NRWision
  • Bild: Jörg Paczia
    Sendungen aus Düsseldorf
     

    Sendungen aus Düsseldorf

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
sprechstunde: Philipp Holstein, Rheinische Post
Talk
11.03.2020 - 41 Min.

sprechstunde: Philipp Holstein, Rheinische Post

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Wie verändert Newcomerin Billie Eilish die Musikwelt? Philipp Holstein ist bereits jahrzehntelang Kultur- und Musikredakteur bei der "Rheinischen Post". Er redet mit "sprechstunde"-Moderator Dennis Rettberg darüber, warum es bald keine Refrains mehr geben könnte. Neben der Musik spricht der Journalist aber auch über seine ersten Schritte in der Arbeitswelt. Philip Holstein erzählt, wie es bei Sänger "Sting" in Malibu war und was ihn manchmal an seinem Beruf stört. Außerdem geht es in dem Interview darum, wie die "Rheinische Post" mit dem Fälschungsskandal um Claas Relotius umgeht.

1
David Warwick und Wolfgang Scheelen gründen Musiker-Duo
Bericht
05.03.2020 - 12 Min.

David Warwick und Wolfgang Scheelen gründen Musiker-Duo

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

David Warwick ist bekannt durch die Castingshow "The Voice Senior". Diese Version von "The Voice of Germany" richtet sich an Musikerinnen und Musiker ab 60 Jahren. Die Düsseldorfer Jazz-Legende Wolfgang Scheelen und Sänger David Warwick gründen nun ihr eigenes Duo. Sie wollen kein einzelnes Musikgenre vertreten, sondern von Blues über lateinamerikanische Musik bis hin zu Rock alles abdecken. Im Beitrag von "DR-TV" spielen David Warwick und Wolfgang Scheelen ein buntes Potpourri aus diversen Liedern, begleitet von Mundharmonika und Piano.

2
Joy liest Rhapsodie: Wiedergeburt
Talk
04.03.2020 - 36 Min.

Joy liest Rhapsodie: Wiedergeburt

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin und Jeanett Henneicke lesen gemeinsam ein Kapitel aus der "Rhapsodie der Realität". Die Wiedergeburt ist ein Thema in vielen Religionen. In der "Rhapsodie" bedeutet Wiedergeburt, an Gott zu glauben. Der Körper bleibe, aber in ihm lebe durch den Glauben der neue Geist. Joy Amadin und Jeanett Henneicke diskutieren über die Vorstellung der Wiedergeburt in "Joy liest Rhapsodie".

3
politur: Hauptfach Karnevalistik, Ergänzungsfach Altbierbrauen - Glosse
Kommentar
03.03.2020 - 5 Min.

politur: Hauptfach Karnevalistik, Ergänzungsfach Altbierbrauen - Glosse

Glosse von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist ein neuer Bachelor-Studiengang geplant: Karnevalistik. Das Studium zeichnet sich durch Vorlesungen in Form von Büttenreden, Kostümpflicht in Seminaren und einer Umdichtung des Liedes "Viva Colonia" hin zu "Viva Düsseldorfa" aus. Paula Blaschke vom "hochschulradio düsseldorf" beschreibt in ihrer Glosse, wie der fiktive Studiengang aussehen könnte, der natürlich am 11.11. beginnen und sechs Sessionen dauern würde.

4
Sana Krankenhaus Gerresheim: Tag der Offenen Tür
Bericht
27.02.2020 - 14 Min.

Sana Krankenhaus Gerresheim: Tag der Offenen Tür

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Das Sana Krankenhaus in Düsseldorf-Gerresheim lädt zum "Tag der offenen Tür" ein. Reporter Mike Möller von "DR-TV" schaut sich die Klinik, das Personal und den Vorstand genauer an. Michael Weckmann ist Kaufmännischer Direktor der Sana Kliniken in Düsseldorf. Im Interview erklärt er, dass der "Tag der offenen Tür" vor allem für interessierte Bürger aus Gerresheim und mögliche zukünftige Mitarbeiter gedacht ist. Weitere Gesprächspartner sind Fachärzte, die Pflegedirektorin, die Leiterin des Servicecenters und der Vorstand des "Freundeskreis Gerresheimer Krankenhaus e.V.".

5
Joy liest Rhapsodie: Unsere Gemeinschaft mit Göttlichkeit
Talk
26.02.2020 - 47 Min.

Joy liest Rhapsodie: Unsere Gemeinschaft mit Göttlichkeit

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin und Jeanett Henneicke sind Mitglieder der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". Gemeinsam lesen sie aus der "Rhapsodie der Realität" vor und diskutieren darüber. Die "Rhapsodie der Realität" ist ein Andachtsheft von "Christ Embassy". Janette erzählt, dass ihr die Texte darin sehr geholfen haben, die Bibel besser zu verstehen. Die beiden Frauen erklären in "Joy liest Rhapsodie", was im Christentum Gemeinschaft bedeutet und welche Rolle Gott dabei spielt.

