NRWision
12.06.2019 - 11 Min.

Indien Rundreise: Mandawa, Bikaner, "Rattentempel"

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/indien-rundreise-mandawa-bikaner-rattentempel-190612/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Städte Mandawa und Bikaner sind Zwischenziele der Indien-Rundreise von Vojtech Kopecky aus Aachen. Sie waren früher große Handelszentren und Wegpunkte für Karawanen. Die großen Paläste der reichen Kaufleute sind das Einzige, was heute noch aus dieser Zeit übrig ist. Auf dem Weg nach Bikaner macht der Reisefilmer noch Halt bei der einzigen staatlichen Kamel-Farm Asiens. Dort werden mehrere hundert Kamele gehalten und gezüchtet. In der Nähe von Bikaner befindet sich außerdem der Karni-Mata-Tempel, auch "Rattentempel" genannt. In dem Tempel leben hunderte Ratten, die dort als heilig verehrt werden. Vojtech Kopecky dokumentiert den außergewöhnlichen Besuch im Tempel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.