NRWision
26.11.2009 - 10 Min.

Nahaufnahme: 10 Jahre eldoradio* - Campus-Radio in Dortmund

Film der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Das Dortmunder Campusradio eldoradio* feiert sein 10-jähriges Bestehen. Der Höhepunkt des Abends ist der Auftritt der Band Phoenix. Doch vorher gibt es noch eine Menge zu organisieren. Die do1-Reporter begleiten den Studenten und eldoradio*-Musikchef Markus Wiludda am Tag der großen Feier.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
am 17. March 2018 um 10:54 Uhr

„Markus würde es wieder machen!“

Für mich war diese Reportage über einen „Macher“, der wichtige und entscheidende Arbeit im Hintergrund leistet, sehr aufschlussreich.

Der Erfolg war da. - Es hat sich gelohnt. – Jawohl!

Mehr Menschen die sich durch ihren Einsatz und Enthusiasmus für Dinge begeistern, damit vielen Menschen ein gelungenes Miteinander ermöglicht wird, brauchen wir unbedingt, auf unserem schönen Blauen Planeten.

Allen Machern dieser Reportage spreche ich gerne ein Dankeschön aus.

Positive Impulse und Nachrichten sind doch in unserer überwiegend negativ berichtenden Medien eine willkommene Abwechslung!

„Konstruktive Kritik ist eine Kunst die nicht jeder beherrscht.“

Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
am 17. March 2018 um 10:21 Uhr

„Markus würde es wieder machen!“

Für mich war diese Reportage über einen „Macher“, der wichtige und entscheidende Arbeit im Hintergrund leistet, sehr aufschlussreich.

Der Erfolg war da. - Es hat sich gelohnt. – Jawohl.

Mehr Menschen die sich durch ihren Einsatz und Enthusiasmus für Dinge begeistern, damit vielen Menschen ein gelungenes Miteinander ermöglicht wird, brauchen wir unbedingt, auf unserem schönen Blauen Planeten.

Allen Machern dieser Reportage spreche ich gerne ein Dankeschön aus.

Positive Impulse und Nachrichten sind doch in unserer überwiegend negativ berichtenden Medien eine willkommene Abwechslung!

„Konstruktive Kritik ist eine Kunst die nicht jeder beherrscht.“

Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
am 17. March 2018 um 09:56 Uhr

„Markus würde es wieder machen!“

Für mich war diese Reportage über einen „Macher“, der wichtige und entscheidende Arbeit im Hintergrund leistet, sehr aufschlussreich.

Der Erfolg war da. - Es hat sich gelohnt. – Jawohl!

Mehr Menschen die sich durch ihren Einsatz und Enthusiasmus für Dinge begeistern, damit vielen Menschen ein gelungenes Miteinander ermöglicht wird, brauchen wir unbedingt, auf unserem schönen Blauen Planeten.

Allen Machern dieser Reportage spreche ich gerne ein Dankeschön aus.

Positive Impulse und Nachrichten sind doch in unserer überwiegend negativ berichtenden Medien eine willkommene Abwechslung!

„Konstruktive Kritik ist eine Kunst die nicht jeder beherrscht.“

Karl es
am 16. March 2018 um 23:06 Uhr

Ich finde es super
Herr willuda ist aber wirklich Gegenteil von Ehrenman
Ich mag ihn nicht

Markus Rühl
am 16. March 2018 um 22:04 Uhr

Was soll der Mist?