NRWision
  • Sendungen aus Bielefeld
     

    Sendungen aus Bielefeld

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Seebrücke-Demonstration in Bielefeld – Notstand der Menschlichkeit
Bericht
11.09.2019 - 4 Min.

Seebrücke-Demonstration in Bielefeld – Notstand der Menschlichkeit

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Die Organisation "Seebrücke" ruft in Bielefeld zu Protesten auf. Die Lokalgruppe möchte mit der Demonstration auf dem Jahnplatz auf die Zustände in der Seenotrettung aufmerksam machen. "Kanal 21" ist vor Ort und spricht mit den Demonstrierenden. Außerdem erklärt Organisatorin Elea Herr, was jeder einzelne tun kann, um sich für die Seenotrettung einzusetzen.

1
Frage der Woche: Warum hat die AfD so viele Befürworter?
Umfrage
11.09.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Warum hat die AfD so viele Befürworter?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie kommt es dazu, dass die AfD bei Wahlen so erfolgreich ist? Ist die umstrittene Partei mittlerweile wirklich eine "Alternative für Deutschland" - oder zumindest für viele Deutsche? Dieser Frage geht ein Team von "Kanal 21" mit einer Umfrage in Bielefeld auf den Grund. Die Meinungen der Passanten zur AfD sind erwartungsgemäß gespalten.

2
Fernsehkonzert: Ensemble "Hope" aus Frankfurt beim "Festival im Vogelviertel"
Aufzeichnung
11.09.2019 - 65 Min.

Fernsehkonzert: Ensemble "Hope" aus Frankfurt beim "Festival im Vogelviertel"

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Das afghanisch-iranisch-deutsche Ensemble "Hope" spielt auf dem Festival im Vogelviertel in Bielefeld. Gegründet hat sich die Gruppe Anfang 2016 im Rahmen des Projekts "Bridges – Musik verbindet" in Frankfurt. Im Interview mit "Fernsehkonzert"-Moderator Holger Röser erzählen die Musiker Johanna-Leonore Dahlhoff und Pejman Jamilpanah, was es mit dem Projekt auf sich hat. Beim anschließenden Konzert begeistert das Ensemble "Hope" in sommerlicher Open-Air-Atmosphäre mit orientalischer Musik das Publikum .

3
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 6
Talk
10.09.2019 - 55 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 6

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

In "Kunststoff" sprechen Nina Lechthoff und Pierre Buiwitt über Comics, die Nina mit in die Sendung gebracht hat. Darunter "Knock Out!", ein biographischer Comic von Reinhard Kleist über das Leben des schwulen Boxers Emile Griffith. Nina lobt den Essay am Ende des Comics, der sich mit der LGBTQ-Bewegung im Sport beschäftigt. Von "West, West Texas" ist die Moderatorin begeistert. Der Comic von Tillie Walden wirke magisch und falle durch das besondere Farbspiel auf. Es geht darin um einen Road-Trip durch Texas bei Nacht. Die ersten zwei Comics der "Wüstentrilogie" von Maximilian Hillerzeder faszinieren das Moderationsteam. Obwohl sie den absurd-witzigen Inhalt nicht wiedergeben können, empfehlen die beiden, die Comics zu lesen. Noch absurder sei nur "Adventure Huhn" von Franziska Ruflair – das Highlight für Nina Lechthoff und Pierre Buiwitt.

4
Radentscheid Bielefeld – Initiative zur Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur
Bericht
05.09.2019 - 2 Min.

Radentscheid Bielefeld – Initiative zur Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Radentscheid Bielefeld" ist eine Initiative, die sich für den Ausbau einer sicheren Fahrrad-Infrastruktur in Bielefeld einsetzt. Das Team von "Kanal 21" begleitet eine große Unterschriften-Sammelaktion vor dem Bielefelder Rathaus. Dort erfährt es von den Teilnehmern und Unterstützern, wieso sie ihre Unterschrift abgeben. Die "Fridays for Future"-Bewegung spielt dabei auch eine Rolle.

5
"BERGNOIZE – Bielefeld goes Open Air" - Festival auf dem Johannisberg
Bericht
05.09.2019 - 1 Min.

"BERGNOIZE – Bielefeld goes Open Air" - Festival auf dem Johannisberg

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Zum ersten Mal steigt im Juli 2019 das Festival "BERGNOIZE – Bielefeld goes Open Air" auf dem Johannisberg. Das Konzept lautet: von Jugendlichen, für Jugendliche. Das junge Team um Stephanie Wilson hat zusammen mit dem "Bielefelder Jugendring e.V." und dem Jugendamt Bielefeld ein Jahr lang geplant und organisiert. Am Veranstaltungstag aber gibt es nur dicke Wolken und Regen. Dennis Schweitzer und Loreen Wüllner vom "Kanal 21"-Team sind dabei, wie aus dem Festival eine Matschparty wird.

