NRWision
22.09.2011 - 5 Min.

JimbooXXL: Vier-Ohren-Modell - Kommunikation nach Friedemann Schulz von Thun

Wissensreihe von Jimmy aus Köln

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jimbooxxl-vier-ohren-modell-kommunikation-nach-friedemann-schulz-von-thun-110922/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Vier-Ohren-Modell" von Friedemann Schulz von Thun erklärt die vier Seiten einer Nachricht. Anhand von vier Aspekten bzw. Ebenen kann man deuten, wie eine Nachricht vom Empfänger gehört werden kann. Das Modell kommt aus der Kommunikationspsychologie und klingt auf den ersten Blick kompliziert. Jimmy aus Köln erklärt das "4-Ohren-Modell", das auch als Nachrichten-Quadrat oder "Vier-Seiten-Modell" bekannt ist, in dieser Woche in seiner Video-Blog-Reihe. Welche Rolle kann man einem ganz normalen Satz beimessen? Jimmy gibt Tipps und Beispiele ...
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.