NRWision
  • MNSTR.TV
     

    MNSTR.TV

    Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Lade...
Magazin
21.05.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Kuhviertel – Kneipenviertel, Leben in Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das Team von "MNSTR.TV" macht sich auf den Weg in das "Kuhviertel" in Münster. Tagsüber laden die kleinen Gassen zum Schlendern ein, abends hingegen verwandeln sich die Straßen in eine angesagte Club- und Bar-Szene. Reporter Leon Diederich mischt sich unter die Feiernden. Er geht der Frage auf den Grund, was das Besondere am "Kuhviertel" ist. In der Sendung wird außerdem der Syrer Salem vorgestellt. Der junge Mann ist vor ein paar Jahren nach Münster gekommen und erzählt von seinem Leben als gläubiger Moslem in der westfälischen Stadt.

1
Magazin
14.05.2019 - 12 Min.

MNSTR.TV: 750 Jahre Stadtgeschichte in Horstmar, Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadt Horstmar feiert im Mai 2019 750 Jahre Stadtgeschichte. Prof. Anton Janßen ist Heimatpfleger und Ehrenbürger der Stadt. Er erklärt dem Team von "MNSTR.TV", wie Horstmar sich über die Jahre entwickelt hat. Stephan Brinktrine hingegen ist Bezirksbürgermeister von Münster-West. Im Interview mit Jakob Töbelmann erklärt er, welche Aufgaben sein ehrenamtlicher Job als Bezirksbürgermeister beinhaltet.

2
Magazin
09.05.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Leistungsdruck im Jugendfußball, "Swapfiets" – Leihfahrräder

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Wie hoch ist der Leistungsdruck im Jugendfußball? Reporter Alex Frieling befragt einen ehemaligen Spieler und einen aktuellen Jugendfußballer aus Münster. Die beiden Fußballer haben unterschiedliche Meinungen zum Leistungsdruck und den Anforderungen. Fest steht dafür: Münster ist die Fahrradstadt schlechthin. Deshalb entstand dort auch die erste deutsche Zweigstelle der "Swapfiets". Es handelt sich dabei um ein monatliches Fahrrad-Abo. Die ausleihbaren Fahrräder sind immer an einem ganz bestimmten Merkmal zu erkennen: dem blauen Vorderreifen. Das Team von "MNSTR.TV" stellt das Angebot vor.

3
Magazin
30.04.2019 - 11 Min.

MNSTR.TV: Graffiti-Künstler Stephan Kuper, Therapeutisches Reiten in Telgte

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Graffiti spaltet die Meinungen: Was für viele Kunst und Ausdrucksform ist, ist für andere Schmiererei und Sachbeschädigung. Stephan Kuper ist Graffiti-Künstler aus Münster und erzählt in "MNSTR.TV", warum Sprayen für ihn Freiheit bedeutet. Ein Gefühl von Freiheit kann auch beim Reiten empfunden werden: Das Reiten auf Pferden wird auch als Therapie eingesetzt. Colline Deburee aus Telgte bietet Therapeutisches Reiten an und erzählt in der Sendung von verschiedenen Patienten, denen das Reiten geholfen hat.

4
Magazin
24.04.2019 - 11 Min.

MNSTR.TV: "Was Kinder heute brauchen" – Vortragsreihe, "Leinwandbegegnungen" – Filmreihe, Werner Rolevinck – Historiker

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Vortragsreihe "Was Kinder heute brauchen" soll Eltern bei der Erziehung unterstützen und wertvolle Tipps geben. Das "Jugendinformations- und -bildungszentrum" veranstaltet die Vortragsreihe bereits zum zehnten Mal in Münster. 2019 liegt der Themenschwerpunkt auf der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Bei der Filmreihe "Leinwandbegegnungen" hingegen sollen die Bürger der Stadt Münster mit neuzugezogenen Geflüchteten in Kontakt kommen. Im Kino "CINEMA Filmtheater" schauen sich die Besucher zusammen ausgewählte Filme an, die daraufhin diskutiert werden. Das Team von "MNSTR.TV" berichtet außerdem über das Leben vom Historiker Werner Rolevinck. Dieser schrieb im 15. Jahrhundert das erste Buch über die Geschichte von Westfalen.

5
Magazin
02.04.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: Restaurant "Salam Kitchen" in Münster, Jugendtreff "Massar"

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Ein Restaurant, das gleichzeitig Integrationsprojekt ist: Das steckt hinter der "Salam Kitchen" an der Wolbecker Straße in Münster. In "MNSTR.TV" erzählt Betriebsleiter Qasam Gilani von dem Projekt, das geflüchtete Menschen fit für die Gastronomie machen soll. Ein weiterer Zufluchtsort in Münster ist der Jugendtreff "Massar". Sozialpädagoge und Sexualberater Alexander Daum beschreibt den LGBTI*-Treff als "Schutzraum" für Menschen mit Migrationshintergrund. In "MNSTR.TV" erzählt er von der Philosophie bei "Massar". Kulturellen Brückenbau fördern – das ist auch das Ziel der "Slambase". Das kulturelle Angebot umfasst neben den klassischen Poetry-Slams auch "Open Stage"-Auftritte und Schreib-Workshops für Jugendliche.

