NRWision
  • Bild: Julia Seyock
    Sendungen aus Dortmund
     

    Sendungen aus Dortmund

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
DO-MU-KU-MA: Antisemitismus in Dortmund — Projekt am Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Magazin
06.02.2020 - 54 Min.

DO-MU-KU-MA: Antisemitismus in Dortmund — Projekt am Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Antisemitismus in Dortmund beschäftigt die Schüler am Käthe-Kollwitz-Gymnasium. Bei einer Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht sprechen sie mit Besuchern, u.a. über den Bezug zum und Erfahrungen mit dem Judentum und Antisemitismus. Außerdem besucht das Projektteam das Chanukka-Fest der Jüdischen Kultusgemeinde in Dortmund-Hörde. Die Reporter führen weitere Interviews mit Hartmut Anders-Hoepgen, dem Beauftragten für Vielfalt, Toleranz und Demokratie in Dortmund, und Pfarrer Friedrich Stiller vom Evangelischen Kirchenkreis Dortmund.

1
Unangenehm! –  #29 – Der Kaputte Toaster
Talk
06.02.2020 - 40 Min.

Unangenehm! – #29 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Unangenehme Situationen kennt jeder und hat auch jeder schon einmal erlebt. In "Der Kaputte Toaster" geht es deshalb genau um dieses Thema. Die Moderatoren Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen geben ihre "Top 4" der unangenehmsten Situationen zum Besten. Zum Beispiel der Deutsche, der schlecht Englisch spricht, Zuspätkommen oder geblitzt werden. Momente, die wahrscheinlich jeder kennt. Zum Ende der Sendung haben die beiden außerdem noch eine große Ankündigung…

2
DO-MU-KU-MA: Foyer-Konzert "Junge Talente beflügeln"
Magazin
05.02.2020 - 37 Min.

DO-MU-KU-MA: Foyer-Konzert "Junge Talente beflügeln"

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Beim Foyer-Konzert "Junge Talente beflügeln" begeistern junge Talente das Publikum im Konzerthaus Dortmund. Die Nachwuchs-Musiker spielen an Cello und Klavier. "DO-MU-KU-MA"-Moderator Klaus Lenser liefert Live-Mitschnitte vom Konzert und stellt die jungen Musiktalente vor. Außerdem spricht er mit Gerhard Stranz und Sigrid Althoff, dem Organisator des Konzerts und der künstlerischen Leiterin.

3
Die Abschweifung: Handys und moderne Technik
Talk
05.02.2020 - 13 Min.

Die Abschweifung: Handys und moderne Technik

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Auf Familienfeiern kommt kein Gemeinschaftsgefühl auf, weil jeder am Handy sitzt. Wir verschicken keine Urlaubskarten, sondern Fotos über "WhatsApp". Dabei gehe eine persönliche Note verloren, findet Podcaster Sascha Markmann aus Dortmund. In seiner "Abschweifung" erzählt er, wie Handys und moderne Technik unsere Lebenswelt verändern. Wir haben uns daran gewöhnt, immer und überall erreichbar zu sein. Sascha Markmann empfindet das teilweise als störend. Er fände es schön, für ein paar Tage "nostalgische Ruhe" zu haben.

4
Das Vieraugengespräch: Die Spaltung der Gesellschaft
Talk
05.02.2020 - 34 Min.

Das Vieraugengespräch: Die Spaltung der Gesellschaft

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Die Bankenkrise seit 2011 zeigte die Unterschiede reicher und armer Länder in der Eurozone auf. Die Flüchtlingssituation polarisiert die Gesellschaft. Armuts- und Sozialforscher Christoph Butterwegge nennt Deutschland eine "zerrissene Republik". Außerdem führen Belanglosigkeiten zu ideologischen Kämpfen, wie zum Beispiel die Debatte um die WDR-Satire "Umweltsau". All das hat Stefan Seefeldt im Visier: Im "Vieraugengespräch" beschäftigt er sich mit der Spaltung der Gesellschaft. Im Gespräch mit Gast Florian Hilf geht er auf die Ursachen dieser Spaltung ein. Außerdem wagen beide einen Blick in die Zukunft: Wie kann die Gesellschaft wieder zusammenwachsen? Eine Idee ist die Aushandlung gemeinsamer Werte. Doch in Zeiten einer "Leitkultur"-Debatte sei das gar nicht so einfach.

