NRWision
  • Bild: Eric Baltruweit
    Sendungen aus Ahlen
     

    Sendungen aus Ahlen

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Zu Gast bei AhlenTV: Simone Deppe, Autorin im Interview
Talk
16.11.2016 - 19 Min.

Zu Gast bei AhlenTV: Simone Deppe, Autorin im Interview

Stadtfernsehen aus Ahlen

"Erfolg bedeutet mir sehr viel", sagt Simone Deppe, die Autorin von Romanen, Fachbüchern und Songtexten ist. "Aber Erfolg ist für jeden Menschen anders messbar." Für die gebürtige Ahlenerin sind eine gesunde Familie, gute Freunde und ein Job, der Spaß macht, der wahre Erfolg. Und das hat sie für sich erreicht. Mit Moderator Mathias Tauche spricht sie über den Entstehungsprozess ihrer Bücher, das kreative Schreiben - und darüber, wie ihre Kindheit in Ahlen sie geprägt hat. "Das Erste, was ich konnte, war mit Kohle werfen", sagt die Autorin, die in der Nähe einer Zeche groß wurde. Sie hängt an ihrer Heimat und beschäftigt sich auch mit den strukturellen Problemen der Stadt: für die Renovierung des Marktplatzes hat sie zum Beispiel schon eine kreative Finanzierungsidee.

1
AhlenTV: "Wechselschicht"
Bericht
02.11.2016 - 8 Min.

AhlenTV: "Wechselschicht"

Stadtfernsehen aus Ahlen

Einen ganzen Nachmittag nur für sich - den hatten die Jugendlichen aus Ahlen und Beckum beim ersten lokalen Jugendfestival "Wechselschicht" auf der Zeche Westfalen. Insgesamt 105 Jugendliche ab einem Alter von 13 Jahren konnten sich und ihre Leidenschaften präsentieren. Sei es Rap-Musik, Hip-Hop-Tanz, Poetry Slam oder bildende Kunst: An diesem Nachmittag entscheiden die Jugendlichen, wie das Programm aussieht. Unterstützt wird das Projekt zur Jugendförderung von unterschiedlichen Gruppen und Trägern der Region, wie zum Beispiel den Städten selbst, aber auch von freien Projekten wie der "Kunstinitative Filou e.V.". Der Verein stellt Kunstwerke von Jugendlichen für Jugendliche aus - das Jugendfestival "Wechselschicht" sei dafür genau die richtige Bühne, so die Initiatoren.

2
AhlenTV: "Kunst in Leerräumen" von Luise Krolzik
Porträt
14.09.2016 - 5 Min.

AhlenTV: "Kunst in Leerräumen" von Luise Krolzik

Stadtfernsehen aus Ahlen

Mit Kunst leere Räume beleben - das macht die Künstlerin Luise Krolzik aus Bielefeld. Ihre Exponate bestehen vorwiegend aus Dingen, die andere Menschen weggeworfen haben, zum Beispiel Barbie-Puppen, Rettungsdecken, Möbel. Das Team von "AhlenTV2014" besucht eine Ausstellung der Künstlerin in der Maschinenhalle der "Zeche Westfalen" in Ahlen. Im Interview verrät Luise Krolzik, dass es bei den Installationen vor allem um den "Sinn des Lebens und die Möglichkeit des Todes" gehe.

3
AhlenTV: Ahlener Sportarchiv - Ausstellung 2016
Beitrag
06.09.2016 - 7 Min.

AhlenTV: Ahlener Sportarchiv - Ausstellung 2016

Stadtfernsehen aus Ahlen

Eine Stammtisch-Idee wird zum Erfolg: Dieter Massin und Herbert Rüsing, Gründer des "Juppa-Stammtisch", rufen das Ahlener Sportarchiv ins Leben. Sie sammeln, damit Überbleibsel aus dem Leben eines Sportlers nicht auf dem Sperrmüll landen. Inzwischen sind es mehr als 1.000 Exponate, von denen einige bei einer Ausstellung im Heimatmuseum zu sehen sind. Wichtiger wäre den Initiatoren zufolge jedoch ein eigener, dauerhafter Raum für die Stücke des Ahlener Sportarchivs. Denn dort gibt es viel zu entdecken: Ein besonderes Stück für Dieter Massin ist eine einfache blaue Fahne. Was diese Fahne zu bedeuten hat, hat er dem Team von "AhlenTV" verraten.

