auf die Ereignisse der vergangenen Woche zurück. Sie interviewen die Teilnehmer des Spanienaustausches und sprechen mit den spanischen sowie deutschen Schülern über ihre Erfahrungen. Vor den Ferien findet auch eine Tanz-AG für Standardtänze statt. Die Reporter unterhalten sich mit den Kursteilnehmern und dem betreuenden Lehrer über die verschiedenen Tänze. Dazu fragen sie, warum sich die Teilnehmer für einen Tanzkurs entschieden haben. Die Moderatoren Luca Marie Dröge und Carla Birr geben außerdem Tipps, wie Langeweile in den Sommerferien verhindert werden kann.

5
fff-DU 03: Fridays for Future – Demo am 28. Juni 2019 in Duisburg
Bericht
04.07.2019 - 5 Min.

fff-DU 03: Fridays for Future – Demo am 28. Juni 2019 in Duisburg

Medienforum Duisburg: Podcast Fridays For Future in Duisburg

Nach der Großdemonstration in Aachen sind auch die Schülerinnen und Schüler in Duisburg weiter motiviert, für bessere Klimaziele zu streiken. An der "Fridays for Future"-Demo am 28. Juni 2019 in Duisburg nimmt auch Maike aus dem Organisationsteam der Duisburger Gruppe teil. Sie erzählt Reporter Markus Peifer, wie sie die Großdemo in Aachen erlebt hat. Maike berichtet außerdem, welche künftigen Kundgebungen und Maßnahmen "Fridays for Future" im Ruhrgebiet und Rheinland plant. Selma aus der Duisburger Gruppe hält am Ende der Demonstration eine Rede. In dieser erklärt sie, warum sie sich bei der Umweltbewegung "Fridays for Future" engagiert.

6
PODUGS 11: Ackerdemia e.V. - Schulgarten
Interview
27.06.2019 - 6 Min.

PODUGS 11: Ackerdemia e.V. - Schulgarten

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Der Verein "Ackerdemia e.V." arbeitet mit Schulen und Kitas zusammen. Ziel ist es, einen eigenen Gemüsegarten anzulegen. Susanne Büchner von "Ackerdemia" erklärt auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg das Anliegen des Vereins. Schulgärtner Rudolf Kelbassa hält die Arbeit der Initiative für wichtig. Er berichtet im Interview mit Jürgen Mickley, dass Kinder die Natur dringend wieder kennenlernen müssten. Schüler Marlon schildert, wie ihm die Arbeit im Gemüsegarten gefällt. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

7
PODUGS 10: Weltladen – Fachgeschäft für fairen Handel
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 10: Weltladen – Fachgeschäft für fairen Handel

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Susanne Glaszinski-Knörr arbeitet ehrenamtlich im "Weltladen" in Duisburg. Auf dem "Umweltmarkt 2019" spricht sie mit Reporter Markus Peifer über das Konzept und Sortiment des Geschäfts. Susanne Glaszinski-Knörr erklärt außerdem die Unterschiede von Produkten mit dem Fair-Label aus dem Supermarkt und den fair gehandelten Produkten aus dem "Weltladen". Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

8
PODUGS 09: Frank Börner, MdL – Wie "grün" ist der SPD-Abgeordnete?
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 09: Frank Börner, MdL – Wie "grün" ist der SPD-Abgeordnete?

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Frank Börner ist Mitglied des NRW-Landtags. Der SPD-Politiker spricht auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg mit Jürgen Mickley. Er erklärt, dass die Maßnahmen zum Klimaschutz nicht innerhalb kürzester Zeit ungesetzt werden können. Frank Börner spricht auch über den Kohlekompromiss, die Verkehrswende und die Verschwendung von Lebensmitteln. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

9
PODUGS 08: "INTAKT – wem gehört die Stadt?" - Patrick Fijalkowski im Interview
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 08: "INTAKT – wem gehört die Stadt?" - Patrick Fijalkowski im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Patrick Fijalkowski ist Mitglied der Initiative "INTAKT – wem gehört die Stadt?". Das Bündnis aus Duisburg setzt sich für mehr Umweltschutz und für den ökologischeren Umgang mit der Umwelt ein. Im Interview mit Markus Peifer spricht Patrick Fijalkowski über Straßenbäum in Duisburg und den Flächennutzungsplan der Stadt. Er nennt außerdem Möglichkeiten, sich an Aktionen von "INTAKT – wem gehört die Stadt?" zu beteiligen. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

10
PODUGS 07: Extinction Rebellion – Ohne Aufstand keine Zukunft
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 07: Extinction Rebellion – Ohne Aufstand keine Zukunft

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Christine Brücker und Andreas Franke gehören der weltweiten Bewegung "Extinction Rebellion" an. Auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg machen sie auf die Initiative aufmerksam. Sie wollen die Menschen für die Klimakrise sensibilisieren. Im Interview mit Reporter Jürgen Mickley sprechen die Aktivisten über das Logo und die Forderungen von "Extinction Rebellion". Sie erklären außerdem, wie man mitmachen kann und wann die Treffen der Bewegung aus Duisburg stattfinden. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

11
PODUGS 06: Bürgerdialog Stromnetz - Heinrich Laun im Interview
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 06: Bürgerdialog Stromnetz - Heinrich Laun im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Heinrich Laun ist Regionalmanager vom "Bürgerdialog Stromnetz". Auf dem Umweltmarkt 2019 in Duisburg erklärt er, dass die Initiative Bürger über den Ausbau des Stromnetzes informiert. Themen seien dabei auch gesetzliche Hintergründe, gesundheitliche Faktoren und der Naturschutz. Informationen gibt es u.a. im Büro des "Bürgerdialog Stromnetz" in Krefeld und im Online-Bürgerbüro der Initiative. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

12

Fernsehen und Radio aus Duisburg: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Duisburg berichten oder von Duisburgern produziert wurden.