NRWision
24.06.2020 - 77 Min.

Fernsehkonzert: Klavierabend mit Jan-Christoph Homann

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fernsehkonzert-klavierabend-mit-jan-christoph-homann-200624/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jan-Christoph Homann ist ein junger Pianist. Beim "Fernsehkonzert" spielt er Stücke von Mozart, Chopin, Liszt, Rachmaninow und Debussy. Sopranistin Lara Venghaus moderiert den Klavierabend. Sie kennt Jan-Christoph Homann vom gemeinsamen Musik-Studium in Detmold. Jan-Christoph Homann tritt öfter in Bielefeld auf. Mit dem Bielefelder Universitätsorchester ist er musikalisch eng verbunden. Der Klavierabend beginnt romantisch und verspielt mit Klaviersonaten von Wolfgang Amadeus Mozart. Tempo gewinnt das Konzert etwa mit der Ungarischen Rhapsodie Nr. 12 von Franz Liszt. Stücke vom russischen Komponisten Sergei Rachmaninow runden den Klavierabend mit Jan-Christoph Homann ab.
Deine Meinung
Hattest Du schon mal Klavierunterricht?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.