4
AhlenTV: Ahlener Gourmetmarkt 2016
Bericht
31.08.2016 - 4 Min.

AhlenTV: Ahlener Gourmetmarkt 2016

Stadtfernsehen aus Ahlen

Wer einmal im Münsterland kulinarische Hochgenüsse erleben möchte, ist auf dem Gourmet-Markt in Ahlen genau richtig. Jedes Jahr zu Pfingsten stellen Gastronomen aus der Region sich und ihre Speisen vor. In diesem Jahr konnten sich die Besucher auf einen der 850 Sitzplätze niederlassen und zwischen sechs Restaurants auswählen. Trotz des schlechten Wetters kamen die treuen Besucher und ließen es sich am Ufer der Werse gut gehen.

5
AhlenTV: 39. Ahlener Pöttkes- und Töttkenmarkt
Beitrag
23.08.2016 - 10 Min.

AhlenTV: 39. Ahlener Pöttkes- und Töttkenmarkt

Stadtfernsehen aus Ahlen

Blasorchester, Heimatverein, Spinn- und Webgruppe - sie alle sind dabei, wenn in Ahlen wieder der Pöttkes- und Töttkenmarkt stattfindet. Seit fast 40 Jahren gibt es ihn nun schon. Die Idee dahinter: die Innenstadt beleben und ein vielfältiges Angebot aus der Region bekanntmachen. Auch heute noch ist der "westfälische Krammarkt" ein beliebtes Anlaufziel. Bürgermeister Benedikt Ruhmöller eröffnet das Fest, das neben Speis und Trank auch einen Kinderflohmarkt bietet. Natürlich gibt es auch "Töttken", eine westfälische Speise mit Kalbsfleisch, die ähnlich wie Gulasch schmeckt. Pöttken wiederum ist die alte Industrie von Ahlen. Die Pöttkes - die Töpfe - sind in Ahlen gefertigt und dann verkauft worden. Auch heute noch wird jedes Jahr zum Markt ein neues Pöttkes hergestellt. Auch andere Handwerkskünste sind auf dem Markt vertreten: Seildreher, Weber und sogar Holzschuhmacher zeigen ihr traditionelles Handwerk.

6
AhlenTV: "Ahlen zeigt Flagge 2016"
Beitrag
16.08.2016 - 6 Min.

AhlenTV: "Ahlen zeigt Flagge 2016"

Stadtfernsehen aus Ahlen

Schon seit 2009 feiert man in Ahlen das Fest "Ahlen zeigt Flagge". Hier beweist die Stadt, dass das Zusammenleben vieler Menschen aus verschiedenen Ländern kein Problem sein muss und Spaß machen kann. Dazu treffen sich Ahlener aus mehr als 90 verschiedenen Nationen im Stadtpark, darunter auch der Bürgermeister Dr. Alexander Berger. Sie singen und musizieren auf der Bühne, es gibt Köstlichkeiten aus allen Ländern und viel Unterhaltung: Man kann beim Dosenwerfen gewinnen, auf der Hüpfburg springen und sogar selbst etwas schmieden. Veranstalter Dietmar Zöller erklärt im Interview die Idee hinter dem bunten Fest.

7
AhlenTV: Kunstausstellung "art-break"
Beitrag
09.08.2016 - 7 Min.

AhlenTV: Kunstausstellung "art-break"

Stadtfernsehen aus Ahlen

Abstrakte Kunst - ausschließlich aus gebrauchten Materialien, das sind die Werke von Manfred Brückner. Er ist Künstler aus Ahlen und will mit seiner Kunst die Menschen erreichen. Sein künstlerisches Können gibt er auch in sozialen Projekten an Jugendliche weiter. Zu sehen sind die Werke von Manfred Brückner in der Ausstellung "art-break" in der Ahlener "Stadt-Galerie". "AhlenTV" stellt den Künstler und seine Ausstellung vor.