6
Lesung mit Brigitte Lamberts und Kerstin Lange im "zentrum plus Stockum"
Beitrag
26.02.2020 - 6 Min.

Lesung mit Brigitte Lamberts und Kerstin Lange im "zentrum plus Stockum"

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Brigitte Lamberts und Kerstin Lange lesen im März 2020 aus ihrer Krimi-Anthologie "Hessen mörderisch genießen" vor. Die Lesung findet im "zentrum plus Stockum" des Caritasverband Düsseldorf e.V. statt. Moderator Sascha Tanski spricht mit Udo Glasmacher vom Caritasverband über das "zentrum plus". Udo Glasmacher erzählt, welche Angebote es dort für Senioren gibt. Außerdem erklärt Autorin Brigitte Lamberts, wie sie sich auf eine Lesung vorbereitet. Dazu zähle die Auswahl der Texte, die zum Publikum passen müsse.

7
Rockzentrale TV: "Kaiser Franz" aus Recklinghausen
Talk
20.02.2020 - 89 Min.

Rockzentrale TV: "Kaiser Franz" aus Recklinghausen

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

"Kaiser Franz" aus Recklinghausen spielt deutschsprachigen Alternative Rock. Der Musiker ist zu Gast bei "Rockzentrale TV" und spricht mit Moderator Andreas Wagner über seinen musikalischen Werdegang. Nach mehreren Erfahrungen als Bandmitglied hat sich "Kaiser Franz" entschieden, als Solo-Künstler Karriere zu machen. Auf seiner ersten EP "Volle Krönung" verarbeitet der Sänger vor allem persönliche Alltagsgeschichten. "Kaiser Franz" arbeitete für sein Debüt mit verschiedenen Musikern zusammen. Die Songs "Wenn Träume fliegen" und "Alles was bleibt" von der EP spielt Andreas Wagner in "Rockzentrale TV".

8
Die Streamers: WERKSCHAU 2020, Bürgermedienpreis NRW
Magazin
20.02.2020 - 32 Min.

Die Streamers: WERKSCHAU 2020, Bürgermedienpreis NRW

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

Bei der "WERKSCHAU" präsentieren Studierende der Mediadesign Hochschule Düsseldorf ihre Abschlussarbeiten. Marc Goldbach aus dem Fachbereich Media Design spricht über das Programm bei der Ausstellung Ende Februar 2020. In seiner Abschlussarbeit beschäftigt sich Marc Goldbach mit dem Konsum von Filmen und Serien. Außerdem nehmen "Die Streamers" am "Bürgermedienpreis 2020" der Landesanstalt für Medien NRW teil. In der eingereichten Reportage geht es um die "Fridays for Future"-Demonstrationen in Düsseldorf. Reporterin Reikja Behle berichtet vor Ort von einer der Demos.

9
Joy liest Rhapsodie: Sein unbestechliches Leben in dir
Talk
19.02.2020 - 67 Min.

Joy liest Rhapsodie: Sein unbestechliches Leben in dir

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf Talk

Im Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" werden Bibelverse erklärt und interpretiert. Joy Amadin und Jeanett Henneicke lesen gemeinsam aus dem Heft vor. Sie sprechen unter anderem darüber, dass man sündenfrei sei, sobald man an Gott glaube. Das liege daran, dass Jesus mit seinem Tod schon für die Erbsünde gebüßt habe. Weitere Themen, über die die beiden Frauen sprechen, sind das ewige Leben und der Schutz vor Schaden durch den Glauben.

10
Hockeyvideos Kompakt: DSD Düsseldorf vs Münchner SC
Aufzeichnung
18.02.2020 - 15 Min.

Hockeyvideos Kompakt: DSD Düsseldorf vs Münchner SC

Hockey-Analyse von Ulrich Bergmann aus Mettmann

Der DSD Düsseldorf spielt in der 1. Hallenhockey-Bundesliga der Damen gegen den Münchener SC. Das Spiel findet in der Hockeyhalle des Düsseldorfer HC statt. Ulrich Bergmann ist vor Ort und dokumentiert das Spiel. Er fasst die wichtigsten Tore und Highlights des Matches zusammen. Ulrich Bergmann spricht außerdem nach dem Spiel mit André Schriever, Trainer des Münchener SC, und mit DSD Düsseldorf-Trainer Nicolai Sussenburger.

11
Düsseldorf-Angermund – Vielfalt mit Herz
Dokumentation
18.02.2020 - 43 Min.

Düsseldorf-Angermund – Vielfalt mit Herz

Beiträge von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Der Stadtteil Düsseldorf-Angermund kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Fred Schmitz vergleicht in seinem Dokumentarfilm "Angermund – Vielfalt mit Herz" das historische Angermund mit dem heutigen Stadtteil. Einige Häuser, die Kirche St. Agnes und die alte Mühle in Düsseldorf-Angermund sehen noch aus wie zur Zeit ihrer Erbauung. Ein Jahr lang begleitete Fred Schmitz einige Bürger und Vereine aus dem Düsseldorfer Stadtteil Angermund, zum Beispiel den St. Agnes Kirchenchor, Dominikanerinnen vom Katharinenkloster, zahlreiche Sportvereine und den "Windsurfing Club Angermund e.V.". Fred Schmitz reist durch den gesamten nördlichsten Stadtteil Düsseldorfs. Brauchtum und Gemeinschaft werden in Angermund groß geschrieben. Die Fünfte Jahreszeit, der Karneval, darf im Film von Fred Schmitz also nicht fehlen.

12

Fernsehen und Radio aus Düsseldorf: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Düsseldorf berichten oder von Düsseldorfern produziert wurden.