6
Magazin
26.03.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: "Paul Wulf"-Skulptur, Porzellan-Ausstellung von August Roloff

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Paul Wulf – vielen Bürgern in Münster sagt dieser Name erstmal nichts, obwohl seine Skulptur in der Innenstadt mitten auf dem Servatiiplatz steht. Die Redaktion von "MNSTR.TV" beschäftigt sich in ihrer Sendung mit dem bewegten Leben des Münsteraners. Nach 1945 hat Paul Wulf erstmals öffentlich gemacht, was ihm in der NS-Zeit angetan wurde: unter anderem eine Zwangssterilisation. Etwa zur gleichen Zeit erlangte der Porzellan-Maler August Roloff aus Münster größere Bekanntheit in der Szene. Seine Kunstwerke wurden bereits in mehreren Orten in Nordrhein-Westfalen ausgestellt. Der Vorsitzende des "Porzellanmuseum Münster e.V.", Rainer-Ludwig Daum, wünscht sich einen festen Ort für die Porzellan-Ausstellung – am liebsten in Münster.

7
Magazin
20.03.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Bücherei am Hansaplatz, "Münster for Liberation"-Protest

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadtbücherei am Hansaplatz in Münster ist etwas Besonderes: Sie wird von einem Förderverein unterstützt und es arbeiten viele Freiwillige dort. Das Team von "MNSTR.TV" spricht mit Birgit Storp, der Vorsitzenden des Fördervereins, über die Geschichte und Bedeutung der Bücherei. Außerdem in der Sendung: Die Tierrechtsaktivisten von "Münster for Liberation" protestieren auf eine ausgefallene Art: Sie stehen in der Innenstadt, haben Masken auf und halten Bildschirme fest, auf denen Videos laufen. Mit dieser Aktion demonstrieren sie gegen Massentierhaltung. Reporter von "MNSTR.TV" unterhalten sich mit Aktivisten über diese besondere Demonstrationsform.

8
Magazin
12.03.2019 - 11 Min.

MNSTR.TV: Münster Below, Green World Tour und VIVAT PAX – Ausstellungen in Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Münster aus anderen Perspektiven – das zeigt die Foto-Ausstellung "Münster 'Below'". Das Team von "MNSTR.TV" unterhält sich mit dem Fotografen Volker Sander über seine Bilder und seinen persönlichen Werdegang. Außerdem besucht die Redaktion die "Green World Tour Münster", eine Messe zum Thema "Nachhaltigkeit". Zum Schluss geht es in der Sendung um die Ausstellung "VIVAT PAX" vom Stadtheimatbund Münster e.V. in der Rathausgalerie in Münster.

9
Magazin
05.03.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: "Fridays for Future"-Bewegung, Aktion zur Weltklimakonferenz

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

In dieser Sendung von "MNSTR.TV" dreht sich alles um den Klimaschutz. "Fridays for Future" ist eine Klimaschutzbewegung von Jugendlichen. Diese gehen freitags nicht zur Schule, sondern demonstrieren stattdessen für die Umwelt. In der Sendung geht es außerdem um die Aktivisten von "Cooperide". Diese Gruppe fuhr im November 2015 mit dem Fahrrad von Kopenhagen zur Weltklimakonferenz in Paris.

10
Magazin
05.02.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: "The Mastaba" von Christo - Skulptur in London, Flugplatz Münster-Handorf

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Skulptur "The Mastaba" vom bildenden Künstler Christo wurde im Sommer 2018 in London installiert. Das Team von "MNSTR.TV" hat sich die bemalten Ölfässer im Londoner Hyde Park angeschaut. Außerdem treffen sich die Reporter mit Willy Schäfers vom Heimatverein Handorf e.V.. Er redet über die Geschichte des ehemaligen Flugplatzes Münster-Handorf. Hier war neben dem normalen Flugverkehr auch die Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg stationiert.

11
Magazin
26.07.2018 - 15 Min.

MNSTR.TV: Ausstellung "Bitte setzen Sie sich!", Geschichte vom St.-Paulus-Dom

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Sofie Knijff ist Fotografin und Künstlerin aus Amsterdam. Für eine Ausstellung im Haus der Niederlande in Münster hat sie 32 Münsteraner fotografiert. Unter dem Titel "Bitte setzen Sie sich!" werden die Porträts, die wie die Gemälde früherer Könige und Adlige aussehen, ausgestellt - und sorgen für Diskussion! Der St.-Paulus-Dom ist wohl die bekannteste Kirche in Münster. Ein Team von "MNSTR.TV" stellt das bekannte Gebäude vor und erzählt etwas über dessen Geschichte. Außerdem ist das Team in Hamm unterwegs. Dort stellen die Reporter den Maximilianpark vor mit seinem großen Glaselefanten.

12

"MNSTR.TV" ist ein Lokalmagazin aus Münster. Die Redaktion berichtet über aktuelle Themen, Ereignisse und Veranstaltungen in der Stadt Münster - und was die Münsteraner sonst noch bewegt. "MNSTR.TV" wird im Bürgerhaus Bennohaus in Münster produziert.