NRWision
  • Bild: tv.RUB, Ruhr-Universität Bochum
    Sendungen aus Bochum
     

    Sendungen aus Bochum

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
AERA: R. Geoffrey Blackburn, Maler aus den USA
Talk
05.06.2019 - 25 Min.

AERA: R. Geoffrey Blackburn, Maler aus den USA

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

R. Geoffrey Blackburn ist ein Künstler aus den USA. Seine Bilder malt er mit Öl-Farben. Der australische Künstler Graeme Stevenson interviewt R. Geoffrey Blackburn in "AERA". Das Besondere an Blackburns Bildern ist, dass die Landschaften, die er malt, wie Fotos aussehen. Der Maler erklärt im Gespräch, dass er versucht, die Beschaffenheit der Landschaft so realistisch wie möglich zu gestalten. Hierfür berät er sich sogar mit Geologen. R. Geoffrey Blackburn gibt außerdem einige Mal-Tipps, die er im Laufe der Jahre gesammelt hat.

1
So klingt NRW: Bochum
Porträt
05.06.2019 - 3 Min.

So klingt NRW: Bochum

Stadt-Porträt für die Ohren von den angehenden Mediengestaltern Bild und Ton bei NRWision

Wer an die Stadt Bochum denkt, dem fällt häufig das Musical "Starlight Express" ein. Vor allem die Melodie des Titel-Songs "Starlight Express" ist ein Ohrwurm. Welche Sounds und Geräusche verbinden die Bürger noch mit der Stadt Bochum? Julia Seyock fragt Passanten in der Innenstadt, wie Bochum für sie klingt. Für die einen klingt die Stadt im Ruhrgebiet ganz klar nach Bergbau, für andere viel eher nach dem VfL Bochum.

2
AERA: Joel Rea, Maler aus Australien
Porträt
30.04.2019 - 19 Min.

AERA: Joel Rea, Maler aus Australien

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Joel Rea ist ein Maler aus Australien. Seine Werke sind stilistisch dem Surrealismus zuzuordnen. Der studierte Künstler setzt seine Ideen meistens als Öl-Gemälde um. In "AERA" geht es um die Maltechniken und die Motive von Joel Rea: Oft steht dabei der Kampf zwischen Kunst als Ausdruck und Kunst als Geschäft im Vordergrund. Als Vater eines Kindes ist der Maler gezwungen, seine Werke gut zu vermarkten. Wie ihm das Leben als Künstler gelingt, erzählt Joel Rea aus Australien im Interview.

3
tv.RUB: Lieblingsorte in Bochum, fantastische Tierwesen, Fachschaften an der RUB
Magazin
26.04.2019 - 28 Min.

tv.RUB: Lieblingsorte in Bochum, fantastische Tierwesen, Fachschaften an der RUB

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Julia, Sandra und Bernadett zeigen sich gegenseitig ihre Lieblingsorte in Bochum. Sie bewerten wie in der TV-Show "Das perfekte Dinner" das Café "menami", das Eis-Café "I AM LOVE" und das Diner "Blondie's". Fantastische Tierwesen in Büchern gibt es nicht erst seit J.K. Rowling. Moderator David stellt in der Sendung das Buch "Einhorn, Sphinx und Salamander: Buch der imaginären Wesen" aus dem Jahr 1957 vor. Seine Kollegin Lea präsentiert "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Newt Scamander - Das Handbuch zum Film", eine Klassifikation von Tierwesen. Die beiden unterhalten sich auch über ihre Lieblingsfabelwesen: Hippogreif und Phönix. Außerdem Thema in "tv.RUB": die Fachschaft Medienwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum.

4
THE BURGER
Kurzfilm
24.04.2019 - 5 Min.

THE BURGER

Kurzfilm von RPS-Productions aus Hamm

Ein gefräßiger Hamburger macht sich auf die Jagd nach knusprigen Pommes. Unbemerkt von der Menschheit entsteht so eine Verfolgungsjagd zwischen dem Fast Food. Der Film "THE BURGER" entstand 1992 im Rahmen einer medienpraktischen Übung an der Ruhr-Universität Bochum. Gedreht wurde er mit einer Super-8-Kamera. "RPS-Productions" übernahm damals die Postproduktion. 2017 überarbeitete "RPS-Productions" den Film erneut digital und stellt diesen nun vor.

5
AERA: Joseph Zbukvic, Künstler aus Australien
Porträt
13.03.2019 - 24 Min.

AERA: Joseph Zbukvic, Künstler aus Australien

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Joseph Zbukvic ist ein Aquarellmaler aus Australien. In "AERA" stellt der ebenfalls aus Australien stammende Künstler Graeme Stevenson den Maler vor. Zbukvic kam als junger Mann nach Melbourne, um dort "Industrial Design" zu studieren. Schnell entdeckte er dabei seine Passion für die Aquarellmalerei und feierte schon früh Erfolge mit seinen Bildern. Im Interview erzählt Joseph Zbukvic, dass es wichtig ist, nicht einfach drauflos zu malen, sondern mit seiner Kunst eine Geschichte zu erzählen. In der Sendung kreiert er außerdem ein Gemälde und erklärt dabei Schritt für Schritt, wie er vorgeht.