5
YOUNGSTERS: Öko-Detektive
Kurzfilm
04.02.2020 - 25 Min.

YOUNGSTERS: Öko-Detektive

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die Kinder vom Borsigplatz in Dortmund sind genervt vom Regen. Der Regen ist aber wichtig für die Umwelt. Wie wichtig der Regen ist, zeigt sich, als zwei Wissenschaftler ein verrücktes Experiment machen: Dadurch trocknet die Erde komplett aus. Die Kinder wollen die Erde retten und suchen nach einer Lösung. Gemeinsam wollen sie als "Öko-Detektive" die Wissenschaftler aufhalten. "Öko-Detektive" ist ein Kurzfilmprojekt für Kinder und Jugendliche von Cynthia Scholz und Chino Monagas von "Dali Moustache" in Zusammenarbeit mit "Machbarschaft Borsig11 e.V.".

6
Die Wirtschaftsmacher: Reinhard Hönighaus, EU-Kommission in Deutschland
Talk
04.02.2020 - 16 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Reinhard Hönighaus, EU-Kommission in Deutschland

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Reinhard Hönighaus ist Sprecher der EU-Kommission in Deutschland. Gemeinsam mit seinen Kollegen möchte er von Berlin aus die europäische Politik verständlicher machen. In der Talk-Reihe "Die Wirtschaftsmacher" spricht Reinhard Hönighaus mit Moderatorin Marie Vandenhirtz über seine Aufgaben und Ziele. Eine Umfrage auf dem Dortmunder Campus zeigt, dass viele nicht genau wissen, wofür die EU-Kommission steht. Marie Vandenhirtz fragt nach der Bedeutung der Medien in Sachen politische Aufklärung. Reinhard Hönighaus war selbst als EU-Korrespondent für die "Financial Times Deutschland" tätig. Als Sprecher der EU-Kommission sieht Hönighaus die EU-Politik in der deutschen Medienlandschaft gut vertreten. Brüssel sei für Journalisten allgemein auch sehr transparent. Reinhard Hönighaus stellt sich in "Die Wirtschaftsmacher" den kritischen Fragen der Moderatorin Marie Vandenhirtz.

7
Schlagercouch: Danny Pascal aus Mönchengladbach
Talk
04.02.2020 - 48 Min.

Schlagercouch: Danny Pascal aus Mönchengladbach

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Danny Pascal ist Schlagersänger und DJ. Der gebürtige Dortmunder hat in Mönchengladbach seine Wahlheimat gefunden. Auf der "Schlagercouch" spricht er mit Moderator Uwe Kisker über seine Anfänge: Mit acht Jahren bekam er sein erstes Keyboard und mit elf Jahren gründete er seine erste Schlagerband. Seine Tätigkeit als DJ macht ihm genauso viel Spaß, wie das Singen. In dem Video zu "Solo Tu" verbindet er beides: Das Video spielt in der Disco, in der Danny Pascal damals aufgelegt hat.

8
Comicanalyse: Spider-Woman
Kommentar
04.02.2020 - 15 Min.

Comicanalyse: Spider-Woman

Sendereihe von ComicKiste Inkognito aus Dortmund

Die Comicbuch-Reihe "Spider-Woman" stammt von Brian Michael Bendis und ist bei "Marvel Comics" erschienen. Marco von "ComicKiste Inkognito" fasst in seiner "Comicanalyse" die Geschichte um Protagonistin Jessica Drew alias Spider-Woman zusammen. Er geht auch auf Besonderheiten ein, die diesen Comic herausstellen: Dass die vierte Wand durchbrochen und der Leser direkt angesprochen wird, findet Marco bemerkenswert. Ebenso beeindruckt ist er vom Artwork bei "Spider-Woman". In seinem Video erklärt Marco, wie die Farben gewählt wurden und wieso die Zeichnungen so fotografisch wirken.

