NRWision
  • Bild: Julia Seyock
    Sendungen aus Dortmund
     

    Sendungen aus Dortmund

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
terzwerk: Das Musikalische im Schrott und Müll
Magazin
30.01.2020 - 60 Min.

terzwerk: Das Musikalische im Schrott und Müll

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Welches Musikinstrument kann man aus alten Messingrohren bauen? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Marie Stapel und Sara Minoris auf einem Schrottplatz am Hafen in Dortmund. Die beiden Moderatorinnen beschäftigen sich mit dem Musikalischen im Schrott und Müll. Welches Orchester spielt die "Sinfonie Nr. 5" von Ludwig van Beethoven besser? Die Wiener Philharmoniker oder eines, das auf Instrumenten aus Schrottteilen spielt? In "terzwerk" gibt's beide Varianten zu hören. Zudem erklärt der Tischler und Hobby-Schlagzeuger Samuel Karl aus Österreich, wie er ausgemusterte Instrumente zu einzigartigen Möbeln umbaut.

1
Vinyl Asyl: Brown Sugar, A Sides, MEUTE – #138
Magazin
30.01.2020 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Brown Sugar, A Sides, MEUTE – #138

Musikradio mit Dash & Nikky Nik - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Die Gruppe "Brown Sugar" brachte in den 1970er Jahren der Reggae-Welt ein neues Musik-Genre näher: Lovers Rock. In diesem verschmilzt Reggae zu romantischen Texten mit Elementen des Soul und R'n'B. Sie Sängerinnen von "Brown Sugar" erzählen von den Sehnsüchten der ersten Generation schwarzer Frauen, die in Großbritannien geboren wurde. Die Dubplate der Woche kommt von "A Sides" und ist in Auszügen als Welt-Radiopremiere zu hören. Dazu gibt's Live-Aufnahmen von dem "Imperial Tiger Orchestra", "Erobique" und "MEUTE".

2
Untergrund on Air: Tresor.West in Dortmund – Dimitri Hegemann im Interview
Magazin
29.01.2020 - 56 Min.

Untergrund on Air: Tresor.West in Dortmund – Dimitri Hegemann im Interview

Elektro-Sendung vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Der "Tresor.West" ist ein Ableger des Techno-Clubs "Tresor" in Berlin. Der "Tresor.West" befindet sich direkt unter der "Warsteiner Music Hall" in Dortmund-Hörde. Betreiber Dimitri Hegemann wuchs zunächst in beschaulichen Dorfverhältnissen auf. Später gründete er mit Freunden die Rockband "Leningrad Sandwich" und trat damit in Berlin auf. Über seinen interessanten Weg bis zur Eröffnung des Clubs "Tresor" spricht Dimitri Hegemann mit Markus van Klev in "Untergrund on Air". Detroit und Künstler aus der amerikanischen Metropole haben für Dimitri Hegemann und das hauseigene Plattenlabel "Tresor Records" eine besondere Bedeutung. Die "Achse Berlin-Detroit" hatte viel Einfluss auf das Club-Leben in den 1990ern. Jetzt soll diese Achse mit Dortmund und dem Club "Tresor.West" erweitert werden. Dimitri Hegemann träumt von einer neuen Club-Landschaft im Ruhrgebiet. Im "Tresor.West" soll vor allem Techno aufgelegt werden.

3
Klangwelten: Die Gehirne, Robert Haigh, The Mills Brothers – #359
Magazin
29.01.2020 - 120 Min.

Klangwelten: Die Gehirne, Robert Haigh, The Mills Brothers – #359

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

4
Die Wirtschaftsmacher: Kai Peter Rath, McKinsey & Company
Talk
29.01.2020 - 15 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Kai Peter Rath, McKinsey & Company

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Kai Peter Rath ist Kommunikationschef bei der Unternehmensberatung "McKinsey & Company, Inc.". Zuvor arbeitete er als Journalist bei der "WirtschaftsWoche". In "Die Wirtschaftsmacher" erzählt Kai Peter Rath, wie es zu diesem Wechsel kam. Zu seinen Aufgaben als Kommunikationschef gehört es, "McKinsey & Company" nach außen hin zu verteidigen. So reagiert Kai Peter Rath in der Sendung auch auf Vorwürfe gegenüber seinem Unternehmen, die es in der Vergangenheit seitens der Medien gegeben hat.

5
Schlagercouch: Peter Sebastian aus Hamburg
Talk
28.01.2020 - 50 Min.

Schlagercouch: Peter Sebastian aus Hamburg

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Peter Sebastian ist Moderator, Entertainer, Texter und Sänger. Er singt sowohl Schlager- als auch Pop-Musik. Auf der "Schlagercouch" erzählt Peter Sebastian, wie er zur Musik kam. Der gebürtige Fürther lebt und arbeitet heute in Hamburg. Mit Moderator Uwe Kisker spricht Peter Sebastian unter anderem darüber, wie der Schlager im öffentlich-rechtlichen Fernsehen präsentiert wird.

