NRWision
  • Hertz 87.9
     

    Hertz 87.9

    Campusradio an der Universität Bielefeld

Lade...
Magazin
06.06.2019 - 102 Min.

ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama

Feministisches Magazin von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Weibliche körperliche Selbstbestimmung steht im Mittelpunkt dieser Folge von "ultraviolett", dem feministischen Campus-Magazin von "Hertz 87.9". Die Moderatorinnen Mira Riegauf und Katharina Ussling sprechen zum Beispiel über das Rasieren von Armen und Beinen. Aber auch politische Themen wie der neue Entwurf des Transsexuellengesetzes werden besprochen. In dem Gesetz wird festgelegt, unter welchen Bedingungen Transsexuelle ihren Namen und das eingetragene Geschlecht ändern dürfen. An der Uni Bielefeld gibt es genau dafür keine wirklichen Regelungen. Die Moderatoren sprechen auch über das neue Abtreibungsgesetz in Alabama, USA. Mira und Katharina erklären, was das Gesetz ausmacht und warum es zu kritisieren ist. Außerdem: der "25 Frauen Award", der Paragraph 219a zum Werbeverbot für Abtreibungen, Sterilisation und eine Buchempfehlung – nämlich der Comic "da unten" von Alica Läuger.

1
Magazin
17.04.2019 - 60 Min.

Hertz International: Nicaragua – Unruhen, Welthaus Bielefeld

Magazin mit internationalen Themen von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Ein Jahr nach Beginn der Unruhen in Nicaragua befasst sich das Team von "Hertz International" mit der aktuellen Lage in dem Land in Mittelamerika. Moderator Simon Siemianowski spricht mit Reinhard Jenke vom "Welthaus Bielefeld". Er engagiert sich für die Städtepartnerschaft, die Bielefeld und Estelí in Nicaragua verbindet. Das "Welthaus Bielefeld" ist auch von der schwierigen Situation in Nicaragua betroffen: Es muss seine Arbeit dort stark einschränken. Was genau das bedeutet und wie es mit Auslandsaufenthalten für Studierende in dem Land weitergeht, wird im Laufe der Sendung geklärt.

2
Talk
04.09.2018 - 69 Min.

Hand aufs Hertz: Ist Sachsen ein "failed state"?

Politik-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

In Chemnitz demonstrieren rechte Gruppen. Dabei kommt es zu Übergriffen auf Bürgerinnen und Bürger, die nicht "typisch deutsch" aussehen. Die "Hand aufs Hertz"-Redaktion widmet sich im Gespräch den Ereignissen in Sachsen. Wie geht man mit Menschen um, die offenbar keine Lust auf Demokratie haben? Das ist dabei die große Leitfrage. Ebenso ist Thema der Sendung, wie es zu den Taten in Ostdeutschland kommen konnte und wie solchen in Zukunft entgegen gewirkt werden kann.

3
Bericht
14.08.2018 - 7 Min.

Haldern Pop Festival 2018

Bericht von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

2018 findet das "Haldern Pop Festival" in Rees-Haldern schon zum 35. Mal statt. Mit Bands wie "King Gizzard & The Lizard Wizard" aus Australien und "Kettcar" aus Hamburg gibt es wieder ein hochkarätiges Line-Up. Das Team von "Hertz 87.9" erklärt in seiner Sendung, warum das Festival bei Musikliebhabern so beliebt ist. Reporter Conor Körber ist vor Ort und sammelt Eindrücke vom "Haldern Pop". Außerdem in der Sendung: ein Gespräch mit Martin Bechler von der Indie-Pop-Band "Fortuna Ehrenfeld". Er erzählt, warum auch er das Musikfestival so besonders findet.

4
Talk
20.12.2017 - 61 Min.

Hand aufs Hertz: Was macht gutes Radio aus?

Politik-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Information, Unterhaltung oder eine Mischung aus beidem: Die vielen privaten und öffentlich-rechtlichen Radiosender in Deutschland haben ihre eigene Vorstellung davon, was ihre Hörer und Hörerinnen wollen. Aber wer macht wirklich gutes Radio? Und was macht dieses dann aus? Ist gute Unterhaltung oder doch Information das Entscheidende? Fragen wie diese diskutiert Moderatorin Rebecca Schulz bei "Hand aufs Hertz" vom Campus-Radio für Bielefeld mit ihren Kollegen Markus Reiferscheid und Conor Körber.

5
Bericht
06.09.2017 - 34 Min.

Critical! XP: gamescom 2017 Spezial

Sendung vom Campusradio Hertz 87.9 an der Universität Bielefeld

Einmal quer über die "gamescom 2017" - mit Herz und Seele begeben sich Laurenz Junker und Sebastian Hubach mitten in die virtuelle Welt der Videospiele. Was es da auf der Spielemesse in Köln alles zu entdecken gibt und was für Neuerungen der Spielemarkt bietet, zeigen sie in ihrem Bericht. In Interviews mit Spielemachern gibt es einiges über den Hintergrund, die Machart und den Erfolg beliebter Videospiele zu erfahren - und nebenbei geben die Entwickler ein paar Einblicke ins virtuelle Design. Dabei nehmen die beiden Reporter zum Beispiel die Spiele "Mordor: Schatten des Krieges" und "Die Säulen der Erde" ins Visier.

6

"Hertz 87.9" ist das Campusradio der Universität Bielefeld. Die Studierenden berichten über Themen rund um Campus und Uni, aber auch das Studentenleben, angesagte Musik und Events in Ostwestfalen. "Hertz 87.9" von der Uni Bielefeld ist mit verschiedenen Sendungen und Formaten in der Mediathek von NRWision vertreten.