9
DO-MU-KU-MA: Musicalprojekt "Eine Stadt bewegt" zu Gast in Aplerbeck
Magazin
04.02.2020 - 40 Min.

DO-MU-KU-MA: Musicalprojekt "Eine Stadt bewegt" zu Gast in Aplerbeck

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das Musicalprojekt "Eine Stadt bewegt" von Silke Weyergraf und ihrem Musiker-Team "Staubwedel" ist in Dortmund-Aplerbeck zu Gast. Reporter Klaus Lenser blickt in "DO-MU-KU-MA" auf den Abend zurück. Silke Weyergraf berichtet von den Anfängen des Musicals, ihren Wünschen und der Zukunft des Projekts. Außerdem ist Wolfgang Asselhoff zu Gast, der als Zeitzeuge aus seiner Kindheit in Aplerbeck berichtet.

10
KURT - Das Magazin: Fertiggericht vs. selbst kochen, Pfandflaschen-Sammeln, Carsharing in Dortmund
Magazin
30.01.2020 - 13 Min.

KURT - Das Magazin: Fertiggericht vs. selbst kochen, Pfandflaschen-Sammeln, Carsharing in Dortmund

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Claudia Stirnberg ist Ernährungsberaterin. Gemeinsam mit "KURT"-Reporter Noah Brümmelhorst macht sie den Test: Kann man ein leckeres und gesundes Gericht genauso schnell zubereiten wie eine Tiefkühlpizza? Claudia Stirnberg hat direkt mehrere Rezepte parat. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das Sammeln von Pfandflaschen. Werner Trott aus Dortmund macht dies nun schon seit einiger Zeit neben seinem Job. Das Geld spart er für größere Anschaffungen. Außerdem geht es in "KURT - Das Magazin" um Carsharing. Jochen Will leitet das Dortmunder Unternehmen "Willmobil Carsharing". Er erzählt in der Sendung, wie er die Bereitschaft der Stadt zur Förderung von Carsharing sieht.

11
Der Dortmunder Hafen – Wer bleibt, wenn sich ein Viertel verändert?
Reportage
30.01.2020 - 22 Min.

Der Dortmunder Hafen – Wer bleibt, wenn sich ein Viertel verändert?

Beitrag von Alina Andraczek aus Dortmund

Die "Hafeninitiative" in Dortmund setzt sich dafür ein, dass Anwohner und Bürgerinnen am Hafen nicht von der Stadt übergangen werden. Denn die Stadt plant Großes für den Hafen: Das alte Industriegebiet soll ein Szene-Viertel werden. Die Anwohner fühlen sich in die Planung aber nur wenig mit eingebunden. Sie haben Angst, verdrängt zu werden. Im "Black Pigeon" in der Nordstadt treffen sie sich, um gemeinsam zu überlegen, wie man sich einbringen kann. Alina Andraczek zeigt in ihrer Radio-Reportage, wie sich das Viertel bisher entwickelt hat und was noch alles am Dortmunder Hafen getan werden soll. Sie spricht mit den Anwohner über ihr Quartier und fragt: Wem gehört die Stadt? Wem gehört der Hafen? Vor allem die Speicherstraße steht im Fokus: Für den südlichen Teil gibt es bereits Pläne. Die nördliche Speicherstraße soll von der Entwicklungsgesellschaft "d-Port21" mitgestaltet werden. Alina Andraczek fragt nach, wie die Umgestaltung funktionieren soll.

12

Fernsehen und Radio aus Dortmund: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Dortmund berichten oder von Dortmundern produziert wurden.