NRWision
  • Bild: Ralph Brinkmann
    Sendungen aus Bonn
     

    Sendungen aus Bonn

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Neues vom Paulusplatz #3: Eine Buchhandlung zieht um – per Menschenkette
Reportage
07.05.2019 - 56 Min.

Neues vom Paulusplatz #3: Eine Buchhandlung zieht um – per Menschenkette

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Am Paulusplatz im Bonner Stadtteil Alt-Tannenbusch hält man zusammen. Als jetzt der Umzug der Buchhandlung anstand, entschied man sich für eine pragmatisch-nachbarschaftliche Lösung: Bei einer Entfernung von knapp 100 Metern zwischen dem alten und dem neuen Ladenlokal lohnte sich das klassische Kistenpacken und -transportieren nicht. Deshalb packte eine Menschenkette aus gut 150 Personen tatkräftig an. In eineinhalb Stunden waren mehr als 3.000 Bücher, Einrichtungs- und Dekorationsartikel durchgereicht. Dabei gab es Musikbegleitung und, wie es sich gehört, Kaffee und Kuchen. Als dann noch einige Nachbarn ein Bierfässchen anrollten und Suppentöpfe auffuhren, endete das Ganze in einem Paulusplatz-Straßenfest. Wir waren mit dem Mikrofon live dabei!

1
Europa muss bunt bleiben – das Bonner Bündnis gegen Rechts mobilisiert
Talk
07.05.2019 - 57 Min.

Europa muss bunt bleiben – das Bonner Bündnis gegen Rechts mobilisiert

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Gut 30 Initiativen und Gruppierungen aus der Hochschulpolitik, der Flüchtlingsarbeit, aber auch Parteien und antifaschistische Organisationen haben sich zum "Bonner Bündnis gegen Rechts" zusammengefunden. Sie wollen vor der Europawahl 2019 den Wahlkampf der rechten, nationalistischen und populistischen Parteien "kritisch begleiten", wie einige der Gründer*innen im Gespräch mit der "Radiowerkstatt Raspel" erklären. Die erste große Aktion des Bündnisses fand statt, während diese Sendung im Radio lief. Über 400 Demonstrant*innen begleiteten lautstark und in Partylaune den Wahlkampfauftakt der AfD in Bonn.

2
Theo?logisch! – Notfallseelsorger - Pater Jürgen Langer
Dokumentation
24.04.2019 - 5 Min.

Theo?logisch! – Notfallseelsorger - Pater Jürgen Langer

Theologisches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

Notfallseelsorger wie Pater Jürgen Langer arbeiten mit Rettungsdiensten zusammen und werden gerufen, wenn eine Person psychische Hilfe braucht. Sie helfen direkt am Unfallort. Seelsorger betreuen Angehörige von Verstorbenen und helfen bei der Verarbeitung von Traumata. Außerdem sind sie dabei, wenn die Polizei die Nachricht von Todesfällen an Angehörige überbringt. Das Team von "Theo?logisch!" spricht mit Pater Jürgen Langer über seine Arbeit. Der Notfallseelsorger aus Bonn erklärt auch, warum er an das Leben nach dem Tod glaubt.

3
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Sugar MMFK, eRRdeKa, reezy
Magazin
17.04.2019 - 84 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Sugar MMFK, eRRdeKa, reezy

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Rapper "Sugar MMFK" aus Bonn soll nach Angola abgeschoben werden. Die Moderatorinnen Jennifer Metaschk und Clara Schulz sprechen in "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" über den Justiz-Fall um den Musiker. Sie reden unter anderem über die vermeintlichen Gründe für die Abschiebung. Viele andere Künstlerinnen und Künstler machen sich für den Verbleib von "Sugar MMFK" in Deutschland stark: so zum Beispiel "Manuellsen" und Nura vom Hip-Hop-Duo "SXTN".

4
Hier und Jetzt: Kirschblüte in Bonn, Brückenmännchen, Fakten zur Stadt Bonn
Magazin
16.04.2019 - 51 Min.

Hier und Jetzt: Kirschblüte in Bonn, Brückenmännchen, Fakten zur Stadt Bonn

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die Kirschblüte und auch die "Brückenmännchen" gehören einfach zu Bonn. "Hier und Jetzt" zeigt in einer Extra-Ausgabe einige Facetten der Stadt am Rhein. Die Reporterinnen und Reporter sprechen mit einer Café-Besitzerin über die Zeit der Kirschblüte. Das Ereignis zieht mittlerweile viele Touristen an, ist aber auch für Bonner Bürger interessant. Was hinter den Skulpturen der "Brückenmännchen" steckt, wird in einer Hörgeschichte verraten. Zusätzlich gibt es jede Menge Fakten zur ehemaligen Bundeshauptstadt: zum Beispiel die Anzahl der Museen und Buslinien in Bonn.

5
bonnFMfeels: Sad
Magazin
03.04.2019 - 112 Min.

bonnFMfeels: Sad

Emotionale Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Musik kann berühren – besonders, wenn man traurig ist. Jonas Nikolic und Patrick Wira von "bonnFMfeels" untersuchen dieses Phänomen: Was genau macht einen Song traurig? Am Beispiel einer Klavier-Melodie klären die beiden Moderatoren diese Frage. Passend zu ihrem Sendungsmotto "sad" spielen die Studenten melancholische Musik: Songs von Bands und Künstlern wie James Blake, "Pink Floyd", Johnny Cash und "The Black Keys" runden die Sendung ab.

