NRWision
Lade...
Magazin
23.10.2018 - 9 Min.

Unser Ort: Musik- und Kunstschule Bielefeld

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Die Musik- und Kunstschule in Bielefeld ist ein Lieblingsort für viele Menschen und fast schon ein Wahrzeichen der Stadt. Schon lange können Interessierte dort ihrer Kreativität freien Lauf lassen sowie Erfahrungen in Musik und Kunst sammeln. Ein Team von "Unser Ort" schaut sich in der Schule um und zeigt, welche Angebote es dort gibt.

1
Magazin
23.10.2018 - 16 Min.

ON SCREEN: Podcast-Workshop, Upcycling, Poetry Slam

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können zwölf Jugendliche in verschiedenen Workshops, die vom Jugendwerk der AWO in Bielefeld angeboten werden. Egal, ob sie einen Podcast entwickeln, Upcycling-Produkte basteln, oder Texte für einen Poetry-Slam schreiben: Die Jugendlichen haben sehr viel Spaß! Das Team von "ON SCREEN" schaut sich bei den Workshops und der abschließenden "JUGEND:WERK:SCHAU" im Bunker Ulmenwall um.

2
Bericht
23.10.2018 - 4 Min.

Trackracer-Meeting auf der Radrennbahn Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim Trackracer-Meeting auf der Radrennbahn Bielefeld sind viele verschiedene Räder und Motorräder zu sehen: Hochräder, Pocket Bikes, historische Motorräder und einzigartige Eigenbauten. Organisiert wird das Motorsport-Event mit historischem Hintergrund vom Radrennclub "Zugvogel". Ein Team von "Kanal 21" ist beim Zementbahnrennen dabei und spricht mit Thomas von der Bey, einem Trackracer aus Leidenschaft.

3
Talk
18.10.2018 - 57 Min.

KlappenTalk: Bösewichte in Filmen

Talk-Sendung von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Bösewichte spielen in vielen Filmen eine wichtige Rolle. Aber warum sind Verbrecher wie der "Joker" in "Batman" immer viel interessanter als die Helden? Fragen wie diese klärt das Team vom "KlappenTalk". Pierre Buiwitt erfährt von seinen Kollegen Matteo Busch und Jonas Haurand auch, was einen guten Bösewicht ausmacht. Die Filmexperten besprechen dafür Filme wie "Matrix" und "Thor".

4
Aufzeichnung
17.10.2018 - 60 Min.

Fernsehkonzert: "The Duke of Ears" aus Ostwestfalen

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Musiker von "The Duke of Ears" sind schon lange im Geschäft unterwegs. Alle vier machen schon seit Jahrzehnten in verschiedenen Bands Musik. Der Name "The Duke of Ears" geht zurück auf ein Pseudonym von David Bowie. Ursprünglich war der Zusammenschluss als einmaliges Projekt gedacht. Schnell merkten die Musiker aber, dass sie unter diesem Titel ihre neue Band gefunden haben. "The Duke of Ears" spielen hauptsächlich Rock, Beat und Blues aus allen Jahrzehnten, besonders aber aus den sechziger und siebziger Jahren. Die Songauswahl ist leicht: Alles, was sie in ihrer Jugend und darüber hinaus musikalisch begeistert hat, gemischt mit eigenen Songs.

5
Umfrage
16.10.2018 - 3 Min.

Frage der Woche: Rente in 50 Jahren

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Der demografische Wandel und andere aktuelle Herausforderungen führen dazu, dass viel über die Sicherheit der Rente diskutiert wird. Ein Team von "Kanal 21" befragt Bürgerinnen und Bürger in Bielefeld zu dem Thema: Welche Änderungen in der Politik halten sie für nötig, damit es auch in 50 Jahren noch eine sichere Rente für alle gibt? Die Antworten fasst diese Ausgabe der "Frage der Woche" zusammen.