6
tv.RUB: Praxisseminar, Integration von Geflüchteten, Ehrenamt
Magazin
14.02.2019 - 18 Min.

tv.RUB: Praxisseminar, Integration von Geflüchteten, Ehrenamt

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Praxisseminare sind eine schöne Abwechslung für Studierende der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Student Christopher Wulf aus dem Seminar "Moderations- und Interviewtraining" spricht in "tv.RUB" mit Frau Dr. Hilde Hoffmann vom Institut für Medienwissenschaft über das Thema. Mehr als 200 Geflüchtete bereiten sich aktuell für ein Studium an der "RUB" vor. Das Projekt "Gemeinsam – Studies für Flüchtlinge" vom AStA soll den Einstieg in den Studentenalltag erleichtern. "tv.RUB" begleitet einen Flüchtling. Eine weitere Frage der Redaktion: Wie stehen die Bochumer Studierenden zum Thema "Ehrenamt"? Die Studentinnen Franziska Reinl und Sabrina Gotthardt hören sich auf dem Campus um.

7
AERA: O Yemi Tubi, Künstler aus Nigeria
Porträt
13.02.2019 - 16 Min.

AERA: O Yemi Tubi, Künstler aus Nigeria

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

O Yemi Tubi ist ein in London lebender nigerianischer Künstler. Sein vollständiger Name ist Olabamiji Yemi Tubi. Er malt und zeichnet in einem realistischen Stil. In seinen Kunstwerken greift er verschiedene Probleme und Konflikte der heutigen Zeit auf. O Yemi Tubi hat einen Bachelor-Abschluss der Valdosta State University in Georgia in den USA. Danach erhielt er ein Stipendium für das South Georgia State College. Der Künstler nutzt viele unterschiedliche Materialien: Zeichenstift, Aquarell- und Ölfarben. Für seine Kunstwerke hat O Yemi Tubi bereits viele Preise bekommen. Rainer Hillebrand aus Bochum stellt den Künstler vor.

8
Leben mit Action: Quidditch im echten Leben
Reportage
12.02.2019 - 10 Min.

Leben mit Action: Quidditch im echten Leben

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Die Sportart Quidditch kennen die meisten wohl nur aus den "Harry Potter"-Filmen. Florian Deimer will beim eingetragenen Quidditch-Verein "Ruhr Phoenix" in Bochum ausprobieren, wie das Spiel im echten Leben funktioniert - ohne Magie, aber mit Besen. Nationalspieler und Trainer bei "Ruhr Phoenix" Paul Fander erklärt Florian Deimer die Regeln. Als Unterstützung hat sich Florian Deimer den Musiker Patrick Krahe dazu geholt. Er ist der Sänger und Gründer der Band "Relate".

9
Plattenteller: DJ-Session von René Panque aus Bochum
Aufzeichnung
23.01.2019 - 121 Min.

Plattenteller: DJ-Session von René Panque aus Bochum

Musiksendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

In "Plattenteller" legt diesmal René Panque auf. Der Techno- und House-DJ aus Bochum präsentiert seine Beats und sein Mixtape auf "CT das radio". Am Ende seiner Session verrät René Panque den Gast-DJ der kommenden Ausgabe.

10
Die ganz besondere Schicht: Sound of 2018
Show
17.01.2019 - 120 Min.

Die ganz besondere Schicht: Sound of 2018

Musiksendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

"2018 war ein fantastisches Musikjahr!" Das stellen die beiden Moderatoren Robert Frambach und Benedict Weskott fest. In "Sound of 2018" werfen sie einen Blick zurück auf das vergangene Jahr und spielen die Songs, die es ihnen besonders angetan haben. Die Musik-Fans erzählen außerdem von ihren Lieblingskonzerten, hochgelobten Platten der Musikmagazine und den Favoriten der Musikredaktion von "CT das Radio". Des Weiteren geben Robert Frambach und Benedict Weskott einen Ausblick auf das, was Musik-Liebhaber 2019 erwartet. Sie verraten auch, auf welches Album sie sich ganz besonders freuen.

11
AERA: Graeme Stevenson, Australischer Künstler
Porträt
09.01.2019 - 24 Min.

AERA: Graeme Stevenson, Australischer Künstler

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Graeme Stevenson ist ein Künstler aus Australien. Unter dem Motto "Put some Colour in Your Life" malt er realistische, moderne Bilder in bunten Farben. Rainer Hillebrand aus Bochum stellt den Künstler für "AERA" vor. "AERA" ist eine Gemeinschaft zur Förderung des modernen Realismus. Im Interview erklärt Graeme Stevenson, wie er an seine Kunst herangeht. Er erklärt Maltechniken und zeigt, wie ein Aquarell entsteht.

12

Fernsehen und Radio aus Bochum: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bochum berichten oder von Bochumern produziert wurden.