NRWision
21.02.2019 - 10 Min.

dakrela: Einladungskarten zur Konfirmation und anderen christlichen Festen

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

  • Tutorial
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dakrela-einladungskarten-zur-konfirmation-und-anderen-christlichen-festen-190221/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ob zur Konfirmation, Kommunion oder Taufe: Selbstgebastelte Einladungskarten sind immer ein schöner Hingucker für die Gäste. Tanja Hausmann zeigt in ihrem DIY-Video, wie Karten mit christlichen Motiven gebastelt werden können. Dabei erklärt sie jeden Schritt einfach und verständlich. Zum Nachbasteln der Einladungskarte von "dakrela" werden folgende Materialien benötigt: eine Prägeschablone, weißer Fotokarton (alternativ ein vorgeprägter Fotokarton), eine farbige Doppelkarte und der passende Einleger, Klebepads (1mm), flüssiger Bastelkleber, ein Locher, ein Heißluftföhn, Stempelfarbe, Glossing-Pulver, ein Acrylblock, ein Pinsel, Wasser, ein Drillstanzer, Stempel und Stempelhilfe sowie verschiedene Bögen Glitzerpapier.
Deine Meinung
Machst Du zu feierlichen Anlässen Geldgeschenke?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.