NRWision
17.10.2019 - 72 Min.

Boah, wenn das jetzt schief geht: Ute Latzke aus Wuppertal – Texterin, Künstlerin und Redakteurin

Podcast zu Berufen mit Jens Wegner aus Wuppertal

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/boah-wenn-das-jetzt-schief-geht-ute-latzke-aus-wuppertal-texterin-kuenstlerin-und-redakteurin-191017/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ute Latzke aus Wuppertal ist Texterin, Künstlerin und Redakteurin. Im Gespräch mit Podcaster Jens Wegner erzählt sie, wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist. Ihre Anfänge machte Ute Latzke als Wirtschaftsjournalistin, unter anderem mit einem Stopp bei der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt" in Düsseldorf. Seit zehn Jahren ist Ute Latzke selbstständig. Im Podcast erzählt sie von ihrem Berufseinstieg und den Herausforderungen sowie Erfolgen als freie Journalistin und Texterin. Ute Latzke gibt dabei auch Tipps zum Schreiben von Bewerbungen und dem Lebenslauf. Die Journalistin erklärt außerdem, wie wichtig ein Netzwerk und die Suchmaschinenoptimierung sind. Neben dem Journalismus ist ihre zweite Leidenschaft das Malen. Obwohl Ute Latzke nicht Kunst studiert hat, konnte sie sich auch in diesem Bereich durchsetzen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.