6
Bericht
11.10.2018 - 4 Min.

stand.punkte: Hartz IV hinter uns lassen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Ist Hartz IV wirklich eine Hilfe für Arbeitslose? Diese Frage wird bei der der Veranstaltung "Hartz IV hinter uns lassen" thematisiert. Dr. Ulrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband in Bielefeld hält einen Vortrag zu dem Thema. Er glaubt: Den Menschen, die wirklich arbeiten wollen, bringt Hartz IV nichts. Seiner Meinung nach verhindert Hartz IV keine Armut, sondern schafft Elend. Er ist für eine "Neuausrichtung der Sozialpolitik" - so auch der Untertitel des Vortrags. Ein Vertreter der Partei "DIE LINKE" und viele Besucher der Veranstaltung in Bielefeld sehen es genauso. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe "stand.punkte" in Bielefeld.

7
Talk
11.10.2018 - 43 Min.

Dr. Phoebe Stella Holdgrün, Universität Bielefeld im Interview

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Dr. Phoebe Stella Holdgrün arbeitet für die Universität Bielefeld an einer "Diversity Policy". Bei ihrer Arbeit steht die kritische Auseinandersetzung mit Vielfalt im geschichtlichen und kulturellen Sinne im Vordergrund. Auch, die positive Besetzung des Begriffs "Diversity" aufrecht zu erhalten, gehört dazu. Konkret geht es Dr. Phoebe Stella Holdgrün darum, mit den neuen Richtlinien die Chancengleichheit zu erhöhen. Im Gespräch mit Dr. Faraj Remmo erzählt sie von ihrer Arbeit in Japan und wie die "Partizipation" mit ihrer neuen Strategie zu vereinbaren ist.

8
Talk
11.10.2018 - 52 Min.

Funkjournal: "AlarmTheater" in Bielefeld – 25-jähriges Jubiläum

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Harald Otto Schmid ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter des "AlarmTheater" in Bielefeld. Er ist im "Funkjournal" zu Gast. Anlass ist das 25-jährige Bestehen des freien Theaters. Schmid berichtet von dessen Entstehungsgeschichte und den verschiedenen Veranstaltungen. Mit Moderator Frank Becker spricht Harald Otto Schmid auch über ein Projekt mit Justizvollzugsanstalten.

9
Magazin
10.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: ÖPNV in Bielefeld – da reden wir mit!

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wer hat nicht schon mal seinen Bus oder seine Straßenbahn verpasst? Wenn es passiert, ist der Ärger groß – genau wie bei Verspätungen der Fahrzeuge. Die Schüler*innen der "Radio Kurzwelle"-Redaktion fragen nach, wie ein Fahrer in solch einer Situation reagiert. Dazu interviewen die jungen Reporter einen Busfahrer. Er fährt für den Verkehrsanbieter "moBiel" in Bielefeld. Der Fahrer erzählt den Schüler*innen der Bielefelder Luisenschule, wie man Bus- oder Bahnfahrer wird und was sich die Nahverkehr-Bediensteten von ihren Fahrgästen wünschen.

10
Reportage
10.10.2018 - 3 Min.

Hundeschwimmen in Bielefeld

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Freibadsaison ist zwar vorbei, aber in Bielefeld gibt es eine Ausnahme: Im Senner Waldbad können Hundebesitzer zusammen mit ihren Vierbeinern schwimmen gehen. Die meisten Hunde sind zwar am Anfang etwas zögerlich, aber dann entdecken die Hunde die Rutschen für sich. 350 Hunde und 750 Menschen machen über den ganzen Tag verteilt das Freibad zu einem Badeparadies. "Kanal 21" begleitet die Tierliebhaber.

11
Aufzeichnung
10.10.2018 - 51 Min.

Fernsehkonzert: "Soulfood" und "Rockfood" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die beiden Bands "Rockfood" und "Soulfood" stehen beim Leineweber-Markt in Bielefeld auf der Bühne. Gemeinsam machen sie mit der Musik der 60er-Jahre Stimmung. Die Band "Rockfood" covert zum Beispiel große Hymnen wie "Stairway to Heaven" von Led Zeppelin. Mit "Soulfood" wird es dann etwas ruhiger auf dem Leineweber-Markt in Bielefeld. Die Band präsentiert ebenfalls Coversongs, zum Beispiel "I Got You (I Feel Good)" von James Brown. "Kanal 21" ist beim zweiten Teil des Open-Air-Auftritts dabei und fängt die Stimmung für das "Fernsehkonzert" ein.

12

Fernsehen und Radio aus Bielefeld: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bielefeld berichten oder von Bielefeldern produziert wurden.