NRWision
Lade...
Umfrage
31.10.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: EU-Beitritt der Türkei

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Türkei möchte der Europäischen Union beitreten, doch die EU-Bürger sind geteilter Meinung darüber. Was würde ein EU-Beitritt bewirken? Viele sehen die Türkei als wichtigen Handelspartner, andere sind aus moralischen Gründen gegen einen Beitritt. Die Reporter von "Kanal 21" fragen die Bürgerinnen und Bürger in Bielefeld nach ihrer Meinung zu dem Thema.

1
Talk
31.10.2018 - 16 Min.

Im Profil: Sandra Brökel, Autorin von "Das hungrige Krokodil"

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

"Das hungrige Krokodil" handelt von Pavel Vodák. Der tschechische Kinderarzt und Psychiater musste nach der Niederschlagung des Prager Frühlings Ende der 1960er-Jahre mit seiner Familie fliehen. Sandra Brökel ist die Autorin von "Das hungrige Krokodil". Sie erzählt im Interview, wie sie dazu kam, die Geschichte von Pavel Vodák aufzuschreiben. Die Tochter Vodáks überließ ihr einen Koffer voll mit persönlichen Schriftstücken ihres Vaters, die Sandra Brökel für ihr Buch verwendete. Außerdem erzählt die Autorin, wieso die Geschichte Vodáks in heutigen Zeiten wieder besonders aktuell ist: "Das hungrige Krokodil" ist ein Buch über Flucht, den Wunsch nach Freiheit und den Mut zum Aufbruch.

2
Aufzeichnung
31.10.2018 - 80 Min.

Fernsehkonzert: "Werkhausband" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Werkhausband" aus Bielefeld tritt bei "Kanal 21" auf. Die Band setzt sich zusammen aus Mitarbeitern der gleichnamigen Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Bielefeld. Seit 20 Jahren musizieren diese bereits zusammen und sind momentan auf Jubiläums-Tour. Die Band ist stolz darauf, dass sie nur eigene Songs und keine Cover spielen. Im Gespräch mit Moderator Marco Klomfas erzählen die Mitglieder der "Werkhausband", wie die Songs entstehen.

3
Magazin
31.10.2018 - 11 Min.

Begin Your Integration: Über das Wetter sprechen, alte Sprichwörter, Ruhezeit

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Die Deutschen sprechen viel über das Wetter - warum eigentlich? Dieser Frage gehen die Reporter von "Begin Your Integration" nach. Außerdem erklären sie, was es bedeutet, jemandem "einen Bären aufzubinden": Das Team erforscht die Herkunft von deutschen Traditionen und Sprichwörtern. Dabei findet es auch heraus, ab wann man offiziell eine "alte Schachtel" ist. In einem weiteren Beitrag wird erklärt, welche Ruhezeiten es in Deutschland gibt und warum sie eigehalten werden sollten.

4
Kommentar
30.10.2018 - 2 Min.

Dialog in der Demokratie

Kommentar von Steven Niehaus aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

"Schreien, schimpfen, kämpfen, schweigen" - so sieht Steven Niehaus von Kanal 21 die momentane politische Debatte. Durch das Verteufeln der AfD wird eine solche Partei nur stärker, meint er. Es sei wichtig, wieder Dialoge zu führen, anstatt zu ignorieren. Steven Niehaus beschreibt auch, wie die AfD in seinen Augen überhaupt erst erfolgreich werden konnte. In seinem Kommentar findet er klare Worte für die Demokratie und die große Politik.

5
Bericht
30.10.2018 - 2 Min.

Umweltspur für Busse und Radfahrer in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Am Jahnplatz in Bielefeld gibt es eine neue Umweltspur. Der Verkehrsversuch reduziert die Fahrbahn um eine Spur, sodass diese nur für Busse und Fahrräder befahrbar ist. Dadurch soll der Ausstoß von Stickoxiden verringert werden. Ein Team von "Kanal 21" testet die Radspur. Außerdem befragt es die Passanten in Bielefeld, was diese von der Umweltspur halten.

6
Bericht
25.10.2018 - 2 Min.

Erster Unverpackt-Bioladen "LOSGELÖST" in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Der erste Unverpackt-Laden hat Ende September in Bielefeld eröffnet: In "LOSGELÖST" gibt es nur Lebensmittel ohne Einwegverpackungen. Die Inhaber Kathrin Kappelmann und Christian Focke wollen so Müll vermeiden. Ein Team von "Kanal 21" schaut sich in dem Unverpackt-Bioladen um und fragt Inhaberin Kathrin Kappelmann, wie sie auf die Idee für einen solchen Laden kam.

7
Reportage
25.10.2018 - 3 Min.

Making-of zum Kurzfilm-Projekt der Klasse 4a, Grundschule Babenhausen

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Klasse 4a der Grundschule Babenhausen in Bielefeld schreibt, dreht und schneidet ihren eigenen Kurzfilm. Das geschieht im Rahmen der 22. Videoaktionswochen von "Kanal 21" und der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke. Ein Team von "Kanal 21" begleitet die Klasse auf ihrem Weg zum eigenen Kurzfilm.

8
Magazin
24.10.2018 - 6 Min.

Young Refugees TV: Typisch deutsch, Umgang mit Geflüchteten in Deutschland

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Gibt es einen "typischen" Deutschen? Diese Frage stellt sich das Team von "Young Refugees TV" und simuliert dafür ein Gespräch mit "Herrn Müller" auf satirische Art und Weise. Außerdem wollen die jungen Fernsehmacher wissen, wie Geflüchtete - also nicht "typisch" Deutsche - in Deutschland behandelt werden. Bei einer Umfrage auf den Straßen in Bielefeld bekommen sie viele verschiedenen Antworten dazu.

9
Bericht
24.10.2018 - 2 Min.

Seebrücke-Kundgebung, Ratssitzung in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Rat der Stadt Bielefeld beschließt, mehr minderjährige unbegleitete Geflüchtete aufzunehmen als Pflicht ist - sofern sie aus Seenot gerettet wurden. Im Vorfeld der Ratssitzung hatte sich die Bielefelder Ortsgruppe der Initiative "Seebrücke" dafür eingesetzt, Geflüchteten unabhängig von ihrem Alter oder anderen Merkmalen Schutz zu bieten. Ein Team von "Kanal 21" ist bei der Kundgebung dabei und spricht mit Organisatoren, Besuchern und Politikern über das Thema.

10
Umfrage
24.10.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Seenotrettung Geflüchteter im Mittelmeer

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Sollten in Seenot geratene Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet werden? Und: Sollten die geflüchteten Menschen dann nach Europa gebracht werden? Ein Team von "Kanal 21" befragt Passanten in der Innenstadt von Bielefeld zu diesem Thema.

11
Aufzeichnung
24.10.2018 - 57 Min.

Fernsehkonzert: "J.P.Fair & Trust in Truth" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Ausschließlich Songs verstorbener Künstler gibt die Band "J.P. Fair & Trust in Truth" im Rahmen des "Leinewebermarktes" in Bielefeld zum Besten. Ihre energiegeladenen und gefühlvollen Interpretationen von Songs wie "Man in the Mirror" von Michael Jackson, "No Woman, No Cry" von Bob Marley und "Hallelujah" von Leonard Cohen begeistern das Publikum. Frontmann J.P. Fair berührt mit seiner rauchigen Stimme und dem Solocover von "Wake me up" des im April verstorbenen DJs Avicii die Menschen auf dem Klosterplatz.

12

Fernsehen und Radio aus Bielefeld: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bielefeld berichten oder von Bielefeldern produziert wurden.