6
Fernsehkonzert: "Zucchini Sistaz" aus Münster – Teil 1
Aufzeichnung
05.09.2019 - 48 Min.

Fernsehkonzert: "Zucchini Sistaz" aus Münster – Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Zucchini Sistaz" machen Swing- und Jazz-Musik mit unterhaltsamen Texten. Dabei bedienen sie sich an verschiedenen musikalischen Elementen der 1920er- bis 1950er-Jahre. Im Interview mit "Fernsehkonzert"-Moderatorin Fabiola Bleckmann erzählen die Künstlerinnen von den Highlights ihrer Ensemble-Geschichte: Die "Zucchini Sistaz" durften bei der ARD-Kabarett-Sendung "Ladies Night" auftreten. Außerdem haben sie schon mit Götz Alsmann zusammengearbeitet. Diesen bezeichnen sie als den wichtigsten Swing- und Jazz-Vertreter Deutschlands.

7
Westafrika und Europa – Politische Projekte der Konrad-Adenauer-Stiftung
Beitrag
05.09.2019 - 4 Min.

Westafrika und Europa – Politische Projekte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Beitrag vom Kanal 21 aus Bielefeld

Elke Erlecke arbeitet bei der "Konrad-Adenauer-Stiftung" (KAS) im Bildungsmanagement. Sieben Jahre lang hat sie in Westafrika politische Projekte der "KAS" koordiniert. Ihr Zuständigkeitsgebiet war so groß wie Westeuropa. Zusammen mit Parteien, Bürger*innen und Jugendlichen aus sechs Ländern förderte sie das Verständnis füreinander. Auch heute setzt sich Elke Erlecke dafür ein, verschiedene Regionen der Welt einander bekannt zu machen – insbesondere Afrika mit Europa. Abalo Pawilou und Merve Ismailogullari von "Kanal 21" sprechen mit ihr darüber. Außerdem kommen im Beitrag zwei "KAS"-Stipendiat*innen zu Wort: der eine von der Elfenbeinküste, die andere aus Niger.

8
Mahnwache gegen Haltung von Zirkustieren – Proteste zur Premiere von "Circus Krone" in Bielefeld
Bericht
05.09.2019 - 3 Min.

Mahnwache gegen Haltung von Zirkustieren – Proteste zur Premiere von "Circus Krone" in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Für die einen gehören Wildtiere und die Zirkus-Manege zusammen, andere sehen darin Tierquälerei. Die Stadt Bielefeld gehört zu letzterer Fraktion und wollte Wildtier-Zirkussen keinen Platz mehr gewähren – das sei aber nicht zulässig, urteilte das Verwaltungsgericht Minden. Darum gastiert der "Circus Krone" ab Juni 2019 auf der Bielefelder Radrennbahn – wieder mit Wildtier-Nummern. Aber der Protest ist laut: Zur Premiere demonstrieren die Tierschutzpartei, "Animal Rights Watch" (ARIWA) und andere in einer Mahnwache. Hannah Tautenhahn und Loreen Wüllner von "Kanal 21" berichten über den Konflikt.

9
Bielefelder Rundflugtage 2019
Bericht
05.09.2019 - 2 Min.

Bielefelder Rundflugtage 2019

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Auf dem Flugplatz Bielefeld finden auch 2019 wieder die "Bielefelder Rundflugtage" statt. Besucher können den Flugplatz besichtigen und sogar in Flugzeugen und Hubschraubern mitfliegen. Einer der Aussteller ist Attila von Gyöngyössy. Er erzählt im Interview mit dem "Kanal 21"-Team, wie er zum Fliegen gekommen ist. Der Veranstalter der "Bielefelder Rundflugtage", Carsten Köhne, erklärt im Beitrag außerdem, was ihn am Fliegen begeistert.

10
Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung
Talk
05.09.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dirk Poerschke vom "LVR-Zentrum für Medien und Bildung" in Düsseldorf ist zu Gast auf dem "Roten Sofa". Beim Forum Kommunikationskultur 2018 der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK) in Bremen ist er Teil der Fachgruppe "Gaming". Dirk Poerschke veranstaltet einen Workshop zum Thema "Gaming Disorder – Mediensucht und Medienpädagogik". Im Interview erzählt er, seit wann die Computerspiel-Sucht als Krankheit gilt. Er erklärt außerdem, was er mit dem Workshop zu diesem Thema erreichen möchte.

11
Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden
Magazin
04.09.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ob Gaming am PC oder klassisches Brettspiel: Nicht nur Kinder spielen gerne. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule informiert rund um die Jugendkultur des Gamings. Außerdem fragt sie Passanten in Bielefeld nach ihren Lieblingsspielen. Die Kinder aus dem "Jugendzentrum Stricker" und auch die Redakteure testen Spiele an Computer und Konsole. Mit dem Testen von Spielen kann man sogar Geld verdienen – als Spieletester. Wie man Spieletester werden kann, erklärt Tanja Reineke vom "Bielefelder Jugendring e.V." in der Sendung.

12

Fernsehen und Radio aus Bielefeld: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bielefeld berichten oder von Bielefeldern produziert wurden.