6
Die Abschweifung: Haustiere
Talk
28.01.2020 - 23 Min.

Die Abschweifung: Haustiere

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Im Laufe seines Lebens hatte Podcaster Sascha Markmann schon einige Haustiere - darunter Fische, Mäuse, Kaninchen, Katzen und Hunde. Das war ganz wunderbar für ihn. Weniger wunderbar war der Moment, in dem die Tiere ihn verlassen haben. Manchmal musste Sascha Markmann bitterlich weinen. Auch die Nacht, in der er in seinem Bett über seiner toten Katze schlafen musste, sucht ihn heute noch heim. Der Abschied vom Haustier – ein emotionales, ein wehmütiges Thema.

7
DO-MU-KU-MA: Leo Lebendig, Lichtkünstler aus Dortmund
Magazin
28.01.2020 - 53 Min.

DO-MU-KU-MA: Leo Lebendig, Lichtkünstler aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Leo Lebendig aus Dortmund ist Lichtkünstler. Die Lichtinstallation am Florianturm Anfang Oktober 2019 stammte von ihm. Moderator Klaus Lenser trifft Leo Lebendig zum Gespräch. Gemeinsam blicken sie zurück auf das Leben des Künstlers und dessen Weg zur Lichtkunst. Leo Lebendig arbeitete zunächst als Kunstlehrer und wendete sich dann der "Sozialen Kunst" zu. Er gründete das "Kinderhaus Dorfstraße" und später das Nachbarschaftshaus "balou" in Dortmund-Brackel. Im Gespräch erzählt der Lichtkünstler auch von seinem nächsten Kunstprojekt: "Hiroshimade". Es soll für eine atomwaffenfreie Welt eintreten. Sein Lebenswerk sieht Leo Lebendig darin, zu verdeutlichen, dass jeder Mensch ein Künstler ist.

8
KURT - Das Magazin: Mormonen, Jäger, Tanzjonglage, Roundnet
Magazin
23.01.2020 - 19 Min.

KURT - Das Magazin: Mormonen, Jäger, Tanzjonglage, Roundnet

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Mormonen widmen ihr Leben Gott. Dazu befolgen sie einige strenge Regeln. Elder Felix aus Brasilien und Elder Whitney aus den USA haben für ihren Glauben ihre Heimat verlassen und sind nach Deutschland gekommen. Hier wollen sie bedürftigen Menschen helfen, aber auch ihren Glauben verbreiten. Ein Reporter von "KURT" begleitet die beiden Gläubigen durch ihren Alltag. Marc Materzok hingegen ist Jäger. In "KURT - Das Magazin" erklärt er, warum zum Jäger sein viel mehr gehört, als auf Tiere zu schießen. Das Redaktionsteam begleitet außerdem einen Tanzjongleur bei seinem Auftritt und erklärt, wie die Sportart "Roundnet" funktioniert.

9
Die Wirtschaftsmacher: Sven Böll, WirtschaftsWoche
Talk
22.01.2020 - 17 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Sven Böll, WirtschaftsWoche

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Sven Böll leitet die Hauptstadtredaktion der "WirtschaftsWoche". Davor hat der Journalist schon für den "SPIEGEL" und das "manager magazin" gearbeitet. Sven Böll kommt in Berlin regelmäßig mit Politikern und Gewerkschaften in Kontakt. Im Gespräch mit Journalistik-Student Kristian Lisiewicz erklärt Sven Böll, wie er als Journalist eine professionelle Distanz zu diesen Menschen wahrt und gleichzeitig die Kontakte pflegt.

10
Schlagercouch: Fatma Kar aus dem Saarland
Talk
21.01.2020 - 46 Min.

Schlagercouch: Fatma Kar aus dem Saarland

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Fatma Kar ist eine Schlagersängerin aus dem Saarland. Zu Dortmund hat Fatma Kar eine besondere Beziehung: Bei einer Schlager-Party hat sie dort ihren 2017 verstorbenen Produzenten Bernd "Natze" Schöler kennengelernt. Im Interview mit "Schlagercouch"-Moderator Uwe Kisker erzählt Fatma Kar von ihrem Werdegang. "Ein Mann, der mich auf Händen trägt" ist eines der ersten Lieder, das Fatma Kar selbst geschrieben hat. Ein weiterer wichtiger Titel ist "In deinen Augen". Das Duett mit Bert Silver hat Fatma Kar 2019 bei der "Dortmunder Schlagerparty" in Dorstfeld gesungen. Die Sängerin erzählt im Gespräch außerdem, warum sie vor allem tanzbaren Schlager gut findet.

11
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen HSG Blomberg-Lippe – Damenhandball Bundesliga
Bericht
21.01.2020 - 77 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen HSG Blomberg-Lippe – Damenhandball Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Das Damenhandball-Team von Borussia Dortmund tritt gegen die HSG Blomberg-Lippe an. Das Bundesligaspiel findet in der Sporthalle Wellinghofen in Dortmund statt. Das Team von "Sport Live e.V." ist vor Ort und begleitet das Spiel mit der Kamera. Moderator und Kommentator Uwe Kisker spricht vor und nach dem Spiel mit Andreas Bartels von Borussia Dortmund über Chancen und Leistungen des Teams.

12

Fernsehen und Radio aus Dortmund: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Dortmund berichten oder von Dortmundern produziert wurden.