NRWision
Lade...
Reportage
07.02.2017 - 5 Min.

Tiernotdienst Non-Stop - mobile Tierärzte

Beitrag der TV-Lehrredaktion "ProVo" an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Judith Pompa aus Bergisch-Gladbach ist eine mobile Tierärztin. Ärzte wie sie sind im Gegensatz zu klassischen Tierärzten das ganze Jahr durch immer zu erreichen. Sie fahren mit dem "Tierrettungswagen" zu ihren kranken Patienten und machen dort Hausbesuche. Die Reporter von "ProVo" haben Judith Pompa an einem ihrer Einsatztage begleitet und haben sogar mit angepackt bei der medizinischen Versorgung. Aber der Job ist nichts für schwache Nerven: Die Ärztin kann nicht alle Tiere retten, und sie muss immer wieder rennen, weil viele Tiere in Lebensgefahr schweben.

1
Magazin
29.10.2015 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Kinderkirmes in Lückerath, Längster Desch in Köln

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

Eines der größten Volksfeste der Nordeifel ist die Kinderkirmes in Lückerath bei Mechernich. Hier werden Kinder überall vorrangig behandelt, ob beim Dosenwerfen oder am Imbissstand. Ein Jahr dauern die Vorbereitungen des von der Dorfgemeinschaft geplanten Festes. Viel los ist auch am "längsten Desch" in Köln. Das Straßenfest bietet viele Stände und natürlich Kölsch. Der dritte Beitrag der "Voreifel-Zeit" beschäftigt sich mit der Königorgel in Ollheim bei Swisttal.

2
Bericht
20.08.2015 - 16 Min.

Ein faszinierendes Haus: Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch Gladbach

Beitrag von Bernd Schultze-Willebrand, Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Das "Städtische Kunstmuseum Villa Zanders" in Bergisch Gladbach ist mehr als nur ein Ausstellungort für moderne Kunst. Das 1873 erbaute Gebäude im Stil der Spätromantik ist gleichzeitig ein Konzertraum und ein Begegnungszentrum für Jung und Alt. Mit seinen Exponaten, den vielen Angeboten für Kinder und Jugendliche und der bemerkenswerten Artothek steht die Villa Zanders für Vielfältigkeit und Fortschritt. Im Film "Ein faszinierendes Haus" sprechen die Betreiber, Künstler und Besucher über das Besondere an diesem kulturellen Begegnungsort.

3
Beitrag
13.08.2015 - 8 Min.

Die Bürger lieben ihre Stadt

Beitrag von Bernd Schultze-Willebrand, Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Nächstenliebe und Integration – zwei Schlagworte, die heute wieder ganz besonders wichtig sind. In Zeiten von anhaltenden Flüchtlingsströmen gilt es mehr denn je, diese Worte mit Leben zu füllen. In Bergisch Gladbach wird das schon seit einigen Jahren getan. In sogenannten "Teilnetzwerken" widmen sich Sozialarbeiter und ehrenamtliche Helfer der Integration von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft. Bernd Schultze-Willebrand stellt in seinem Beitrag "Die Bürger lieben ihre Stadt" einige Projekte vor. Dazu zählt das Fußballcamp in Gronau ebenso wie ein Bauwagen mit Spiel- und Sportgeräten im "Teilnetzwerk Stadtmitte". Eine wichtige Grundlage für eine gelungene Integration schafft außerdem die Initiative "Migrantenkinder bekommen Unterstützung". Hier werden Schulkinder mit Migrationshintergrund beim Erwerb der deutschen Sprache gefördert. Damit es solche Projekte auch in Zukunft gibt, ruft der Film von Bernd Schultze-Willebrand zu Engagement und Spendenbereitschaft auf.

4
Beitrag
16.04.2015 - 20 Min.

Das "Max Bruch"-Musikfestival in Bergisch Gladbach

Beitrag von Bernd Schultze-Willebrand, Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Aus bürgerschaftlichem Engagement heraus entstand 2013 in Bergisch Gladbach ein Musikfestival zu Ehren des spätromantischen Komponisten Max Bruch. Das war zum einen dem 175. Geburtstag des in Köln geborenen Meisters geschuldet, zum anderen schuf Bruch etwa ein Drittel seiner Werke auf dem "Igeler Hof" in Bergisch Gladbach. Der Film "Max Bruch Musik-Festival" lässt die Organisatoren des Festivals zu Wort kommen.