8
AhlenTV: Camping auf dem Ahlener Marktplatz
Beitrag
02.08.2016 - 7 Min.

AhlenTV: Camping auf dem Ahlener Marktplatz

Stadtfernsehen aus Ahlen

Für einen Tag wird der Ahlener Marktplatz zum Campingplatz. Das Bürgerzentrum Schuhfabrik macht aus Pflastersteinen eine Rasenfläche mit Palmen und Grillplätzen. Ein weiteres Highlight beim "campingArt" ist eine mobile Sauna. Außerdem gibt es verschiedene Kunstausstellungen und Livemusik.

9
AhlenTV: "Gebrüder Möxel" aus Ahlen
Beitrag
23.06.2016 - 8 Min.

AhlenTV: "Gebrüder Möxel" aus Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Axel Ronig und Möxel Gerullis machen seit mehr als 40 Jahren gemeinsam Musik. Als "Gebrüder Möxel" spielen sie Musik verschiedenster Musikrichtungen - meistens aber Folklore aus Deutschland und Irland. Ein musikalischer Schwerpunkt der beiden Vollblutmusiker ist die deutsche und jiddische Musik. Im Interview mit "AhlenTV" sprechen Axel und Möxel über ihr erstes Treffen und die gemeinsamen Musikerjahre. Außerdem gewähren sie Einblicke in ihre Arbeit. "Wir haben gemeinsam angefangen mit der Musik, also hören wir auch wieder gemeinsam damit auf", sagen die beiden.

10
AhlenTV: Willi Stroband, Pfarrer
Porträt
16.06.2016 - 14 Min.

AhlenTV: Willi Stroband, Pfarrer

Stadtfernsehen aus Ahlen

Willi Stroband ist Pfarrer in der katholischen Kirchengemeinde in Ahlen. Seit 25 Jahren ist er nun schon als Priester tätig und begeistert mit seinen Predigten Groß und Klein. Bei seiner Arbeit ist ihm aber vor allem wichtig, dass die Leute ihn als ganz normalen Menschen sehen. Aus diesem Grund lässt er auch seine Haare lang, trägt normale Alltagskleidung und lässt sich von den Kindern Willi nennen. Mit dem Team von "AhlenTV" spricht er unter anderem über die Rolle des Glaubens in der heutigen Gesellschaft. Für viele Menschen ist der Gang in die Kirche nicht mehr selbstverständlich. Die Menschen glauben heutzutage anders, das nennt man auch "Patchwork-Religion". "Der Großteil der Menschen glaubt an irgendetwas und sucht sich aus verschiedenen Religionen einfach aus, was ihm gut tut", so der katholische Pfarrer. Er selbst glaubt ganz fest daran, dass es Gott und ein Leben nach dem Tod gibt und darauf ist er besonders gespannt, denn er hat so viele Fragen an Gott.

11
AhlenTV: Alphaville beim Ahlener Stadtfest
Beitrag
09.06.2016 - 13 Min.

AhlenTV: Alphaville beim Ahlener Stadtfest

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die Synthie-Pop-Band "Alphaville" steht beim 30. Ahlener Stadtfest auf der Bühne. Hits wie "Big In Japan" und "Forever Young" laden das Publikum zum Mitsingen ein. Im Gespräch mit "AhlenTV" berichtet Sänger Marian Gold von den Anfängen der Band in den 80er-jahren und ihrer Entwicklung. Musik sei das Größte für ihn - und daran lassen "Alphaville" die Zuschauer teilhaben. "Wir tun alles, damit es die Leute geil finden. Aber mit den Stücken, mit der Musik, die wir geschrieben haben."

12

Fernsehen und Radio aus Ahlen: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Ahlen berichten oder von Menschen in Ahlen produziert wurden.