6
Hier und Jetzt: Beethovens 250. Geburtstag – Feierlichkeiten in Bonn 2020
Magazin
02.04.2019 - 63 Min.

Hier und Jetzt: Beethovens 250. Geburtstag – Feierlichkeiten in Bonn 2020

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

2020 feiern die Stadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Auf einer Pressekonferenz stellen unter anderem der Bonner Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan und der künstlerische Geschäftsführer der "Beethoven Jubiläums Gesellschaft", Christian Lorenz, das Programm der Festtage vor. Reporter von "Hier und Jetzt" sind vor Ort und berichten in der Sendung von der Veranstaltung. Ziel der Feierlichkeiten sei die Vermittlung von Beethovens Werk sowie die Steigerung der Bekanntheit von Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis als "Beethoven-Region". Außerdem ist die Nachhaltigkeit des Jubiläums ein Thema in der Sendung. Das Team von "Hier und Jetzt" stellt nicht nur verschiedene Programmpunkte des Jubiläumsjahr vor, es setzt sich auch kritisch mit ihnen auseinander.

7
Vor Ort: "BTHVN2020" – Veranstaltung zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven in Bonn
Interview
01.04.2019 - 11 Min.

Vor Ort: "BTHVN2020" – Veranstaltung zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven in Bonn

Beitrag von Studio Eins e.V. aus Königswinter

8
Künstlerkanal Rheinland: Birgit Sommer im Porträt, Gesellschaftskritik von Cornelia Harss
Magazin
27.03.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Birgit Sommer im Porträt, Gesellschaftskritik von Cornelia Harss

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Birgit Sommer aus Euskirchen macht aus Müll Kunst. Aus Draht und Plastik gestaltet die Künstlerin spannende Kunstwerke, die zum Nachdenken anregen sollen. Zu ihrem Schaffensspektrum zählen kinetische Objekte mit Selbstantrieb, interaktive Kunstaktionen und kosmische Drahtobjekte. Im Künstlerporträt vom "Künstlerkanal Rheinland" zeigt Birgit Sommer einige ihrer Kunstwerke aus Hausmüll. Auch Cornelia Harss aus Bonn übt mit ihren Werken Gesellschaftskritik. In ihrer Ausstellung "geträumt – ausgeträumt und aufgeräumt" nimmt die Künstlerin nicht nur andere, sondern auch sich selbst aufs Korn. Düstere Themen schaffen es ebenfalls auf ihre Leinwände.

9
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Ebow, Shirin David, Live-Set von Hip-Hop-DJ ULV
Magazin
26.03.2019 - 95 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Ebow, Shirin David, Live-Set von Hip-Hop-DJ ULV

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Die Abkürzung "G.O.A.T" zieht aktuell ihre Kreise. Sie steht für "Greatest Of All Time". Rapper "Shindy" will sich diesen Titel nun verdienen. Laut den Moderatoren Clara Schulz und Vincent Müller müsse er dafür noch einiges tun und den Deutschrap noch mehr prägen. "Ebow" ist bereits seit einigen Jahren in der Szene aktiv, aber immer noch ein kleiner Geheimtipp. Die Rapperin aus München will, dass Deutschrap femininer, queerer, experimenteller und mutiger wird. Die Musiksendung gibt Einblicke in Tracks von "Ebow" – mit politischer Message und trotzdem fresh. Außerdem Thema: Ein neuer Rekord im Deutschrap, ganz überraschend aufgestellt von YouTuberin Shirin David. Das Team von "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" spricht über den Song und das polarisierende Video. Natürlich gibt's auch wieder News aus der Hip-Hop-Welt und eine Premiere: Hip-Hop-DJ ULV legt in der Sendung auf.

10
handmade – Konzert in Bonn-Lengsdorf – Teil 2
Aufzeichnung
13.03.2019 - 69 Min.

handmade – Konzert in Bonn-Lengsdorf – Teil 2

Beitrag von Wolfgang Schick aus Bonn

"handmade" ist eine Coverband aus Bonn. Die Musiker spielen Hits aus den vergangenen 50 Jahren der Musikgeschichte. Ihre Besonderheit: Sie binden das Publikum so viel wie möglich in ihre Performance ein. Wolfgang Schick ist bei dem Konzert der Band auf dem "Weinfest" in Lengsdorf und dokumentiert die Veranstaltung. Mit Rock- und Pop-Klassikern von "Pink Floyd", "Creedence Clearwater Revival", "BAP" und vielen anderen Gruppen animiert "handmade" das Publikum zum Mitsingen.

11
handmade – Konzert in Bonn-Lengsdorf – Teil 1
Aufzeichnung
05.03.2019 - 69 Min.

handmade – Konzert in Bonn-Lengsdorf – Teil 1

Beitrag von Wolfgang Schick aus Bonn

Die Band "handmade" aus Bonn tritt 2018 auf dem Weinfest in Bonn-Lengsdorf auf . Die Coverband nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch 50 Jahre Rock- und Pop-Geschichte. Die Gruppe um die Frontsänger Rolf Siebenhaar und Andrea Künz-Siebenhaar spielt sowohl englische als auch deutsche Klassiker und Oldies. "handmade" begeistert das Lengsdorfer Publikum unter anderem mit Covern von "Tina Turner", "Westernhagen" und "Toto". Hobbyfilmer Wolfgang Schick ist vor Ort und begleitet das Konzert mit der Kamera.

12

Fernsehen und Radio aus Bonn: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bonn berichten oder von Bonnern produziert wurden.