5
Dokumentation
05.02.2015 - 23 Min.

Hermann Willebrand

Beitrag von Bernd Schultze-Willebrand, Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Hermann Willebrand war einer der bedeutendsten Architekten Norddeutschlands. Anders als oft behauptet hat dem Schweriner Schloss seine heutige Form gegeben. Dort sitzt heute übrigens der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Das "Neuschwanstein des Nordens", wie Touristen das Schloss gerne nennen, steht übrigens als Kandidat auf der Liste für das UNESCO-Welterbe. In der Dokumentation "Hermann Willebrand" durchleuchtet sein direkter Nachfahre Bernd Schultze-Willebrand die Geschichte des Schloss-Baus und betreibt nebenbei Ahnenforschung.

6
Porträt
29.01.2015 - 21 Min.

Harmonie im Geiste: Max Bruch und Maria Zanders

Künstlerporträt vom Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Der romantische Komponist Max Bruch aus Köln und die Kulturmäzenin und Papierfabrikantin Maria Zanders aus Bergisch Gladbach verband zeitlebens eine tiefe Freundschaft. Dieser Film verdeutlicht die einzigartige Beziehung zwischen beiden und zeichnet wichtige Stationen aus ihren Leben nach. Außerdem verdeutlichen Experten auf dem Max-Bruch-Musikfestival in Bergisch Gladbach anlässlich des 175. Geburtstags des Komponisten die eigentliche Größe seines Gesamtwerks, das häufig auf sein 1. Violinkonzert in g-Moll reduziert wird.

7
Porträt
22.01.2015 - 18 Min.

Hommage an Walter Hanel, Karikaturist

Künstlerporträt vom Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Walter Hanel bringt das Wesentliche auf den Punkt - ohne lächerlich zu machen und ohne zu verletzen. Hanel zählt zu den bekanntesten politischen Karikaturisten in Deutschland. Er reduziert politisches und gesellschaftliches Geschehen und verpackt es in einer Zeichnung. Mit seinem Werk "Denkschule für Demokratie" und der besonders beliebten Karikatur von FDP-Politiker Hans-Dietrich Genscher hat er sich in die Herzen vieler Menschen gezeichnet. Ein beeindruckendes Lebenswerk - zusammengefasst anlässlich des 80-jährigen Jubiläums von Walter Hanel.

8
Dokumentation
15.01.2015 - 20 Min.

150 Jahre Bergisch Gladbach

Stadtporträt vom Film-Video-Club Bergisch Gladbach e.V.

Bergisch Gladbach - Perle des Rheinisch-Bergischen Kreises und mit etwa 109.000 Einwohnern eine der kleinsten Großstädte des Landes. Zum 150-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 2006 blickt der ansässige Film-Video-Club e.V. auf die lokale Historie, die vor allem durch die Papierindustrie geprägt ist. Ein sehenswerter Einblick in eine Stadt, die neben der lokalen Wirtschaft noch sehr viel mehr zu bieten hat.

9
07.08.2014 - 23 Min.

Junge Menschen auf der Suche nach der Zukunft

Beitrag von Schülern der Hauptschule Ahornweg in Bergisch Gladbach

Zukunft - mit diesem Begriff setzen sich Achtklässler der Hauptschule Ahornweg in Bergisch Gladbach auseinander. In verschiedenen Videoclips legen sie das Augenmerk vor allem auf ihre beruflichen Perspektiven - und verdeutlichen, dass der Weg bis zum Ziel durchaus schwierig ist. In den Filmen zeigen sie die unterschiedlichen Aspekte beruflicher Orientierung und lassen dabei auch nicht ihre eigenen Probleme, Wünsche und Ängste aus.

10
29.03.2012 - 11 Min.

Turntalentschule des Deutschen Turnerbunds

Beitrag der Redaktion Campus TV an der Integrierten Gesamtschule Paffrath

Im Rahmen des Schuljahresprojekts "Campus TV" entstand dieser Beitrag über die Turntalentschule des Deutschen Turnerbundes in Bergisch Gladbach. Das Team war u.a. bei einem regulären Training dabei und hat mit Übungsleitern gesprochen.

11
Reportage
15.09.2011 - 9 Min.

BergTV: Menschen mit Behinderungen

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Tobias hat einen Herzfehler. Ingo hatte als Kind einen offenen Rücken und sitzt im Rollstuhl. Daniel hat ein psychosomatisches Leiden und reagiert stark auf Stress. Drei Menschen mit Behinderungen erzählen, wie sie mit ihrem Handicap im Alltag klarkommen, und über ihre Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Eine Reportage von Achim Ptok.

12

Fernsehen und Radio aus Bergisch Gladbach: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bergisch Gladbach berichten oder von Menschen in Bergisch Gladbach produziert wurden.